Die Suche ergab 1293 Treffer

von Gaby Modig
09.03.2008, 18:07
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegende sollen Heilkunde ausüben
Antworten: 15
Zugriffe: 11936

Pflegende sollten das tun dürfen, was sie können

Pflegende sollten das tun dürfen, was sie können!

Allerdings muss dann auch die personelle Ausstattung dem erweiteren Aufgabenzuschnitt folgen. Aufgabenverlagerung, weil billiger, sind nicht akzeptabel.

G.M.
von Gaby Modig
09.03.2008, 18:05
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Privatpatienten ruhig gestellt?
Antworten: 0
Zugriffe: 813

Privatpatienten ruhig gestellt?

Privatpatienten ruhig gestellt? So titelte gestern die Rheinische Post und berichtete über die aus einer anonymen Mitteilung hervorgehende Mutmaßung über unerlaubte Psychopharmagaben im St. Vinzenz-Krankenhaus in Düsseldorf. Die Ermittlungen laufen laut Zeitung, Ergebnisse liegen nocht nicht vor. U...
von Gaby Modig
03.03.2008, 17:39
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Verblistern bei Medikamenten und wer haftet?
Antworten: 3
Zugriffe: 3011

Verblistern - aber nicht Personalstellen streichen!

Verblistern setzt sich immer mehr durch. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass daraufhin nicht am Personal gespart wird.
Siehe in diesem Forum unter
viewtopic.php?t=8211&highlight=verblistern
von Gaby Modig
27.02.2008, 08:35
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Neuer Leitfaden zu Medikamenten-Abhängigkeit
Antworten: 23
Zugriffe: 20715

Arzneimittelausgaben explodieren

Der Beitrag Arzneimittelausgaben explodieren http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?p=32641#32641 zeigt auf, wo die wahren Hintergründe für Medikamentenabhängigkeiten liegen. Es werden zuviele Medikamente verschrieben, z.Teil ohne Sinn und Verstand. Dies geht sogar soweit, dass erheblich...
von Gaby Modig
25.02.2008, 17:36
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Kindstötungen - Böhmer-Statements in der Kritik
Antworten: 1
Zugriffe: 1445

Kindstötungen - Böhmer-Statements in der Kritik

Kindstötungen - Böhmer-Statement Ministerpräsident Böhmer hat dem „Focus“ gesagt, er erkläre sich die vielen Kindstötungen im Osten „vor allem mit einer leichtfertigeren Einstellung zu werdendem Leben in den neuen Ländern“, die auf die DDR-Abtreibungspolitik zurückgehe. Es komme ihm vor, als sei Ki...
von Gaby Modig
18.02.2008, 09:49
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Claus Fussek - Robin Hood der Pflegebedürftigen
Antworten: 50
Zugriffe: 37829

Claus Fussek erhielt das Bundesverdienstkreuz

Claus Fussek erhilet das Bundesverdienstkreuz Claus Fussek wurde das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen . Der Gründer der "Vereinigung für Integrationsförderung e.V." gehört zu den vehementesten Kritikern des Pflegesystems. Das Bundesverdienstkreuz erhielt er aus der Hand von Bayerns Sozialmin...
von Gaby Modig
13.02.2008, 07:09
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegemängel - Entgeltkürzungen möglich!
Antworten: 1
Zugriffe: 1746

Pflegemängel - mehrere Gegenmaßnahmen möglich

Hallo, man sieht, dass die pflegebedürftigen Menschen bzw. ihre Rechtsvertreter doch einige Möglichkeiten besitzen, bei Pflegemängeln einzugreifen. Also, nicht nur Heimaufsicht- und MDK-Kontrollen können eingefordert werden. Auch Entgeltkürzungen sind möglich. Vielleicht zeigt auch schon die Androhu...
von Gaby Modig
13.02.2008, 06:55
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Sicherungspflichten bei Selbstschädigungsgefahr
Antworten: 3
Zugriffe: 2395

Sicherungspflichten bei Selbstschädigungsgefahr

Sicherungspflichten bei Selbstschädigungsgefahr

Hallo,
es gibt wohl zwei interessante Urteile aus den 90er Jahren zu dem o.a. Thema. Kann jemand mit Tipps helfen? Danke.
MfG
Gaby
von Gaby Modig
14.01.2008, 16:57
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Kompetenzen im Rahmen eines Pflegepraktikums
Antworten: 3
Zugriffe: 2329

