www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Claus Fussek, Sven Loerzer:
»Alt und abgeschoben«
Der Pflegenotstand und die Würde des Menschen. Eine Kampfschrift
1. Auflage (September) 2005, Format: 13,9 x 21,4 cm, 192 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag, €[D] 19,90, ISBN: 3-451-28411-1

Das Buch
Sauber, satt - und allein gelassen. Mit Psychopharmaka ruhig gestellt und hinter Bettgittern weggesperrt. Oder schlimmer: Ausgetrocknet, ausgehungert, abgestellt und abgeschrieben: Altsein in Deutschland. Was verbirgt sich hinter den Mauern der Pflegeheime? Und welche Alternativen gibt es? Die häusliche Pflege, die längst zum Teil der freien Marktwirtschaft geworden ist? Und in den hoch technisierten Krankenhäusern und Kliniken herrschen Drehtüreffekt und schnelles Abschieben. Rehabilitation ist kaum ein Thema.

Seit fast dreißig Jahren kämpft Claus Fussek gegen das Elend in deutschen Alten- und Pflegeheimen an. Er weiß überforderte Pfleger und ohnmächtige Angehörige auf seiner Seite. Eine leidenschaftliche und präzis dokumentierte Kampf- und Anklageschrift. Mit Sven Loerzer schreibt er wider eine Mauer des Schweigens und Verdrängens. Ein Thema, das uns alle angeht.

Der Autor:
Claus Fussek, geboren 1953, ist Leiter der Vereinigung Integrationsförderung e.V. Der in München lebende Autor ist seit fast 30 Jahren für menschenwürdige Lebensbedingungen und Pflege bedürftiger Menschen in der stationären und ambulanten Pflege aktiv.

Quelle:http://www.herder.de