www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Ausbildungskonzept des Bundesinstituts für Berufsbildung prämiert! - Innovatives BIBB-Konzept "Berufsausbildung in der Altenpflege" von Robert-Bosch-Stiftung ausgezeichnet

Für sein Ausbildungskonzept "Berufsausbildung in der Altenpflege" wurde das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) von der Robert-Bosch-Stiftung mit einem Preis ausgezeichnet. Damit ist es bundesweit eine von drei Institutionen, die im Rahmen des Ideenwettbewerbs "Pflege neu denken – zukunftsfähige Ausbildungskonzepte" von einer interdisziplinär zusammengesetzten Jury ausgewählt und prämiert wurden. Das Konzept wurde vom Arbeitsbereich "Personenbezogene und soziale Dienstleistungsberufe, Ausschuss für Fragen behinderter Menschen" des BIBB unter Leitung von Dr. Wolfgang Becker entwickelt. Ziel des von der Robert-Bosch-Stiftung 2002 zum ersten Mal ausgeschriebenen Wettbewerbs ist es, im Bereich der Pflegeberufe die Erarbeitung neuer Konzepte für eine zukunftsfähige Pflegeausbildung zu initiieren, sie zu veröffentlichen und neue Ideen zu befördern.

Im Zentrum des vom BIBB zusammen mit berufsbildenden Schulen und Ausbildungseinrichtungen im Saarland erarbeiteten Konzepts steht die enge Verzahnung von praktischer und schulischer Ausbildung in der Altenpflege. Ziel ist die Entwicklung professioneller beruflicher Handlungskompetenz in der gesamten Altenpflege-Ausbildung. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu diesem Ziel konnte bereits im letzten Jahr gemacht werden: Auf der Grundlage des dort im Juni 2002 neu erlassenen "Gesetzes über die Altenpflege im Saarland" wird im Saarland das BIBB-Konzept bereits praktisch umgesetzt und vom BIBB berufspädagogisch unterstützt. Und Brandenburg folgt nach: Nach bisherigen Planungen wird ab Oktober 2003 das BIBB-Konzept auch hier als Ausbildungsgrundlage für die Altenpflege genutzt werden.

Das Curriculum des BIBB für die praktische und schulische Ausbildung in der Altenpflege ist zu dem im August 2003 in Kraft tretenden Altenpflegegesetz vollständig kompatibel. Es bietet sich damit an für die Umsetzung der neuen gesetzlichen Ausbildungsgrundlagen für die Altenpflege:

BIBB-Curriculum für die praxisbezogene Altenpflege

Für Einrichtungen und Betriebe der Altenhilfe sind mit dem durch das Altenpflegegesetz notwendig werdenden Schwerpunktwechsel von einer rein schulischen zu einer überwiegend praktischen Ausbildung zahlreiche neue Anforderungen verbunden. Sie betreffen zum einen die Umsetzung der neuen Qualifikationsinhalte für die Altenpflege. Hier liefert das vom BIBB bereits 2002 vorgelegte Curriculum mit einem Muster-Ausbildungsplan für die praktische und schulische Ausbildung in der Altenpflege eine entscheidende Hilfe.

"Berufsausbildung in der Altenpflege. Lernzielorientiertes Curriculum für die praktische und schulische Ausbildung auf der Grundlage des Berufsgesetzes für die Altenpflege (AltPflG)"; Hrsg.: Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn 2002; (9,90 Euro).

BIBB-Leitfaden für die praktische Ausbildung

Die Ablösung der früher üblichen "Ausbildungspraktika" durch eine überwiegende praktische Ausbildung, also die "Ausbildung im Prozess der Arbeit", stellt zum anderen die Einrichtungen und Betriebe der Altenhilfe neben den inhaltlichen Herausforderungen vor eine ganze Reihe organisatorischer Fragen und macht neue Planungsprozesse erforderlich. Der jetzt vom BIBB herausgegebene Leitfaden für die praktische Berufsausbildung in der Altenpflege bietet hierbei Hilfestellung und erleichtert die Vorbereitung, Planung und Durchführung der praktischen Ausbildung: Schritt für Schritt werden die Adressaten der Broschüre an die wichtigsten Fragen und Themen der praktischen Ausbildung in der Altenpflege herangeführt und systematisch mit praxisnahen Lösungsbeispielen versorgt.

"Berufsausbildung in der Altenpflege. Leitfaden für die praktische Ausbildung"; Hrsg.: Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn 2003; (7,90 Euro).

Quelle: Pressemitteilung Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), 17.06.2003