www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Hrsg. von Jean-Charles Sournia, Jacques Poulet und Marcel Martiny, bearbeitet von Richard Toellner:
Edition "Illustrierte Geschichte der Medizin"

Digitale Bibliothek, Band 53, CD-Rom, Directmedia Publishing, Berlin, 99 DM (96,- sfr / 749 öS), ISBN 3-89853-153-8.

Medizinmänner, Hexenmeister und Chirurgen
Mit der Volltextsuche durch 300.000 Jahre Medizingeschichte
Welche Maßnahmen ergriffen die Ärzte bei den großen Wellen der Maul- und Klauenseuchen der vergangenen Jahrhunderte? Welche Methoden der Empfängnisverhütung waren etwa im antiken Griechenland oder in der frühen hebräischen Medizin bekannt? Wie behandelte man im Mittelalter Asthma? Und welche Rolle spielte Haschisch bei der Heilung von Krankheiten in früheren Kulturen? Für alle, die sich ein Bild von den vielfältigen Entwicklungen in der Heilkunde verschaffen wollen, bietet die CD-ROM »Illustrierte Geschichte der Medizin« eine nahezu unerschöpfliche Fundgrube.
Zur Orientierung in dem in Buchform sechsbändigen Standardwerk stehen dem Leser die modernen und bewährten Volltextfunktionen der Digitalen Bibliothek zur Verfügung. Sie ermöglichen ein rasches Auffinden von Themen oder Stichwörtern in der fast einhundert Kapitel umfassenden Stoffülle. Besonders reizvoll sind hierbei die Fundstellenlisten, die sich mit einer gezielten Abfrage seitwärts von der vorgegebenen Kapitelstruktur aufbauen lassen. Sie verschaffen einen schnellen Überblick zu den Entwicklungsstufen in den verschiedensten Gebieten der Humanmedizin, aber auch der Veterinär- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie.
Der etwa 7.500 Seiten umfassenden Darstellung steht ein einzigartiges Bildarchiv zur Seite. Mehr als 4.000 meist farbige Abbildungen von Handschriften, Drucken, Gemälden, Skulpturen sowie Karten, Schautafeln und Fotos lassen ebenso für jeden privat an Medizin Interessierten, wie auch für Medizinstudenten und ausgebildete Mediziner die Weltgeschichte der Medizin in all ihren Facetten lebendig werden.
Die Edition »Illustrierte Geschichte der Medizin« ist als Band 53 der Digitalen Bibliothek erschienen, kostet 99,00 DM (96,- sfr / 749 öS; ISBN 3-89853-153-8) und ist im Buchhandel erhältlich. Das vollständige Inhaltsverzeichnis ist unter www.digitale-bibliothek.de/Band53.htm einzusehen.

Quelle: Directmedia Publishing GmbH, Yorckstraße 59; 10965 Berlin