www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Impressum
Datenschutz

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Andrea Wesenauer und Sarah Sebinger (Hrsg.)

Soziale Ungleichheit und Gesundheit
Gesundheitliche Versorgung und Gesundheitsförderung – eine Frage der sozialen Gerechtigkeit?


ISBN: 978-3-940529-51-0
EUR 19.90


Mabuse Verlag

Soziale Ungleichheit und Gesundheit

Die soziale Krankenversicherung in Österreich schreibt den gleichen Zugang zu Gesundheitsleistungen für alle fest. In der Praxis nehmen sozial Schwache aber z. B. die Vorsorgeuntersuchungen zu wenig in Anspruch. Der Band geht der Frage nach, wie solche soziale Schieflagen entstehen und was dagegen getan werden könnte.

Andrea Wesenauer ist Betriebswirtin und promovierte Philosophin. Sie ist Mitglied des Direktoriums der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse und Managerin der Controllinggruppe der Sozialversicherung.
Sarah Sebinger, Soziologin, ist stellvertretende Leiterin der Abteilung Gesundheitsförderung und Vorsorgemedizin in der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse.