www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles
Buchtipps und Zeitschriftenschau

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Pflegearbeit ist nicht alles, aber ohne Pflegearbeit ist alles nichts

Die gesellschaftliche, politische und unternehmerische Missachtung des hohen Stellenwerts der Pflege, die mangelnde Anerkennung und mangelnde Wertschätzung, unter der viele Pflegende leiden, ist ein zentrales Thema, mit dem wir uns befassen müssen. Dazu gehört nicht zuletzt die dauernde Entwertung der Tätigkeit der Pflegenden durch Befristung und Herabstufung ihrer Arbeitsverträge einerseits und die zunehmende Einstellung befristeter Hilfs- und Leihkräfte andererseits. ... In Abwandlung eines Schopenhauerschen Wortes könnte man sagen: Pflegearbeit ist nicht alles, aber ohne Pflegearbeit ist alles nichts. Dieses Postulat muss, wenn es ernst genommen werden will, recht bald in konkrete sozial- und gesundheitspolitische Schritte umgesetzt werden, sowohl auf gesetzgeberischer wie auf verbandlicher und unternehmerischer Ebene. Dazu gehören Arbeitsschutz und menschengerechte Arbeitsgestaltung genauso wie die grundsätzliche Aufstockung des Personalschlüssels, ohne die eine menschengerechte Gestaltung gar nicht möglich ist. Siehe auch im Forum Werner Schell

Quelle:
Wolfgang Hien "Pflegen bis 67? die gesundheitliche Situation älterer Pflegekräfte"
Mabuse Verlag, 2009 - Siehe dazu den Buchtipp