Praktikanten ohne Handlungskompetenzen

Hallo Elli, ich denke, dass Herbert die notwendigen Hinweise schon gegeben hat. Wenn die Fundstellen ausgewertet sind, dürfte Klarheit bestehen. Praktikanten sollten m.E. im Wesentlichen schauen, sich informieren, und gelegentlich Hilfeleistungen erbringen, die einem Laien zumutbar sind. Sie werden ...
von Gaby Modig
14.01.2008, 15:18
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Palliativversorgung statt aktiver Sterbehilfe
Antworten: 10
Zugriffe: 5589

Keine Hilfe zum Sterben - auch nicht per Selbstbestimmung

Die Menschen brauchen weder eine assistierte Sterbehilfe noch Töten auf Verlangen (aktive Sterbehilfe). Die Hinweise in Richtung Selbstbestimmungsrecht führen in die Irre und kollidieren mit anderen Verfassungsgrundsätzen. Menschenwürde muss dem Lebensschutz Vorrang einräumen. Basta! Die Menschen ve...
von Gaby Modig
28.12.2007, 08:20
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Eine Nachtwache für 60 Bewohner ?
Antworten: 4
Zugriffe: 6077

Ungünstige Personalsituation in den Heimen bleibt

Hallo, die ungünstige Personalsituation in den Heimen wird nach den derzeitigen Planungen zur Pflegereform unverändert bleiben. Die notwendigen strukturellen Korrekturen, die auch eine Vermehrung des Pflegepersonals bringen müsste, sind nicht vorgesehen. Das würde den Politikern zu teuer, daher lass...
von Gaby Modig
26.12.2007, 17:58
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Arztbesuch - Deutsche sind Weltmeister
Antworten: 1
Zugriffe: 1778

Gesundheitswesen - irgendetwas läuft da schief!

Gesundheitswesen - irgendetwas läuft da schief! Ja, die Deutschen sind auf vielen Gebieten Weltmeister - auch im Gesundheitswesen. Klar, dass die Deutschen oft zum Arzt gehen. Wir haben verlernt, für unsere Gesundheit auch selbst Verantwortung zu übernehmen (siehe § 1 SGB V). Wir zahlen Beiträge un...
von Gaby Modig
21.12.2007, 07:55
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Die Schwester der Kranken: Oder Rollenverständnis der Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 9262

Pflegekräfte kaum an berufspolitischen Belangen interessiert

Pflegekräfte sind kaum an berufspolitischen Belangen interessiert! Hallo, ich denke, dass sich die meisten Pflegenden über das Berufsbild und die Professionalität kaum richtige Gedanken machen. Sie machen ihren Job, gehen kaputt nach Hause und wollen sich mit berufspolitischen Angelegenheiten nicht...
von Gaby Modig
21.12.2007, 07:47
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Tod auf Bestellung - Geschäft oder Erlösung?
Antworten: 2
Zugriffe: 1756

Mehr tun für Palliativmedizin und Hospizbewegung!

Mehr tun für Palliativmedizin und Hospizbewegung! Denjenigen, die sich für das Leben bzw. den Lebensschutz einsetzen, kann man nur zustimmen. Allerdings sind die staatlichen Maßnahmen, die auf Verbesserungen in der Palliativmedizin bzw. Hospizarbeit abzielen, doch eher bescheiden. Wir müssen endlic...
von Gaby Modig
20.12.2007, 17:49
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegeheime in Nordrhein-Westfalen (NRW) sind die teuersten!
Antworten: 7
Zugriffe: 6166

Versorgungsqualität in NRW überdurchschnittlich ??

... Laut MDS ist die Versorgungsqualität und die Fachkraftquote in NRW durchaus überdurchschnittlich. ... Versorgungsqualität in NRW überdurchschnittlich ?? Ist ja wohl selbstverständlich, dass bei deutlich teureren Heimen auch etwas mehr geboten werden kann. Allerdings sind damit die Heime in NRW ...