www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Impressum
Datenschutz

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

Uwe Schirmer, Michael Mayer, Jörg Vaclav, Wolfgang Papenberg, Veronika Martin, Franz Gaschler, Seli Özköylü

Prävention von Aggression und Gewalt in der Pflege

Grundlagen und Praxis des Aggressionsmanagements für Psychiatrie und Gerontopsychiatrie

2., aktualisierte Auflage
2009. 88 Seiten, 6 Abbildungen, 6 Tabellen
17,3 x 24,5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-89993-210-2
€ 24,90

Schluetersche

Gewalt in der Pflege

Pflegekräfte begegnen in ihrem Berufsalltag immer wieder Aggression und Gewalt. Beschimpfungen, Drohungen und sogar tätliche Übergriffe sind keine Seltenheit. Deshalb ist ein professioneller Umgang mit kritischen Situationen wichtig. Er dient dem Selbstschutz und hat das Ziel, Würde und Sicherheit für Patient und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Dieses praxisnahe Buch bietet das wichtige Grundlagenwissen zu Angst, Gewalt, Deeskalation und Anti-Aggression. Die Autoren zeigen, wie man aggressivem Verhalten vorbeugen kann. Sie helfen mit praktischen Tipps dabei, kritische Situationen zu erkennen und zu bewältigen.

Aus dem Inhalt

  • Aggression und Gewalt in der Pflege – (K)ein Thema?
  • Verantwortung von Management und Pflegekräften
  • Lernen Sie sich selber kennen
  • Handeln Sie frühzeitig
  • Bleiben Sie aktiv – auch wenn es brennt
  • Reden Sie darüber

Die Autoren
Die Autoren arbeiten in Praxis und Lehre der Pflege in den unterschiedlichsten Einrichtungen. Sie haben Ausbildungen in der Krankenpflege, Fachweiterbildungen für Intensivpflege und psychiatrische Pflege, Mediation, Gewaltfreier Kommunikation, sind Dipl.-Psychologen, Dipl.-Pflegepädagogen.