www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Impressum
Datenschutz

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Peter Dürrmann (Hrsg.):
»Besondere stationäre Dementenbetreuung«
Vincentz Verlag Hannover, Oktober 2001
34,81 DM/17,80 €/32,50 sFr
Bestell-Nr. 18228
ISBN 3-87870-647-2

Das Buch:

Sein können, sich wohlfühlen, sicher leben: Wie ist Pflege zu organisieren, die Demenzkranken dieses Lebensgefühl vermitteln will?

Dies ist die Ausgangsfrage des neuen Leitfadens Besondere stationäre Dementenbetreuung von Peter Dürrmann. Das in sechs Kapitel gegliederte Buch basiert auf dem erfolgreichen Betreuungskonzept des Seniorenpflegeheims Polle. Hier geht das Team neue Wege, betreut verhaltensauffällige mobile Mittel- bis Schwerstdemenzkranke in besonderen Wohngruppen. Mit sehr persönlichem Einsatz und bedürfnisorientiertem Konzept.

Krankheitsbild, Herangehensweise, Einsatz von Basaler Stimulation und Integrativer Validation, Konzept und Pflegeverständnis, bauliches und milieuunterstützendes Anforderungsprofil, Vergütungsmöglichkeiten und rechtliche Aspekte: All dies stellt das Arbeitshandbuch vor. Anschaulich und praxisorientiert, immer die Brücke zwischen der in Polle gelebten Praxis und dem Einsatz in anderen Heimen schlagend.

So erfährt der Leser, wie sich die Pflege von Demenzkranken verbessern lässt; und dass diese Verbesserungen oftmals nicht das Ergebnis großer „teurer" Lösungen sind, sondern vielfältiger, aufmerksamer und gründlicher Arbeit im Detail bedürfen. Gerade diese Erkenntnis soll Leitungskräfte ermutigen auch in der eigenen Einrichtung Schritt für Schritt neue Wege zu gehen.

Quelle: Vincentz Verlag Hannover, Oktober 2001