Die Suche ergab 127 Treffer

von Bettina Olbing
14.04.2013, 07:24
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Missstände in der Altenpflege - Gesetzgeber verantwortlich
Antworten: 54
Zugriffe: 53619

Pflegepersonal - bedarfsgericht qualifizieren

Pflegepersonal - bedarfsgericht qualifizieren ... Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk gibt seit Jahren die richtigen Hinweise und erwartet, dass endlich die Stellenplanverhältnisse in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen entscheidend verbessert werden. Mit solchen Maßnahmen allein kann man der s...
von Bettina Olbing
14.04.2013, 07:15
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Senioren - Einsamkeit treibt Psychopharmaka-Konsum
Antworten: 1
Zugriffe: 1741

Quartierskonzepte - auch gegen Vereinsamung

Guten Morgen, die Einsamkeit der Menschen wird zunehmen. Es leben immer mehr Menschen allein, ohne Ansprechpartner. Eigentlich ist anzuraten, dass jeder beiszeiten seine Situation realistisch einschätzt und sich Kontakte schafft, z.B. zu Vereinen oder anderen Personen in ähnlicher Lage. Unabhängig d...
von Bettina Olbing
01.02.2013, 08:59
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege
Antworten: 57
Zugriffe: 33724

Fortbildung für Pflegekräfte

Guten Morgen, wir hatten in den letzten Tagen mehrere Gespräche über das Pflegeabi. Dabei war die einhellige Meinung vorherrschend: nicht nötig. Daher ist es gut, dass jetzt die Messlaute für alle in erreichbarer Höhe verbleibt und gleichwohl für Studierwillige ergänzende Qualifizierungsmöglichkeite...
von Bettina Olbing
01.02.2013, 08:55
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegeausbildung nur noch für Abiturienten?
Antworten: 71
Zugriffe: 43602

EU-Parlaments­auschuss lehnt Pflegeabitur ab

EU-Parlaments­auschuss lehnt Pflegeabitur ab ... Die pflegerischen Berufsverbände bzw. der Deutsche Pflegerat werden in Mehrheit zwar die Entscheidung kritisieren, aber für die Pflege insgesamt ist der Beschluss eher positiv einzuschätzen. Interessierte Pflegekräfte können auch ohne Abitur ein Stud...
von Bettina Olbing
23.12.2012, 09:22
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr 2013
Antworten: 25
Zugriffe: 12549

Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr 2013

Guten Morgen nach Neuss, der angekündigte Weltuntergang ist ausgeblieben - aber das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu. Dies nehme ich zum Anlass, mich ganz herzlich für die vielen hervorragenden Informationen und Aktivitäten von Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk zu bedanken. Sie konnten mir ja auch me...
von Bettina Olbing
18.12.2011, 09:43
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Ich glaube bei mir droht ein Behandlungsfehler...
Antworten: 5
Zugriffe: 2654

Behandlungsfehler oder ?

Hallo Dantin, in der Frage wird ein Sachverhalt angesprochen, der weniger rechtlich relevant erscheint. M.E. muss vorrangig eine medizinische Einschätzung erfolgen. Wenn es einen Hausarzt gibt, zu dem ein Vertrauensverhältnis besteht, würde ich dort einmal eine Beratung erbitten, allerdings ohne den...
von Bettina Olbing
15.12.2011, 18:07
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr 2012
Antworten: 18
Zugriffe: 7850

Dank und gute Wünsche nach Neuss

Guten Tag Herr Schell, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Dies nehme ich zum Anlass, mich ganz herzlich für die vielen hervorragenden Informationen und Aktivitäten Pro Pflege zu bedanken. Ich wünsche ein frohes Weihnachten und alles Gute in dem anstehenden neuen Jahr! Viele Grüße Bettina Olbing Wünsch...
von Bettina Olbing
04.12.2011, 15:17
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Boni in der Gesundheitsversicherung?
Antworten: 3
Zugriffe: 1763

Eigenverantworung deutlicher hinterfragen

Ich bin der Meinung, dass die Eigenverantwortung der Versicherten mehr Aufmerksamkeit erfahren muss. Denn - trotz gegenteiliger Meinungsäußerungen - werden die Gesundheitsausgaben anhand der jetzt gegebenen Leistungsansprüche erheblich ansteigen. Die selbst (mit) verursachten Krankheiten nehmen zu u...
von Bettina Olbing
04.12.2011, 14:59
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Begleitung von Heimbewohnern zu Arztbesuchen.
Antworten: 4
Zugriffe: 4032

