www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (Hrsg.):
Hilfe für den Todesfall – Ein Ratgeber in Bestattungsfragen

15. Auflage 2005, 142 Seiten, Bestell-Nr.: 711, Preis: 7,80 €

Was tun, wenn jemand stirbt?
Jährlich sterben in Deutschland rund 850.000 Menschen. Konkrete Hilfestellungen, was im Sterbefall zu tun ist und bereits zu Lebzeiten getan werden kann, bietet der völlig überarbeitete Ratgeber „Was tun, wenn jemand stirbt?"

Zum Schmerz über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes kommt für die Hinterbliebenen die Belastung durch organisatorische Aufgaben: Verwandte, Freunde und Bekannte müssen informiert, Formalitäten erledigt und die Trauerfeier und Bestattung arrangiert werden. Viele Menschen fühlen sich in dieser seelischen Ausnahmesituation überfordert. Sie wissen nicht, was sie selbst tun müssen, was sie an ein Bestattungsunternehmen delegieren können oder welche Kosten auf sie zukommen.

Das 144-seitige Buch gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen: Wer muss benachrichtigt werden? An wen muss man sich wenden, um den amtlichen Formalitäten zu genügen? Welche Formen der Bestattung gibt es? Welche Fristen sind zu beachten? Was kosten Grab und Bestattungsunternehmen? Außerdem enthält das Buch Tipps, wie man sich vor unseriösen oder überteuerten Bestattungsunternehmen schützen kann. Eine umfassende Checkliste der nötigen Unterlagen im Todesfall fehlt ebenso wenig wie ein Adressverzeichnis relevanter Einrichtungen und Organisationen.

Quelle: http://www.vzbv.de