www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Impressum
Datenschutz

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Erich Grond

Palliativpflege bei Menschen mit Demenz
Empathisch handeln - wertschätzend begleiten - kreativ pflegen

132 Seiten
ISBN 978-3-89993-236-2
€ 16,90


Schluetersche

Palliativpflege

pflege kolleg
Auch sterbende Menschen mit Demenz haben noch Bedürfnisse: nach Zuwendung, nach Linderung, nach Anteilnahme und Wertschätzung. Diese speziellen Bedürfnisse von Sterbenden, die an Demenz erkrankt sind, müssen in der Palliativpflege berücksichtigt werden. Angehörige und professionelle Pflegekräfte sind hier besonders gefordert, weil die Kommunikation mit Menschen mit Demenz so schwierig ist. Sie müssen aus der Biografie heraus arbeiten; müssen aus Andeutungen herauslesen können, was der sterbende Mensch mit Demenz möchte. Dabei unterstützt dieses Buch gleich in mehrfacher Hinsicht: Angehörige und professionelle Pflegekräfte lernen, Symptome zu erkennen und zu lindern. Sie erfahren, wie individuelle Bedürfnisse und Wünsche sensibel erspürt und wertschätzend erfüllt werden können. Dieses Buch ist leicht verständlich geschrieben. Viele Reflexionsfragen ermuntern den Leser dazu, sich mit seinen eigenen Hoffnungen, Ängsten, Erwartungen und Wünschen auseinanderzusetzen.

Aus dem Inhalt

* Menschen mit Demenz in der Palliativpflege
* Lebens- und Sterbebegleiter: Angehörige, berufliche Pflegende
* Palliativpflege nach den ABEDL
* Trauerbegleitung der Angehörigen und Pflegenden