www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Kathleen Bartholomew

Feindseligkeit unter Pflegenden beenden
Wie sich das Pflegepersonal gegenseitig das Leben schwer macht und den Nachwuchs vergrault – Analysen und Lösungen


ISBN: 978-3-456-84783-2
EURO 29.95


Verlag Hans Huber

Feindseligkeit unter Pflegenden

Warum Pflegende sich gegenseitig das Leben schwer machen, was horizontale Feindseligkeit ist, wie man sie erkennen kann, wer gefährdet ist und wie sie eingedämmt und aufgelöst werden kann, beschreibt dieses Buch.

In unseren Krankenhäusern und Altenheimen breitet sich ein Phänomen aus, das Pflegenden und Patienten gleichermaßen schadet: unkollegiales Verhalten in Form von horizontaler Feindseligkeit.
Die Autorin, selbst lange als leitende Pflegekraft tätig,

  • beschreibt, was horizontale Feindseligkeit ist und was sie so virulent macht
  • führt uns vor Augen, wie schädlich sich horizontale Feindseligkeit auf individueller und institutioneller Ebene auswirkt
  • erklärt, wieso das derzeitige Gesundheitssystem die Missachtung der Pflegeprofession unterstützt
  • weist nach, dass bestimmte Strukturen der Institution Krankenhaus die Unterdrückung pflegerischer Werte begünstigen
  • legt dar, warum Auszubildende und Berufsanfänger so selten positive Erfahrungen machen
  • verlangt von Entscheidungsträgern in der Pflege, bei der Eindämmung von horizontaler Feindseligkeit als Rollenmodell zu wirken und Mitarbeiter für unkollegiales Verhalten zur Verantwortung zu ziehen
  • stellt konkrete Maßnahmen vor, mit deren Hilfe feindseligem Verhalten der Nährboden entzogen werden kann
  • zeigt, wie Pflegende einander kollegial, wertschätzend und respektvoll begegnen können, um so horizontale Feindseligkeit einzudämmen und aufzulösen.