www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Newsletter
Impressum

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Erben, vererben und vermachen
Erbfolge - Testament - Pflichtteil - Schenkung - Erbengemeinschaften - Steuern - Die besten Tipps
Mit neuem Erbschaftssteuerrecht ab 2009
2. Auflage 2009
158 Seiten, kart.

ISBN: 978-3-7093-0223-1

Erben

In Deutschland werden jährlich Milliardenwerte vererbt. Wer kein Testament macht, der lässt seine Erben oft mit einer Fülle von Problemen allein. Deshalb ist es ratsam, schon rechtzeitig zu regeln, in welcher Weise das Vermögen auf die Erben übergehen soll. Das hilft nicht nur, Streit zu vermeiden, sondern kann die Erben auch vor unnötig hoher Steuerlast schützen. Häufig empfiehlt es sich aber auch, schon zu Lebzeiten Vermögen an die künftigen Erben zu übertragen, um Steuer zu sparen. In den meisten Fällen erbt aber nicht nur eine Person das Vermögen, es fällt vielmehr einer ganzen Erbengemeinschaft zu. Wie das Erbe auseinander gesetzt wird, wer ein Vorkaufsrecht hat, und wie es mit der Erbenhaftung aussieht – auf alle diese Fragen weiß der Ratgeber eine praktische Antwort.
Mit allen Änderungen des Erbschaftsteuerrechts 2009.
Linde Verlag