Herzwochen vom 01. - 30.11.2020 Schwerpunkt: Das schwache Herz ...

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 25211
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Herzwochen vom 01. - 30.11.2020 Schwerpunkt: Das schwache Herz ...

Beitrag von WernerSchell » 28.11.2020, 07:52

Bild


Herzwochen vom 01. - 30.11.2020

Schwerpunktthema:
Das schwache Herz - Ursachen, Diagnose und Therapie der Herzinsuffienz

Bild

Unter dem Motto „Das schwache Herz“ steht die Volkskrankheit Herzschwäche (Herzinsuffizienz) im Mittelpunkt der diesjährigen bundesweiten Herzwochen vom 1. bis 30. November 2020. Die Herzschwäche entwickelt sich meist schleichend mit Symptomen wie Atemnot, Leistungsabnahme und geschwollene Beine (Knöchelödeme). Ein großes Problem: Viele Betroffene nehmen solche Symptome oft als altersbedingt hin. Ihnen ist nicht bewusst, dass sie an einer ernstzunehmenden Erkrankung leiden. Das „schwache Herz“ ist keineswegs eine normale Alterserscheinung. Vielmehr ist frühzeitiges Handeln gefordert! Je früher eine Herzschwäche erkannt und behandelt wird, desto günstiger ist ihr Verlauf und desto höher ist vor allem die Lebensqualität der Betroffenen.

Fakten zur Herzschwäche
- 4 Mio. Betroffene - Experten schätzen die Zahl der Patienten mit Herzschwäche auf bis zu vier Millionen in Deutschland.
- 465.000 Klinikaufnahmen - Die Herzschwäche zählt zu den häufigsten Anlässen für Krankenhausaufenthalte bei jährlich rund 465.000 Klinikaufnahmen.
- 40.000 Todesfälle - Jährlich sterben über 40.000 Menschen an Herzinsuffizienz.

Quelle und weitere Informationen > https://www.herzstiftung.de/service-und ... herzwochen

Bild

Motiv zum Weltherztag 2020 (Foto: Annette Schaff/StcokAdobe) > viewtopic.php?f=6&t=22885&p=115357#p115357
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
https://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt