Die Suche ergab 410 Treffer

von Anja Jansen
28.11.2012, 07:50
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Arbeitskampf in kirchlichen Einrichtungen - 2. und 3. Weg
Antworten: 23
Zugriffe: 9520

Pflegekräfte sollten sich organisieren & Druck aufbauen

.... die hier vorgestellten Urteile des BAG sind sicherlich ein Schritt nach vorne. Aber jetzt sollten sich auch mehr Pflegekräfte darüber Gedanken machen, ob sie nicht einer Gewerkschaft beitreten und damit den Druck für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Vergütungen erhöhen helfen. M.E. ist im...
von Anja Jansen
28.11.2012, 07:47
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereport 2012: Erstmals Klarheit über Lebenszeitkosten
Antworten: 9
Zugriffe: 3740

Pflegereport stellt Kostenproblematik dar

Guten Morgen, soweit ich den Report verstanden habe, werden erstmals Zahlen für die gesamten Pflegekosten vorgestellt, getrennt nach Frauen und Männern. Das ist höchst interessant. Was aber den Umstand der teilweisen Finanzierung aus der Pflegeversicherung betrifft, werden die bekannten Fakten vorge...
von Anja Jansen
28.11.2012, 07:42
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege
Antworten: 39
Zugriffe: 16006

Ausbildungsoffensive - jetzt müssen Taten folgen

Das alles klingt zunächst einmal gut. Allerdings warte ich mit einer Bewertung, bis nähere Informationen vorliegen. Aber vor allem muss sich zeigen, was aus all den Ankündigungen wirklich wird. Pflege Cologne Guten Morgen, das sehe ich genau so. Es hat in den letzten Jahren schon viele Ankündigunge...
von Anja Jansen
04.11.2012, 10:18
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflege - die Medien sind auf Skandalisierung aus
Antworten: 16
Zugriffe: 18937

Jauch-Talk zur Pflege - Volksbelustigung - oder weshalb?

Hallo, ich bin auch mehr als sauer darüber, dass immer wieder über die Pflege in skandalisierender Forum geredet wird. Natürlich gibt es vielfältige Probleme, aber wir müssen die Lösungsmöglichkeiten deutlich aufzeigen. Pflege wird teurer werden. Mit den augenblicklichen Rahmenbedingungen kommen wir...
von Anja Jansen
31.10.2012, 11:03
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Ausübung des Pflegeberufes attraktiver machen
Antworten: 1
Zugriffe: 940

Re: Ausübung des Pflegeberufes attraktiver machen

Künftige Pflege "Mit Schleckerfrauen und Straftätern nicht zu meistern" Dem Titel kann man zustimmen. Allerdings müssen sich die Pflegenden deutlicher für Pflegereformen einsetzen. Die unzureichenden Stellensituationen in Krankenhäusern und Pflegeheimen müssen überwunden werden. Dazu müssen sich di...
von Anja Jansen
24.10.2012, 07:13
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Heim reagiert mit Klage auf Hinweis zu Pflegemängeln
Antworten: 20
Zugriffe: 8707

Pflegemängel und die Unterrichtung der Öffentlichkeit

... ich wollte nur kurz mitteilen, dass die Gerichtsverhandlung auf den 17.09.2012 verlegt worden ist. Wie die Sache ausgeht wird sich zeigen. Es werden teils Zeugen aufgeboten die im Zimmer meiner Mutter nicht ein einziges Mal gewesen sind. Das lässt für mich sehr tief blicken. Und es wird auch ve...
von Anja Jansen
24.10.2012, 07:08
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Grippeschutzimpfung in stationären Pflegeeinrichtungen
Antworten: 8
Zugriffe: 3393

Impfen ja - aber unter Beachtung der üblichen Regeln

Hallo desiderata, die geschilderten Impfvorgänge in Eurer Einrichtung sind m.E. nicht akzeptabel. Die gegebenen Antworten treffen die Problematik. Die Ärzte sind vorrangig in der Verantwortung und müssen die üblichen Regeln der Delegationsprinzipien achten. Auch bei der PDL sehe ich Fortbildungsbeda...
von Anja Jansen
11.10.2012, 07:08
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Demografiestrategie der Bundesregierung
Antworten: 26
Zugriffe: 10630

