www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Impressum
Datenschutz

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Gabriela Zander – Schneider

Sind Sie meine Tochter?
Leben mit meiner alzheimerkranken Mutter

Taschenbuch, 224 S. 02.10.2006
ISBN 978-3-499-62189-5
8,95 €


Rowohlt Verlag

Sind Sie meine Tochter?

«Was zum Himmel war hier los? Eine stilbewusste Dame zieht plötzlich an, was ihr zufällig in die Finger fällt und flüchtet aus einem Nobelkaufhaus. Eine abenteuererprobte Frau weigert sich, ein harmloses Luftkissenboot zu besteigen. Eine Mutter, die mit ihrer Tochter zum ersten Mal bestimmte Orte besucht, besteht darauf, dass sie alles schon kenne.» Gabriela Zander – Schneider

Leben mit Alzheimer - ein eindringlicher Bericht!

Zuerst war da nur eine gewisse Schusseligkeit. Dann ertappte Gabriela Zander-Schneider ihre Mutter dabei, dass sie das schmutzige Geschirr wieder in den Schrank zurückstellte, in Hausschuhen zum Einkaufen ging und anfing, wildfremde Menschen im Supermarkt zu umarmen. Sie wurde zänkischer, aggressiver, um im nächsten Augenblick wieder überzusprudeln vor Charme. Gabriela Zander-Schneider berichtet von der allmählichen Persönlichkeitsveränderung ihrer Mutter, von ihren Erfahrungen mit Ärzten, von den Problemen im Alltag, die die Pflege einer Angehörigen mit Alzheimer mit sich bringt.