www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Impressum
Datenschutz

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Thomas Klie/Ulrich Stascheit (Hrsg.):
Gesetze für Pflegeberufe
Gesetze, Verordnungen, Richtlinien
7. Auflage. Stand: 1. Februar 2003, 2003, 907 S., brosch., 18,– EURO, ISBN 3-7890-7927-8

Das Buch:
Vertiefte Rechtskenntnisse im Bereich der ambulanten und stationären Pflege, im Berufs- und Tarifrecht, im Haftungs- und Strafrecht und insbesondere im Recht der Kranken- und Pflegeversicherung gewinnen für Angehörige der Pflegeberufe und Auszubildende zunehmend an Bedeutung. Die Sammlung fasst die hierfür erforderlichen Rechtsgrundlagen in bewährter Qualität jetzt schon in 7. Auflage topaktuell und unverändert preiswert zusammen. Aus dem Inhalt: • ArzneimittelG, AltPflG, BVormVG, BDSG, BPflV, Regelsatztabelle, HeimG mit VOen, KHG, KrPflG, MPG, MuSchG, RöV, SGB I, IV, V, VII, IX und XI, StGB • Pflegebedürftigkeits-Richtlinien, Begutachtungs-Richtlinien, Härtefall-Richtlinien • Tarifvertrag Schüler/-innen, Vergütungen (Ost/West), Eingruppierung Pflegedienst • Muster von Organspendeausweis, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Dreizeugentestament Neu: G über das Apothekenwesen Vorteil: • konkurrenzlos in der Zusammenstellung • Rechtsgrundlagen griffbereit in einem Band • kein Einsortieren sich ständig ändernder Vorschriften • fairer Preis

Aus dem Inhalt:

0 Gesetz über das Apothekenwesen (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Oktober 1980 (BGBl. 1 S. 1993) – ApothG

1 Arbeitszeitgesetz (Auszug) vom 6. Juni 1994 (BGBl. I S. 1170) – ArbZG

2 Arzneimittelgesetz – Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 11. Dezember 1998 (BGBl. I S. 3586) – ArzneimitteIG

3 Altenpflegegesetz – Gesetz über die Berufe in der Altenpflege (AltPflG) vom 17. November 2000 (BGBl. I S. 1513) – AltPflG

3a Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers (AltPflAPrV) vom 26. November 2002 (BGBl. I S. 4418) – AltPflAPrV

4 Betäubungsmittelgesetz – Gesetz über den Verkehr mit Betäubungsmitteln (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vorn 1. März 1994 (BGBl. I S. 358) – BtMG

5 Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung – Verordnung über das Verschreiben, die Abgabe und den Nachweis des Verbleibs von Betäubungsmitteln vom 20. Januar 1998 (BGBl. I S. 80) – BtMVV

6 Bürgerliches Gesetzbuch (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 2909) – BGB

6a Berufsvormündervergütungsgesetz – Gesetz über die Vergütung von Berufsvormündern vom 25. Juni 1998 (BGBl. I S. 1580, 1586) – BVormVG

6b Rechtsschutz für nicht entscheidungsfähige Erwachsene vom 23. Februar 1999 – Empf.EuRat (99)4

7 Bundesdatenschutzgesetz (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. Januar 2003 (BGBl. I S. 66) – BDSG

8 Bundespflegesatzverordnung – Verordnung zur Regelung der Krankenhauspflegesätze vom 26. September 1994 (BGBl. I S. 2750) – BPflV

9 Infektionsschutzgesetz – Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045) – lfSG

10 Bundessozialhilfegesetz (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. März 1994 (BGBl. I S. 646, ber. S. 2975) – BSHG

10a Regelsatztabelle nach § 22 Bundessozialhilfegesetz ab 1. Juli 2002 – Regelsatztabelle

11 Eingliederungshilfe-Verordnung – Verordnung nach § 47 des Bundessozialhilfegesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. Februar 1975 (BGBl. I S. 434) – EingliederungshilfeV

12 Vertrag über die Europäische Union (Auszug) in der konsolidierten Fassung des Vertrags von Amsterdam vom 2. Oktober 1997 (ABI. EG Nr. C 340 vom 10. November 1997 S. 145) – EU-Vertrag

13 Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft (Auszug) in der konsolidierten Fassung des Vertrags von Amsterdam vom 2. Oktober 1997 (ABI. EG Nr. C 340 vom 10. November 1997 S.173) – EG-Vertrag

14 Gesetz über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Mai 1898 (RGBI. S. 369, 771) – FGG

15 Gesundheitsdienstegesetze der Länder – GDG-Synopse

16 Gesetz zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Juli 2002 (BGBl. I S. 2596) – G freiwilliges soziales Jahr

17 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (Auszug) vom 23. Mai 1949 (BGBl. I S. 1) – GG

18 Heilpraktikergesetz – Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung vom 17. Februar 1939 (RGBI. I S. 251) – HeilpraktikerG

19 Heimgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. November 2001 (BGBl. I S. 2970) – HeimG

20 Heimmindestbauverordnung – Verordnung über bauliche Mindestanforderungen für Altenheime, Altenwohnheime und Pflegeheime für Volljährige in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. Mai 1983 (BGBl. I S. 550) – HeimMindBauV

21 Heimmitwirkungsverordnung – Verordnung über die Mitwirkung der Heimbewohner in Angelegenheiten des Heimbetriebes in der Fassung der Bekanntmachung vom 25. Juli 2002 (BGBl. I S. 2896) – HeimmitwV

22 Heimpersonalverordnung – Verordnung über personelle Anforderungen für Heime vom 19. Juli 1993 (BGBl. I S. 1205) – HeimPersV

23 Gesetz über die freiwillige Kastration und andere Behandlungsmethoden vom 15. August 1969 (BGBl. I S. 1143) – KastrationsG

24 Krankenhausfinanzierungsgesetz – Gesetz zur wirtschaftlichen Sicherung der Krankenhäuser und zur Regelung der Krankenhauspflegesätze (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 10. April 1991 (BGBl. I S. 886) – KHG

25 Medizinalfachberufeverordung – Verordnung über die Ausbildungsförderung für Medizinalfachberufe vom 25. Mai 1995 (BGBl. I S. 768) – MedizinalfachberufeV

26 Krankenpflegegesetz – Gesetz über die Berufe in der Krankenpflege vom 4. Juni 1985 (BGBl. I S. 893) – KrPflG

26a Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege (KrPflAPrV) vom 16. Oktober 1985 (BGBl. I S. 1973) – KrPflAPrV

28 Medizinproduktegesetz – Gesetz über Medizinprodukte (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. August 2002 (BGBl. I S. 3147) – MPG

28a Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 über Medizinprodukte – RL 93/42/EWG

29 Mutterschutzgesetz – Gesetz zum Schutze der erwerbstätigen Mutter in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Juni 2002 (BGBl. I S. 2318) – MuschG

30 Röntgenverordnung – Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlen vom 8. Januar 1987 (BGBl. I S. 114) – RöV

31 Sozialgesetzbuch (SGB) – Allgemeiner Teil (Auszug) vom 11. Dezember 1975 (BGBl. I S. 3015) – SGB I

32 Sozialgesetzbuch (SGB) Viertes Buch (IV) Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung – (Auszug) vom 23. Dezember 1976 (BGBl. I S. 3845) – SGB IV

33 Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) – Gesetzliche Krankenversicherung (Auszug) vom 20. Dezember 1988 (BGBl. I S. 2477, 2482) – SGB V

34 Verordnung über Hilfsmittel von geringem therapeutischen Nutzen oder geringem Abgabepreis in der gesetzlichen Krankenversicherung vom 13. Dezember 1989 (BGBl. I S. 2237) – Verordnung über Hilfsmittel

35 Sozialgesetzbuch (SGB) Siebtes Buch (VII) Gesetzliche Unfallversicherung (Auszug) vom 7. August 1996 (BGBl. I S. 1254) – SGB VII

35a Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen – vom 19. Juni 2001 (BGBl. I S. 1046, 1047) – SGB IX

36 Sozialgesetzbuch (SGB) Elftes Buch (XI) – Soziale Pflegeversicherung vom 26. Mai 1994 (BGBl. I S. 1014) – SGB XI

36a Gemeinsame Grundsätze und Maßstäbe zur Qualität und Qualitätssicherung einschl. des Verfahrens zur Durchführung von Qualitätsprüfungen nach § 80 SGB XI in der ambulanten Pflege vom 10. Juli 1995 – Qualitäts-Grundsätze (ambulante Pflege)

37 Pflegebedürftigkeits-Richtlinien – Richtlinien der Spitzenverbände der Pflegekassen über die Abgrenzung der Merkmale der Pflegebedürftigkeit und der Pflegestufen sowie zum Verfahren der Feststellung der Pflegebedürftigkeit vom 7. November 1994 – PflRi

38 Begutachtungs-Richtlinien – Richtlinien der Spitzenverbände der Pflegekassen zur Begutachtung von Pflegebedürftigkeit nach dem XI. Buch des Sozialgesetzbuches vom 21. März 1997 – BRi

