www.wernerschell.de
Pflege - Patientenrecht
& Gesundheitswesen

www.wernerschell.de

Aktuelles

Forum
mit tagesaktuellen Informationen

Rechtsalmanach

Pflege

Patientenrecht
Sozialmedizin - Telemedizin
Publikationen
Links
Impressum
Datenschutz

Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerk

>> Aktivitäten im Überblick! <<

Besuchen Sie uns auf Facebook

>> Caritas-Pflegeheim lässt Wachkomapatientin lebend mumifizieren <<

In seiner Ausgabe vom 22. August 2006 berichtet der Münchner Merkur über den Fall einer 75-jährigen Wachkoma-Patientin, die vom Caritas-Pflegeheim entgegen der gemeinsamen Anordnung des Betreuers und des Arztes künstlich ernährt wurde. Die Familie und der Arzt sowie die Ärzte des örtlichen Krankenhauses waren Ende 2005 übereingekommen, die Frau an ihrer Gehirnschädigung sterben zu lassen, nachdem die Beine begannen abzusterben und zu mumifizieren. Doch das Pflegeheim setzte sich darüber hinweg.

Nachdem rechts der Unterschenkel bis zum Knie steinhart mumifiziert war und sowohl Kniescheibe als auch Patellasehne schon offen lagen und ebenfalls am linken Fuß die Mumifizierung fortschritt, schaltete die Familie die Kanzlei Putz & Steldinger ein. Das Pflegeheim weigerte sich, ein natürliches Sterben der Frau zuzulassen. Daher erfolgte sofort die Verlegung in das örtliche Kreiskrankenhaus, wo die Frau innerhalb von fünf Tagen friedlich versterben konnte, nachdem die künstliche Lebensverlängerung über die Magensonde eingestellt worden war.

Hinweis für die Presse:
In der Anlage stellen wir Ihnen Bilder der Patientin zur Verfügung, die kostenlos mit dem Hinweis »Foto Boris Forstner« für Medienberichte verwendet werden dürfen. Die Angehörigen stehen nicht für Auskünfte oder Bildaufnahmen zur Verfügung. Auf Wunsch aller Betroffenen soll es weiterhin bei der weitgehenden Anonymisierung bleiben. Die Kanzlei Putz & Steldinger steht Pressevertretern gerne zu weiteren Auskünften zum Fall oder rechtlichen Informationen zur Verfügung.

Quelle: Pressemitteilung der Medizinrechtlichen Sozietät der Rechtsanwälte Putz & Steldinger - München vom 22. August 2006.

Siehe auch im Forum die Beiträge unter Pflegeheim lässt Wachkomapatientin lebend mumifizieren.

»Fotos Boris Forstner«

Caritas-Pflegeheim lässt Wachkomapatientin lebend mumifizieren
Caritas-Pflegeheim lässt Wachkomapatientin lebend mumifizieren
Caritas-Pflegeheim lässt Wachkomapatientin lebend mumifizieren