Geschwister behinderter Menschen – Verantwortung fürs ganze Leben?

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Antworten
LZG RLP
Full Member
Beiträge: 213
Registriert: 02.12.2005, 11:48
Kontaktdaten:

Geschwister behinderter Menschen – Verantwortung fürs ganze Leben?

Beitrag von LZG RLP » 18.12.2020, 08:50

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne informieren wir Sie über das Thema des Gesundheitstelefons der LZG – diesmal passend zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember.

Wir freuen uns, wenn Sie den aktuellen Infotext veröffentlichen oder in Ihrem Medium auf das Gesundheitstelefon hinweisen. Hier eine Zusammenfassung:

Gesundheitstelefon vom 1. bis 15. Dezember 2020
Geschwister behinderter Menschen – Verantwortung fürs ganze Leben?

Der 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung – er soll das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Belange behinderter Menschen stärken und den Einsatz für ihr Wohlergehen fördern. Die LZG nimmt diesen Gedenktag zum Anlass, den Blick zu erweitern und sich den Geschwistern behinderter Menschen zu widmen – denn auch sie befinden sich von Kindesbeinen an in einer besonderen Situation und treten im Leben wie in der öffentlichen Wahrnehmung oft hinter ihren Schwestern und Brüdern zurück.

Der aktuelle Servicetext der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) informiert über die Auswirkungen dieser besonderen Familienkonstellation auf die Geschwister, gibt Hinweise auf mögliche Belastungssymptome sowie Tipps für Eltern. Der Text ist vom 1. bis 15. Dezember 2020 rund um die Uhr über das Gesundheitstelefon unter der Telefonnummer 06131 2069-30 abzuhören. Außerdem können Interessierte den Text mit weiterführenden Links – auch über diesen Zeitraum hinaus – auf der Homepage der LZG unter www.gesundheitstelefon-rlp.de nachlesen.

Sollten Sie zukünftig keine Informationen über das Gesundheitstelefon der LZG mehr erhalten wollen, bitten wir Sie, uns dies kurz per Mail an presse@lzg-rlp.de mitzuteilen. Wir entfernen Ihre Adresse dann sofort aus dem Verteiler. Vielen Dank!
Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG)
Hölderlinstraße 8, 55131 Mainz
Telefon: 06131 2069-0, Fax: 06131 2069-69, Internet: www.lzg-rlp.de

Antworten