www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Christian Kolb

>> Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken <<
PEG-Sonde - ja oder nein?


Kartoniert /Broschiert, 102 Seiten , 2011


ISBN 9783935964210
12,90 Euro

Mabuse Verlag

Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken

Soll man einem dementen Patienten, der sich noch nicht in einem Spätstadium der Erkrankung befindet, aber trotzdem nicht genügend Nahrung zu sich nehmen kann oder will, eine Magensonde legen? Welche Alternativen gibt es, wie ist die rechtliche Lage? Ein umfassender und einfühlsamer Ratgeber für Angehörige, aber auch für professionell Pflegende.

Diese und weitere Fragen und Unsicherheiten klärt das Buch. Es bietet dem Leser praxisnah und kompakt alles Wissenswerte und einen sicheren Umgang mit enteraler Ernährung. Es hilft Mangelernährung zu erkennen und ein Bewusstsein für die Ziele moderner Ernährungstherapie zu entwickeln.


»Ein ausgezeichneter Leitfaden für alle in der Betreuung tätigen Menschen, sei es als betreuender Angehöriger, als professionell Pflegende, für Sozialarbeiter und Ärzte. Es bietet eine fundierte Grundlage, sowie viele Informationen um das Thema Nahrungsverweigerung, damit kann jeder sich einen eigenen Standpunkt entwickeln und diesen auch vertreten.« (pflegen: Demenz 05/09)