Demografischer Wandel erfordert Reaktionen

Demografischer Wandel: Altern ist keine Katastrophe Wir müssen den demografischen Wandel nicht mit einer Katastrophe gleichsetzen. Es handelt sich nämlich um eine gesellschaftliche Entwicklung, die seit Jahrzehnten im Gange ist und deren Auswirkungen in Grundzügen bekannt sein müssten. Allerdings h...
von Anja Jansen
11.10.2012, 07:03
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Arbeitslose werden zu Altenpflegehelfern ausgebildet
Antworten: 2
Zugriffe: 2187

Arbeitslose werden zu Altenpflegehelfern ausgebildet

Arbeitslose werden zu Altenpflegehelfern ausgebildet ... Grundsätzlich ist gegen eine solche Maßnahme nichts einzuwenden. Allerdings müssen die BewerberInnen geeignet sein und die Qualfizierung muss den Anforderungen in der Pflegehilfe gerecht werden. Da es sich bei der Ausbildung um Altenpflegehel...
von Anja Jansen
25.09.2012, 06:44
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Die Pflege wird zum Pflegefall ... Appell ....
Antworten: 16
Zugriffe: 9417

Die Pflege ist seit Jahren ein Pflegefall ...

... Die Pflege ist seit Jahren ein Pflegefall. Der o.a. Bericht suggeriert, dieser Zustand würde erst jetzt in Gang kommen. Nein, der Pflegenotstand ist ein "alter Hut" und wird seit Jahren deutlich beschrieben. Aber, es interessiert anschneinend niemanden so richtig. Nur die betroffenen Pflegekräf...
von Anja Jansen
24.09.2012, 06:56
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflege-Zusatzversicherung auf privater Basis - ein Irrweg!
Antworten: 82
Zugriffe: 33599

Pflege muss solidarisch finanziert werden !

.... Die Pflege ist seit Jahren ein Pflegefall. Der o.a. Bericht suggeriert, dieser Zustand würde erst jetzt in Gang kommen. Nein, der Pflegenotstand ist ein "alter Hut" und wird seit Jahren deutlich beschrieben. Aber, es interessiert anschneinend niemanden so richtig. Nur die betroffenen Pflegekrä...
von Anja Jansen
24.09.2012, 06:55
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Neuausrichtung der Pflegeversicherung ... ein Flop?
Antworten: 113
Zugriffe: 53517

Die Pflege ein Pflegefall .... Das Versagen der Politik

.... Die Pflege ist seit Jahren ein Pflegefall. Der o.a. Bericht suggeriert, dieser Zustand würde erst jetzt in Gang kommen. Nein, der Pflegenotstand ist ein "alter Hut" und wird seit Jahren deutlich beschrieben. Aber, es interessiert anschneinend niemanden so richtig. Nur die betroffenen Pflegekrä...
von Anja Jansen
24.09.2012, 06:52
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Ist Altenpflege noch menschlich? - Was ist zu tun?
Antworten: 20
Zugriffe: 11113

Arbeit in Pflegeberufen: Interessant, hoch belastend ...

Ich schrieb soeben im Forum unter folgender Adresse: Arbeit in Pflegeberufen: Interessant, hoch belastend ... http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=17636 Es mehr als begrüßenswert, wenn wir uns alle entsprechend kümmern würden! Pressemitteilung Hans-Böckler-Stiftung, Rainer Jung, 24.0...
von Anja Jansen
24.09.2012, 06:49
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Arbeit in Pflegeberufen: Interessant, hoch belastend ...
Antworten: 28
Zugriffe: 15246

Arbeit in Pflegeberufen: Interessant, hoch belastend ...

Pressemitteilung Hans-Böckler-Stiftung, Rainer Jung, 24.07.2012 Neue WSI-Studie: Arbeit in Pflegeberufen: Interessant, hoch belastend und oft schlecht bezahlt Beschäftigte in Pflegeberufen sind mit ihrer Arbeit zufrieden, aber sie empfinden sie als sehr stressig und auch körperlich erschöpfend. Mit...
von Anja Jansen
19.09.2012, 06:51
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Schwangerschaftsabbrüche 2012
Antworten: 2
Zugriffe: 1122

Kinder schützen

Dass die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche, vor allem die sog. Spätabtreibungen, zunehmen, ist nicht nur eine bedauernswerte Meldung, sondern eher ein Skandal. Das Bundesverfassungsgericht hat vor vielen Jahren herausgestellt, dass ein Schwangerschaftsabbruch nur in engen Grenzen zulässig ist und we...