Begleitung zum Arzt - Pflegebeauftragten einschalten

Hallo, eine ergänzende Merkung von mir: In Bayern gibt es seit einiger Zeit einen Pflegebeauftagten, der sich um Beanstandungen kümmert. Ich würde mich ggf. auch an diese Stelle wenden. Hier im Forum wurde auf den Pflegebeauftragten aufmerksam gemacht: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic....
von Bettina Olbing
20.11.2011, 12:30
Forum: Termininfos; z.B. Veranstaltungen, TV
Thema: Geschäft mit der Herz-Kreislauf-Angst - TV 17.11.2011
Antworten: 2
Zugriffe: 1429

Ökonomisierung - Nachfrage wird organisiert

Mit vermeintlichen Krankheiten wird nach meiner Meinung seit Jahren versucht, Nachfrage bezüglich Dienstleistungen, Medikamente usw. zu organisieren. Mit dem Thema "Herz-Kreislauf" ist auf jeden Fall große Nachfrage zu gestalten. Im Moment ist das Thema Burnout auch hoch im Kurs. Ich denke, dass ins...
von Bettina Olbing
20.11.2011, 12:18
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform - Eckpunkte der Bundesregierung vom 16.11.2011
Antworten: 66
Zugriffe: 33038

Pflegereform und der Pflegeaufstand

Aus Forumsrubrik: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=16247 Der Pflegeaufstand wurde von den Verbandsfunktionären angekündigt, und nicht etwas von den sog. "Engeln der Alten". Ich frage mich, was jetzt vom DBfK bzw. DPR geplant ist. Der jüngste Kabinettsbeschluss zur Pflegereform i...
von Bettina Olbing
20.11.2011, 12:17
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Aufstand in der Pflegebranche
Antworten: 38
Zugriffe: 24294

Pflegereform und der Pflegeaufstand

Der Pflegeaufstand wurde von den Verbandsfunktionären angekündigt, und nicht etwa von den sog. "Engeln der Alten". Ich frage mich, was jetzt vom DBfK bzw. DPR geplant ist. Der jüngste Kabinettsbeschluss zur Pflegereform ist doch in Bezug auf bessere Pflegebedingungen und eine angemessene Behandlung ...
von Bettina Olbing
20.11.2011, 12:12
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenrechtegesetz kodifiziert bereits geltendes Recht
Antworten: 44
Zugriffe: 36376

Patientenrechtegesetz - wo bleibt der Referentenentwurf

Der Patientenbeauftragte wollte doch im September 2011 den Referentenentwurf für ein Patientenrechtegesetz vorlegen. Wieso kommt da nichts ? Dass die Opposition jetzt mit einem eigenen Papier reagiert, ist sehr verständlich, entlastet aber die Regierung nicht von ihren Pflichten.

B.O.
von Bettina Olbing
29.08.2011, 07:51
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Anonyme Foren wichtig für Patientenaustausch ...
Antworten: 2
Zugriffe: 1476

Sprechende Medizin und Vertrauensverhältnis fördern

Nach meiner Meinung müssen die entscheidenden Informationen im konkreten Arzt-Patienten-Kontakt gegeben werden. Es kann nicht sein, dass die Informationseinholung aus diesem Vertrauensverhältnis weitgehend ausgelagert werden in anonyme Betrachtungen und Erörterungen. Ältere Menschen haben ohnehin ka...
von Bettina Olbing
29.08.2011, 07:46
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegeversicherung - Reform in Richtung Privatisierung ?
Antworten: 307
Zugriffe: 126238

Pflegereform - FDP mit sich selbst beschäftigt

.... Gesundheitsminister Daniel Bahr steht mächtig unter Zugzwang: Eckpunkte für die Pflegereform hat er für den Sommer angekündigt. Spätestens also bis zum 23. September hat er noch Zeit, Ergebnisse vorzulegen - sonst wird er von Presse und Opposition in der Luft zerpflückt. Vor allem auch deswege...