Die Suche ergab 1293 Treffer

von Gaby Modig
05.06.2007, 06:10
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Jeder vierte Bewohner in Heimen hat ein Arzneimittel-Problem
Antworten: 4
Zugriffe: 5413

Aufforderung: Statt Pillen Zuwendung!

Hallo Team Werner Schell, ich begrüße es sehr, dass dieses Thema hier angesprochen wird. Nach meinen Beobachtungen gibt es auch nach meinen eigenen Beobachtungen in der Versorgung der alten Menschen, Zuhause oder im Heim, zuviele Medikamente. Zuwendung allein würde vielfach ausreichen, um Probleme a...
von Gaby Modig
05.06.2007, 06:02
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Die Obduktion darf nicht sterben
Antworten: 4
Zugriffe: 2209

Viele Tötungen unentdeckt - auch in Heimen!

... Kriminologe vermutet viele unentdeckte Kindtötungen ... Guten Morgen, den o.a. Beitrag kann man nur mit Entsetzen zur Kenntnis nehmen und viel Böses vermuten. Es ist seit Jahren bekannt, dass gerichtsmedizinische Untersuchungen von Todesfällen, nicht nur bei Kindern, deutlich zurückgefahren wor...
von Gaby Modig
14.04.2007, 18:43
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Aufklärungspflicht auch vor Zeckenschutzimpfung
Antworten: 1
Zugriffe: 1291

Aufklärungspflicht auch vor Impfung

Aufklärungspflicht auch vor Impfung Danke für den Hinweis auf eine aktuelle Gerichtsentscheidung. Aber eigentlich beinhaltet das Urteil keine Neuigkeiten: Klar, das vor einer Impfung aufgeklärt werden muss. Impfungen sind zwar grundsätzlich wichtig, aber sie haben u.U. auch entfernte Risiken. Das m...
von Gaby Modig
29.03.2007, 06:19
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Mit Gemeindeschwestern gegen Ärztemangel
Antworten: 35
Zugriffe: 24163

Mehr Kompetenzen für Pflegekräfte!

Mehr Kompetenzen für Pflegekräfte - das wäre die Lösung für so manche (Kosten)probleme im Gesundheitswesen. Pflegekräfte sind weit über das hinaus, was sie zur Zeit tun, qualifiziert. Also, warum sollen sie diese Aufgaben nicht verantwortlich übernehmen? Warum sperren sich die Ärzte, eine solche Au...
von Gaby Modig
02.03.2007, 16:44
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegenotstand in Berliner Heimen - Mehr Personal nötig!
Antworten: 20
Zugriffe: 22252

Personalmangel eklatant - 30%!

Ich kann auch gerne bestätigen, dass die Personaldecke in den Heimen arg dünn ist - und nicht nur in Berlin. Ich schätze die fehlenden Dienstkräfte nicht nur auf 20, sondern sogar auf 30%. Wenn ich mir vorstelle, was alles für die pflegebedürftigen Menschen zu tun wäre, dann tun sich gewaltige Lücke...
von Gaby Modig
02.03.2007, 16:39
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Humanes Sterben, Lebenshilfe - Portrait: Gita Neumann
Antworten: 1
Zugriffe: 1430

humane dem Menschen zugewandte Sichtweise

Ich danke für den hier eingestellten TV-Hinweis. Habe die Sendung gesehen und war von dem Portrait von Frau Gita Neumann sehr angetan.
Eine humane dem Menschen zugewandte Sichtweise ist auch ohne Gottgläubigkeit möglich, das kam deutlich rüber. Sehr positiv!

G.M.
von Gaby Modig
08.12.2006, 08:56
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: KDA-Jammerportal - Keine Hilfe für Pflegekräfte!
Antworten: 121
Zugriffe: 131463

Pflegekräfte: anonym per Internet Missstände melden?

