Pflege Zuhause - Sicherstellung durch eine Kraft - wie ...?

Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Heimwesen, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Arzneimittel- und Lebensmittelwesen, Infektionsschutzrecht, Sozialrecht (z.B. Krankenversicherung, Pflegeversicherung) einschl. Sozialhilfe und private Versorgung

Moderator: WernerSchell

Antworten
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 24750
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Pflege Zuhause - Sicherstellung durch eine Kraft - wie ...?

Beitrag von WernerSchell » 25.07.2009, 07:13

Pflege Zuhause - Sicherstellung durch eine Kraft - wie und mit welcher Vergütung ???

Aus Schriftwechsel in einer Mailingliste (anonymisiert):

Frau ... schrieb u.a.:
.... wer hat Erfahrung in der Frage wieviel es mindestens kostet, wenn ein Betreuter mit Pflegestufe I als Alternative zum Heimaufenthalt eine Pflegekraft bei sich in den Haushalt aufnimmt, damit eine rundum die Uhr Pflege gesichert ist? ...

Sehr geehrte Frau ... ,

eine Rundumbetreuung, die mit dem geltenden Recht in Einklang steht, ist durch eine Pflegekraft / Haushaltshilfe eigentlich nicht sicherzustellen. Ich verweise nur auf die Regelungen des Arbeitszeitgesetzes. Für die Vergütung von Pflegekräften gibt es im Übrigen Tarifverträge, an die man sich anlehnen kann.

Zu den "berühmten osteuropäischen Hilfen" gibt es in meinem Forum umfangreiche Hinweise:
Hilfe rund um die Uhr – (l)egal durch wen?
viewtopic.php?t=11578&highlight=haushaltshilfe
Mittel- und osteuropäischen Haushaltshilfen - Studie
viewtopic.php?t=11722&highlight=haushaltshilfe
Schluss mit Schwarzarbeit in privaten Haushalten
viewtopic.php?t=10475&highlight=haushaltshilfe
Vermittlung von ausländischen Betreuern für Pflegebedürftige
viewtopic.php?t=11739&highlight=haushaltshilfe
Tausende osteuropäische Pflegehelfer arbeiten illegal
viewtopic.php?t=10294&highlight=haushaltshilfe
Pflegehilfskräfte aus Osteuropa - Illegale in der Pflege
viewtopic.php?t=1549&highlight=haushaltshilfe
Billigarbeit in der Pflege ist nicht legal
viewtopic.php?t=8245&highlight=haushaltshilfe
Pflegefehler und Ausbeutung vermeiden
viewtopic.php?t=10348&highlight=haushaltshilfe
Haushaltshilfen - wie legal beschäftigen?
viewtopic.php?t=7148&highlight=haushaltshilfe

Vielleicht lesen Sie dort einmal nach.

Mit freundlichen Grüßen
Werner Schell - http://www.wernerschell.de
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
https://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Antworten