Die Suche ergab 127 Treffer

von Bettina Olbing
29.08.2011, 07:46
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform = Gewährleistung der Menschenwürde
Antworten: 92
Zugriffe: 84997

Pflegereform - FDP mit sich selbst beschäftigt

.... Gesundheitsminister Daniel Bahr steht mächtig unter Zugzwang: Eckpunkte für die Pflegereform hat er für den Sommer angekündigt. Spätestens also bis zum 23. September hat er noch Zeit, Ergebnisse vorzulegen - sonst wird er von Presse und Opposition in der Luft zerpflückt. Vor allem auch deswege...
von Bettina Olbing
29.08.2011, 07:41
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Nachteilfreies Beschwerdemanagement in der Pflege
Antworten: 29
Zugriffe: 26803

Whistleblowing - Viele lieben den Verrat ...

.... Tatsache ist, dass sich weder im Gesetz noch in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts ein „Persilschein“ für Whistleblower findet. Die Arbeitsgerichte nehmen das einzelne Arbeitsverhältnis in den Blick und ermitteln, ob die Aktionen des Mitarbeiters - etwa eine Strafanzeige oder der Gan...
von Bettina Olbing
01.03.2011, 18:02
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Krankenhauskosten um 6,1% auf 77,1 Milliarden Euro gestiegen
Antworten: 1
Zugriffe: 1046

Kostensteigerungen im Gesundheitswesen

Hallo, die dargestellten Steigerungen sind wohl in erster Linie darauf zurückzuführen, dass die Ökonomisierung in Verbindung mit dem medizinischen Fortschritt zu mehr entgeltpflichtige Leistungen geführt hat. Allerdings sind die BundesbürgerInnen damit nicht etwa gesünder geworden. Weniger wäre u.U....
von Bettina Olbing
01.03.2011, 17:58
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: 17.000 Tote durch ärztliche Behandlungsfehler sind genug
Antworten: 2
Zugriffe: 3130

Behandlungsfehler etc. - keine amtlichen Statistiken

Hallo, ich will dem Text nicht widersprechen. Aber m.E. gibt es keine amtlichen und damit seriösen Statistiken über Behandlungsfehler und darauf basierende Todesfälle. Leider! Der Gesetzgeber müsste eigentlich diesem Übelstand abhelfen und entsprechende Vorgaben verbindlich machen. Oder hat jemand b...
von Bettina Olbing
04.02.2011, 09:33
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Gesundheitssystem vor dem Kollaps - Fachkräftemangel
Antworten: 9
Zugriffe: 40916

Fachkräfte mit inländischem Personal abdecken

In ihrer Jahrespressekonferenz 2011 hat Bayerns Arbeits- und Sozialministerin Christine Haderthauer zu dem bestehenden Mangel an Fachkräften in der Altenpflege Stellung genommen: "Statt unter dem Schlagwort „Fachkräftemangel“ nach Zuwanderung zu rufen, müssen wir alle inländischen Fachkräfte halten...
von Bettina Olbing
04.02.2011, 09:26
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Verbrühungen in der Kurzzeitpflege - Folgerungen?
Antworten: 57
Zugriffe: 59801

Pflegeeinrichtungen und der Sicherstellungsauftrag

Ja, die personellen Situationen gehören verbessert. Und dann muss es auch den gehörigen Druck geben, dass im Leistungsgeschehen der pflegebedürftige Mensch allein im Mittelpunkt der vielfältigen Bemühungen steht. Es erscheint mir als Irrweg, wenn wir die Pflegeeinrichtungen einfach als Teil unserer ...
von Bettina Olbing
04.02.2011, 09:18
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Selbstmedikation - Grenzen bei chronischen Schmerzen
Antworten: 1
Zugriffe: 1188

Medikation gehört in die Hand des Arztes

Ich denke, dass sie Selbstmedikation seit Langem ein Übel ist. Ökonomisierung im Gesundheitswesen bringt die Werbung für Arzneimittel auf Hochtouren. Das ist m.E. eine Fehlentwicklung. Medikakationsentscheidungen gehören in die Hand des Arztes und sollten nicht in einem großen Umfang, wie zur Zeit p...
von Bettina Olbing
04.02.2011, 09:14
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: MRT-Untersuchungen - Deutschland Weltmeister
Antworten: 3
Zugriffe: 1502