....Pflegekräfte sollen anonym per Internet über Missstände informieren ... Was ich hier lese, ist für meine Begriffe unglaublich. Pflegekräfte sind seit Jahrzehnten alleine gelassen im Kampf um gute Pflegebedingungen. Nichts wurde von der Politik unternommen, um diesem Dilemma der Pflegekräfte ent...
von Gaby Modig
08.12.2006, 08:41
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Immer mehr Patienten werfen Ärzten Kunstfehler vor
Antworten: 2
Zugriffe: 2150

Immer mehr Patienten werfen Ärzten Kunstfehler vor

.... Immer mehr Patienten werfen Ärzten Kunstfehler vor .... "Wir haben heute deutlich mehr Fälle als noch vor zehn Jahren", sagte der zuständige Sachbearbeiter bei der Gutachterkommission, .... Patienten werden munterer. Das hängt wohl damit zusammen, dass sie immer öfter über ihre Rechte informie...
von Gaby Modig
23.11.2006, 08:27
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Anforderungen an den Pflegealltag - unerträglich!
Antworten: 6
Zugriffe: 7114

Re: Anforderungen an den Pflegealltag - unerträglich!

.... Ich arbeite seit vielen Jahren in einem Altenheim und breche unter der Last der Anforderungen fast zusammen. Der Stellenplan sieht klar zu wenig Personal vor - wir schätzen den Mehrbedarf auf ca. 30%. - ... Hallo, solch ein Statement hätte ich auch abgeben können. Es ist die Beschreibung einer...
von Gaby Modig
07.10.2006, 16:02
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Druckkündigung - was ist das?
Antworten: 4
Zugriffe: 2655

Arbeitgeber kündigt auf Druck der Mitarbeiter

Hallo,
ich danke zunächst einmal für die Antwort. Entscheidend ist also, dass Mitarbeiter eines Betriebes auf den Arbeitgeber einwirken, um zu erreichen, dass ein bestimmter anderer Arbeitnehmer gekündigt wird.
Gruß
Gaby
von Gaby Modig
06.10.2006, 05:35
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Druckkündigung - was ist das?
Antworten: 4
Zugriffe: 2655

Druckkündigung - was ist das?

Druckkündigung - was ist das?

Hallo Forum,

ich habe einmal eine kurze Frage: Was ist eine Druckkündigung? Darüber wurde jetzt im Team debattiert. Nächste Woche wird`s wohl weiter gehen. Wer kann eine hilfreiche Deutung geben? Ich denke im Voraus sehr und grüße alle im Forum!

Gaby
von Gaby Modig
22.09.2006, 05:28
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegekräfte verzichten bei Demenzkranken auf Fixierung
Antworten: 16
Zugriffe: 13507

Fixierungen sind ultima ratio - also das letzte Mittel

Hallo Forum, unter http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=5195 wird von nicht enden wollenden Dauerfixierungen gesprochen. Skandal. Gibt es doch, wie man sieht, genügend Anregungen, wie es auch anders geht. Bitte Mitpflegende: macht Euch Gedanken, prüft geeignete Vorschläge hinsichtlic...
von Gaby Modig
22.09.2006, 05:24
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Die unmenschliche Dauerfixierung in Pflegeheimen
Antworten: 3
Zugriffe: 5524

Thema Fixierungen gehört auf den Prüfstand - endlich!

..... Solange Staatsanwaltschaften und Heime ebenso wie Amtsrichter und Betreuer auch noch Hand in Hand arbeiten, werden alte Menschen in Deutschland leider immer wieder Fesselungen unterzogen. … Hallo Forum, das Thema Fixierungen gehört wirklich auf den Prüfstand. Personalmangel, zunehmend, veranl...
von Gaby Modig
17.08.2006, 07:34
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Das verdienen die Ärzte wirklich
Antworten: 1
Zugriffe: 1294

Das verdienen die Ärzte wirklich

... Das verdienen die Ärzte wirklich .... Allgemeinärzte/Praktiker sind in der Rangliste der Reinerträge zusammen mit den Neurologen/Psychotherapeuten auf dem letzten Platz. ... Mit Zahlen und Statistiken kann man so manches anstellen. Jede gewünschte Aussage kann so mit Gründen unterlegt werden. T...
von Gaby Modig
14.08.2006, 08:35
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Ärzte haben den besten Ruf
Antworten: 3
Zugriffe: 2092

Mediziner ruinieren ihren Ruf - Arztstreik fatal!

Umfragen müssen immer danach bewertet werden, wer zu welchen Bedingungen usw. den Auftrag erteilt hat. Dass Ärzte ein hohes Ansehen haben, war schon bekannt. Die jetzt beschriebene "große Zuneigung" scheint mir aber völlig überzogen. Ärzte, sind nämlich seit Monaten dabei, ihren Ruf komplett zu ruin...