www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Stefan Block:Gespräche in der Pflege moderieren - Die Kurzmoderation
Reihe Powerbooks
1. Auflage (März) 2005, 80 Seiten, Spiralbindung, ISBN: 3-87870-634-0, Best.-Nr.: 292.
Einzelpreis 12,80 €/sFr 23,10, ab 5 Expl. je 11,80 €/sFr 21,10, ab 10 Exp. je 9,80 €/sFr 18,00, ab 20 Expl. je 8,80 €/sFr 16,30

Erfolgreich und mit Freude kommunizieren und moderieren

Kommunikation ist wesentlicher Bestandteil professioneller Pflege. Ob Team-, Dienst- und Fallbesprechungen, Qualitätszirkel, Fortbildungen und Klausurtagungen: Jeder kann in die Situation kommen, als "Moderator" solche Dialoge zu lenken.

Hier setzt der Sozialpädagoge Stefan Block mit dem Titel "Gespräche in der Pflege moderieren", erschienen in der Buchreihe Powerbooks, an. Das Arbeitshandbuch unterstützt Leitungs- wie Pflegekräfte, die Besprechungs- und Kommunikationskultur in ihrer Einrichtung weiter zu verbessern, vermittelt an praktischen Beispielen in kürzester Zeit die Technik der Kurzmoderation.

Notwendigkeit, Sinn und Aufgabe der Besprechungskultur in der Pflege, die Methode der Kurzmoderation, die verschiedenen Techniken wie Kartenabfrage, 3-Satz, Blitzlicht sowie bewährte Materialien und Hilfsmittel werden dem Leser Schritt für Schritt vorgestellt. Jedes Kapitel schließt mit einer übersichtlichen Zusammenfassung und einer Materialbedarfsliste ab. Und jedes einzelne Kapitel des Arbeitshandbuches folgt Stefan Blocks Leitsatz: "Auf keinen Fall darf über das Erlernen der Moderationstechnik vergessen werden, dass Moderation einfach auch Spaß machen soll".

Quelle: http://www.vincentz.net