Die Suche ergab 1293 Treffer

von Gaby Modig
17.08.2007, 14:50
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Ambulanter Pflegedienst - aggressive Werbung
Antworten: 4
Zugriffe: 3900

Interessen pflegebedürftiger Menschen stehen oben an!

.... Ein Pflegedienst, dessen Inhaber in der geschilderten Weise vorgeht, muss durchaus kritisch bewertet werden. Wie geschildert geht die Inhaberin im Rahmen ihrer "Werbung" in einer Art vor, die die Rechte und Interessen des Pflegebedürftigen schlicht ausser acht lässt. ... Hallo mebo, ich finde ...
von Gaby Modig
16.08.2007, 08:28
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Kaugummi kauen während der Pflegearbeit zulässig?
Antworten: 12
Zugriffe: 7427

Kaugummikauen macht schlau

Hallo! Zähneputzen verboten! Kaugummikauen erlaubt! http://www.prophylaxe-online.de/profilaxe01i.html Kaugummikauen macht schlau http://www.lifeline.de/cda/rat_hilfe/tipp_des_tages/content-161852.html http://www.swr.de/swr4/rp/programm/regional/trier/-/id=263086/nid=263086/did=2087022/1nedalv/index....
von Gaby Modig
15.08.2007, 14:04
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Kaugummi kauen während der Pflegearbeit zulässig?
Antworten: 12
Zugriffe: 7427

Kaugummi kauen

Hallo, Kaugummi kauen kann u.U. bei Patienten - direkter Kontakt vorausgesetzt - unangenehm "ankommen". Insoweit sind diesbezügliche Anweisungen nicht völlig außerhalb des rechtlich Möglichen. Ob allerdings eine pauschale Verbotsregelung gerechtfertigt ist, muss bezweifelt werden. Zumindest müsste e...
von Gaby Modig
12.08.2007, 07:14
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Jeder fünfte Pflegende denkt ans Aufhören
Antworten: 46
Zugriffe: 28555

Situation in der Altenpflege ist bedrückend

.... Schon heute besteht in fast allen europäischen Ländern ein enormer Mangel an Pflegepersonal. Wegen der alternden Gesellschaft wird sich das in den nächsten 10 Jahren weiter verschärfen. ... Wie die aktuelle Diskussion um McPflege zeigt, wir brauchen dringend, sofort, eine Pflegereform, die die...
von Gaby Modig
10.08.2007, 16:55
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Privatpatienten: In den Klauen der Halbgötter
Antworten: 1
Zugriffe: 1248

froh sein, kein Privatpatient zu sein

Dass Privatpatienten nicht selten "überversorgt" sind, ist seit längerer Zeit bekannt. Man könnte meinen, dass sie hierdurch nur Vorteile haben: Krankheiten werden frühzeitig erkannt, vorhandene Gesundheitsstörungen werden intensiv angegangen / bekämpft. Ja das ist die eine Seite. Die andere Seite i...
von Gaby Modig
04.08.2007, 13:53
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Urlaubsvertretung eines Kassenarztes
Antworten: 4
Zugriffe: 2445

Urlaubsverabschiedung eines Kassenarztes

Hallo, die geschilderte Urlaubsverabschiedung eines Kassenarztes, sang- und klanglos, gehört angeprangert. Ich würde die zuständige Kassenärztliche Vereinigung anschreiben und darauf aufmerksam machen, dass der Kassenarzt seine Patienten unversorgt zurückgelassen hat. Durchschrift an die Krankenkass...
von Gaby Modig
01.08.2007, 08:41
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Böses Erwachen: Pflege viermal so teuer?
Antworten: 18
Zugriffe: 16578

Pflege - sog. Pflegeexperten zerreden das Thema!

Siehe mein Statement unter

Pflege - sog. Pflegeexperten zerreden das Thema!
viewtopic.php?p=28144#28144

MfG Gaby
von Gaby Modig
01.08.2007, 08:40
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflege - sog. Pflegeexperten zerreden das Thema!
Antworten: 2
Zugriffe: 2892

Pflege - sog. Pflegeexperten zerreden das Thema!

Pflege - sog. Pflegeexperten zerreden das Thema! Hallo Forum! Mittlerweile habe ich den Eindruck, dass durch vielerlei Sendungen im Rundfunk und Fernsehen Quote mit Pflegethemen gemacht werden soll. Man holt sich zu solchen Sendungen sog. Experten und lässt sie ihre Statements, die sich seit Jahren...
von Gaby Modig
19.07.2007, 14:48
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Behandlungsfehler - Statistische Erhebung präsentiert
Antworten: 8
Zugriffe: 11082

Patienten sind immer am schwächeren Hebel

Dass die Position der Patienten im deutschen Gesundheitssystem nicht optimal ist, sogar gefährlich sein kann, ist eine Binsenweisheit: Riskante Krankenpflege - Sparen zu Lasten der Pflege http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=6888 Ich halte daher sehr viel davon, dass sich die Patient...
von Gaby Modig
04.07.2007, 09:36
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Gewalt in der Pflege / Häusliche Gewalt
Antworten: 45
Zugriffe: 33969

Prävention und Intervention gegen Gewalt

Prävention und Intervention gegen Gewalt bei alten Menschen in Einrichtungen

Rolf D. Hirsch, Bonn (Mai 2001)

Siehe unter
http://www.humanrights.ch/home/upload/p ... ention.pdf
von Gaby Modig
04.07.2007, 09:33
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Gewalt in der Pflege
Antworten: 8
Zugriffe: 10868

Gewalt bei alten Menschen - Statement Prof. Hirsch

Prävention und Intervention gegen Gewalt bei alten Menschen in Einrichtungen

Rolf D. Hirsch, Bonn (Mai 2001)

Siehe unter
http://www.humanrights.ch/home/upload/p ... ention.pdf
von Gaby Modig
25.06.2007, 07:05
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegepersonal übernimmt ärztliche Tätigkeiten
Antworten: 19
Zugriffe: 18323

Delegation ohne tatsächliche und rechtliche Probleme

Hallo Forum, die Diskussionen um die Übertragung von ärztlichen Aufgaben laufen nun schon seit Jahrzehnten. Reale Lage ist, dass solche Aufgaben in weiten Bereichen des Gesundheitswesen durchgeführt werden, und zwar ohne tatsächliche und rechtliche Probleme. Berufspolitische Gegenargumente werden im...
von Gaby Modig
23.06.2007, 06:27
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Mangelernährung älterer Menschen
Antworten: 14
Zugriffe: 20966

Mangelernährung verursacht Milliardenschäden

Das Deutsche Ärzteblatt hat das Thema Mangelernährung ebenfalls zum xten mal aufgegriffen und schreibt u.a.: Mangelernährung verursacht Milliardenschäden in Deutschland Freitag, 22. Juni 2007 Berlin - Mindestens 1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind mangelernährt. Einer am Donnerstag in Berlin ...
von Gaby Modig
10.06.2007, 17:37
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Ärzte behandeln oft nach Bauchgefühl
Antworten: 4
Zugriffe: 2048

Sichere Diagnosen aus dem Bauch?

Ja, ja die Ärzte. Nicht selten trifft man Ärzte, die von sich selbst behaupten, schlicht und einfach gute Diagnostiker zu sein. Sie haben schnell eine Meinung und dann ein zackzack ein "Urteil" gefällt. Wie ich hier lese, beruht das oft nicht auf seriösen Erkenntnissen, sondern ist einfach aus dem B...