39 Härtefall-Richtlinien – ambulante Pflege Richtlinien der Spitzenverbände der Pflegekassen zur Anwendung der Härtefallregelungen des § 36 Abs. 4 SGB XI vom 10. Juli 1995 – Härtefall-Richtlinien

40 Strafgesetzbuch (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. November 1998 (BGBl. I S. 3322) – StGB

41 Transfusionsgesetz – Gesetz zur Regelung des Transfusionswesens (Auszug) vom 1. Juli 1998 (BGBl. I S. 1752) – TFG

42 Transplantationsgesetz – Gesetz über die Spende, Entnahme und Übertragung von Organen vom 5. November 1997 (BGBl. I S. 2631) – TPG

42a Organspendeausweis (Muster) – Organspendeausweis

43 Zivildienstgesetz – Gesetz über den Zivildienst der Kriegsdienstverweigerer (Auszug) in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. September 1994 (BGBl. I S. 2811) – ZDG

44 Zivilschutzgesetz (Auszug) vom 25. März 1997 (BGBl. I S. 726) – ZSG

Andere Vorschriften und Materialien

45 Sonderregelungen für Angestellte in Kranken-, Heil-, Pflege- und Entbindungsanstalten sowie in sonstigen Anstalten und Heimen, in denen die betreuten Personen in ärztlicher Behandlung stehen – Anstaltssonderregelungen (Sr 2 a BAT)

46 Sonderregelungen für Angestellte in Anstalten und Heimen, die nicht unter die Sonderregelungen 2 a fallen – Anstaltssonderregelungen (Sr 2 b BAT

47 Anlage 1 b zu § 22 BAT: Eingruppierung der Angestellten im Pflegedienst – Eingruppierung Pflegedienst

48 Tabelle der Grundvergütungen für die Angestellten der Vergütungsgruppen Kr. XIII bis Kr. I nach Vollendung des 20. Lebensjahres (West) – Vergütungen (West)

49 Tabelle der Grundvergütungen für die Angestellten der Vergütungsgruppen Kr. XIII bis Kr. I nach Vollendung des 20. Lebensjahres (Ost) – Vergütungen (Ost)

50 Tarifvertrag zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Schülerinnen/Schüler, die nach Maßgabe des Krankenpflegegesetzes oder des Hebammengesetzes ausgebildet werden vom 28. Februar 1986 – Tarifvertrag Schülerinnen

51 Berufsordnung des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) für Altenpflegerinnen und Altenpfleger • Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpfleger • Krankenschwestern und Krankenpfleger vom 8. Mai 1992 – Berufsordnung Pflegeberuf

52 ICN Ethikkodex für Pflegende – ICN-Ethikkodex

53 Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schwesternverbände (ADS) und des Deutschen Berufsverbandes für Krankenpflege e.V. (DBfK) zur Vornahme von Injektionen, Infusionen, Transfusionen und Blutentnahmen durch das Krankenpflegepersonal vom April 1989 – Stellungnahme Injektionen

54 Richtlinien für den Sozialdienst im Krankenhaus vom 6. Juli 1990 – Richtlinien Sozialdienst Krankenhaus

55 Unfallverhütungsvorschrift Gesundheitsdienst (VBG 103) vom 1. Oktober 1982 (Bundesanzeiger Nr. 155 vom 24.8. 1982) – VBG 103

56 Charta des Krankenhauspatienten vom 9. Mai 1979 – Patientencharta

57 Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft zur Aufklärung der Krankenhauspatienten über vorgesehene ärztliche Maßnahmen – Richtlinien der Patientenaufklärung

58 Betreuungsverfügung (Muster) – Betreuungsverfügung

59 Vorsorgevollmacht (Muster) – Vorsorgevollmacht

60 Aufklärung des Betreuers über vorgesehene ärztliche Maßnahmen (Muster) – Aufklärung des Betreuers

61 Fixierungserlaß eines Psychiatrischen Krankenhauses (Niedersachsen) – Fixierungserlaß

62 Unterrichtung des Betreuers über freiheitsentziehende Maßnahmen (Muster) – Unterrichtung des Betreuers

63 Dokumentation freiheitsentziehender Maßnahmen (Muster) – Dokumentation Freiheitsentziehung

64 Patientenverfügung (Muster) – Patientenverfügung

65 Dreizeugentestament (Muster) – Dreizeugentestament

66 Grundsätze der Bundesärztekammer zur ärztlichen Sterbebegleitung vom 11. September 1998 – Sterbebegleitung

Quelle: NOMOS Verlagsgesellschaft http://www.nomos.de