Priorisierung und Rationierung

Deutschland ist in vielen Bereichen Weltmeister. Natürlich sind wir auch in im Gesundheitswesen mit an der Spitze. Soweit so gut. Allerdings werden die medizinischen Angebote den ökonomischen Geboten unterworfen, müssen genutzt werden, Umsätze müssen generiert werden. Das führt auch dazu, dass unser...
von Bettina Olbing
01.02.2011, 14:00
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Neuordnung von Aufgaben im Krankenhaus ...
Antworten: 20
Zugriffe: 13954

Ärztliche Aufgaben für Pflegekräfte ?

Ich denke, dass Pflegende, die ärztliche Aufgaben übernehmen sollen, eine entsprechende gesetzliche Ermächtigung brauchen. Denn die BÄO bzw. das Heilpraktikergesetz lassen diagnostische und therapeutische bei Nichtüärzten, Heilpraktiker in Grenzen ausgenommen, nicht zu. Wenn es also für die andiskut...
von Bettina Olbing
01.02.2011, 13:58
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: ... wenn die Pflegerin oder der Pfleger den Doktor ersetzt..
Antworten: 2
Zugriffe: 2517

Ärztliche Aufgaben für Pflegekräfte ?

Ich denke, dass Pflegende, die ärztliche Aufgaben übernehmen sollen, eine entsprechende gesetzliche Ermächtigung brauchen. Denn die BÄO bzw. das Heilpraktikergesetz lassen diagnostische und therapeutische bei Nichtüärzten, Heilpraktiker in Grenzen ausgenommen, nicht zu. Wenn es also für die andiskut...
von Bettina Olbing
01.02.2011, 13:54
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Unabhängige Patientenberatung mit neuer Struktur
Antworten: 81
Zugriffe: 62877

Pflegeberatung - eher bescheiden

Ich kann mich den fragenden / kritischen Anmerkungen zur angeblich unabhängigen Patientenberatung nur anschließen. Ich habe nun auch mehrfach erlebt, dass Personen mit etwas komplizierten pflegerechtlichen Fragestellungen keine vernünftige Antworten bekamen. Offensichtlich zielt die Beratungsarbeit ...
von Bettina Olbing
05.01.2011, 08:45
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegeberuf soll attraktiver gestaltet werden
Antworten: 6
Zugriffe: 4390

Pflege: Arbeitsverdichtung und Ressourcenverteilung

.... Die entscheidenden Stichworte sind Arbeitsverdichtung und Ressourcenverteilung. Die Ausgaben im Gesundheitswesen für die Pflege sind in Deutschland einfach lächerlich gering, entsprechend sind auch die Rahmenbedingungen. ..... Genau so ist das. Die pflegerischen Rahmenbedingungen gehören auf d...
von Bettina Olbing
05.01.2011, 08:13
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr 2011
Antworten: 11
Zugriffe: 4747

Wünsche zum neuen Jahr

Wünsche zum neuen Jahr Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit. Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid. Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass. Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was. Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh. Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du. Statt Angst und Hem...
von Bettina Olbing
03.01.2011, 08:18
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Stellenausstattung im Krankenhaus & der Pflegenotstand
Antworten: 46
Zugriffe: 27918

Pflegenotstand - ausbilden und einstellen

.... Zur Fachkräfteanwerbung aus dem Ausland: Bei der Ausbildung und Einstellung sollten vorrangig deutsche Arbeitskräfte rekrutiert werden. Im Zweifel muss die Anwerbung geeigneter Kräfte mit deutlich besseren Vergütungen honoriert werden. Der Ruf nach ausländischen Fachkräften für die Pflege geht...
von Bettina Olbing
03.01.2011, 08:13
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Fachkräftebedarf und –angebot im deutschen Gesundheitswesen
Antworten: 63
Zugriffe: 35351

Pflegekräfte qualifizieren und besser behandeln

.....Einige Anmerkungen in dieser Pressemitteilung verdienen Zustimmung. Dem Hinweis, dass der Minister die "relevanten" Akteure an einen Tisch geholt habe, ist zu widersprechen. Richtig ist eher: Der Minister hat sich die Leute ausgesucht, mit denen er seine Dialogveranstaltung ohne kritische Unte...