www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles
Buchtipps und Zeitschriftenschau

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Begutachtung behaupteter letaler und nicht-letaler Behandlungsfehler im Fach Rechtsmedizin

Die Studie umfasst eine Datenanalyse bei Behandlungsfehlervorwürfen mit letalem (tödlichem) und nicht-letalem Ausgang. Die mittels eines Erhebungsbogens ausgewerteten Archivunterlagen beziehen sich auf einen Zeitraum von 10 Jahren (1990-2000) und verteilen sich wie folgt:

1. 4550 Einzelfälle von bundesweit 17 Instituten der Rechtsmedizin beinhalten Behandlungsfehlervorwürfe bei letalem Verlauf,

2. 434 Einzelfälle von bundesweit 8 rechtsmedizinischen Instituten Behandlungsfehlervorwürfe mit nicht-letalem Verlauf.

Vergleichbare Untersuchungen gab es in der Bundesrepublik bisher nicht. Die vorliegende Studie liefert hier Erkenntnisse, die die bereits dezentral zur Verfügung stehenden Daten nicht abdecken können.

Quelle: Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit und Soziale Sicherung vom 6.7.2005
http://www.bmgs.bund.de