www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Martin L. Hansis / Dorothee E. Hansis:
Der ärztliche Behandlungsfehler - Verbessern statt streiten

2., völlig überarbeitete Auflage 2001, Paperback, 133 Seiten, Format 14 x 21,5 cm, EUR 22,95 / sFr 40,30, ISBN 3-609-51922-3
ecomed verlagsgesellschaft

Das Buch

Für die vorliegende 2., völlig überarbeitete Auflage des erstmals 1999 erschienenen Buches „Der ärztliche Behandlungsfehler" haben die Autoren, Prof. Dr. Martin L. Hansis und Dr. Dorothee E. Hansis", zahlreiche neueste Informationen ausgewertet. So wurden aktuelle Daten zur Häufigkeit von Behandlungsfehlern mit aufgenommen, die gesetzlichen Neuregelungen seit dem Jahr 2000 wurden ebenso berücksichtigt wie die neuen nationalen Konsentierungsgremien der Selbstverwaltung. Besonders hervorzuheben ist die Analyse von 600 konsekutiven gutachterlichen Bescheiden, die die Autoren für die Gesundheitsberichtserstattung des Bundes vorgenommen haben und die in der vorliegenden Neuauflage eingehend zitiert werden. In dieser Analyse geht es vor allem darum, fachunabhängige typische – vor allem organisatorische – fehlerverursachende Faktoren zu beschreiben.

Somit liegt ein für Ärzte aller Fachrichtungen aktueller Leitfaden vor, in dem fehlerträchtige Konstellationen und Eingriffe beschrieben werden, um daraus Vermeidungsstrategien abzuleiten, so dass potenzielle Fehleinschätzungen bereits im Vorfeld vermieden werden können. Sollte es dennoch zu einem Behandlungsfehler gekommen sein, ist das Buch dem Arzt auch hier ein kompetenter Ratgeber, indem es aufzeigt, was in einem solchen Fall zu tun ist.

Quelle: http://www.ecomed.de