Die Suche ergab 316 Treffer

von Gerhard Schenker
27.09.2011, 06:28
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Sparbeschlüsse als Katastrophe für Langzeitarbeitslose
Antworten: 1
Zugriffe: 1016

Hilfe für Arbeitslosse

Ich vermisse den konsequenten Umsatz des Prinzips: fördern und fordern. Wer nicht erfolgreich gefördert werden kann und auch mit seinen eigenen Möglichkeiten am Ende ist, sollte jedwede Hilfe und finanzielle Förderung bekommen. Das System sollte sich auf diejenigen konzentrieren, die der Hilfe wirkl...
von Gerhard Schenker
27.09.2011, 06:25
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Nur noch halb so viele Tabletten im Alter
Antworten: 2
Zugriffe: 2084

Re: Nur noch halb so viele Tabletten im Alter

Nur noch halb so viele Tabletten im Alter .... Die Medikatenration für ältere Menschen zu halbieren, klingt gut, ist aber möglicherweise auch nicht medizinisch sinnvoll. Die Medikation sollte im Einzelfall aufgrund fundierter pharmakologischer und medizinischer Kenntnisse erfolgen. Dazu ist große I...
von Gerhard Schenker
27.09.2011, 06:22
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Neuregelung der Organspende
Antworten: 266
Zugriffe: 131421

Kassen sollen Versicherte über Organspende aufklären

Kassen sollen Versicherte über Organspende aufklären .... Die jetzt angedeutete Regelung, dass die Kassen die Versicherten informieren sollen, ist möglicherweise vertretbar. Allerdings muss der Druck, sich zu entscheiden, entfallen. Eine Darstellung auf der Gesundheitskarte sollte unterbleiben. Übe...
von Gerhard Schenker
21.09.2011, 07:32
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Lebenserwartung in Deutschland erneut leicht gestiegen
Antworten: 3
Zugriffe: 1261

Lebenserwartung steigt und steigt

... ********** Lebenserwartung in Deutschland erneut leicht gestiegen ********** ... Diese Nachricht kommt nicht überraschend. Denn die Lebenserwartung steigt seit Jahren kontinuierlich und wird auch in der Zukunft steigen. Das ist ein Teilaspekt der demografischen Entwicklung in Deutschland und au...
von Gerhard Schenker
11.09.2011, 09:42
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Unterstützungsangebote bei Demenz
Antworten: 2
Zugriffe: 1122

Demenzversorgung zu Hause - Angehörige tragen Hauptlast

aus Forum http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=16265 .... Demenzversorgung zu Hause – Angehörige tragen Hauptlast .... Ja, da kommt einiges auf uns zu. Auch die Zeitschrift "CAREkonkret" berichtet in ihrer Ausgabe vom 09.09.2011 ausführlich zu diesem Thema. Ich denke, die Pflegerefor...
von Gerhard Schenker
11.09.2011, 09:40
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Demenzversorgung zu Hause – Angehörige tragen Hauptlast
Antworten: 7
Zugriffe: 2407

Demenzversorgung zu Hause – Angehörige tragen Hauptlast

Gaby Modig hat geschrieben: .... Demenzversorgung zu Hause – Angehörige tragen Hauptlast ....
Ja, da kommt einiges auf uns zu. Auch die Zeitschrift "CAREkonkret" berichtet in ihrer Ausgabe vom 09.09.2011 ausführlich zu diesem Thema.
Ich denke, die Pflegereform muss die Problematik aufgreifen.

G.Sch.
von Gerhard Schenker
14.08.2011, 15:04
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Brandschutz in stationären Pflegeeinrichtungen (Heimen)
Antworten: 36
Zugriffe: 31569

Brandschutz in Heimen - dringender Optimierungsbedarf

.... Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk mahnt seit geraumer Zeit die Überprüfung und Optimierung des Brandschutzes in Pflegeinrichtungen an. Zuletzt wurde u.a. mit Schreiben bzw. Pressemitteilungen vom 04.01, 12.06, 04.07. und 07.07.2011 auf das Thema und die Handlungsnotwendigkeiten aufmerksam gemac...
von Gerhard Schenker
06.08.2011, 15:41
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Sarrazin - Sachliche Diskussion geboten
Antworten: 11
Zugriffe: 5052

Integration - Forderungen formulieren und durchsetzen

Ich hatte erst in den zurückliegenden Wochen Gelegenheit, das Buch von Thilo Sarrazin "Deutschland schafft sich ab" zu lesen. Ich hatte das immer zurückgestellt, weil von verschiedenen Seiten Kritik geübt wurde. Nun habe ich mir ein eigenes Bild machen können: Danach steht für mich fest, dass die Da...
von Gerhard Schenker
04.08.2011, 16:16
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Migranten leiden im Pflegeheim mehr als Deutsche
Antworten: 1
Zugriffe: 894

Migranten und Heimpflege

.... Ausländische Senioren haben es in Altenheimen in Deutschland nach Auffassung des Pflegeexperten Stefan Görres schwerer als Deutsche. "Das Gefühl, "abgeschoben" zu werden, empfinden zwar auch Deutsche, aber bei Ausländern spielt noch ihr kultureller Hintergrund und das Gefühl der Diskriminierun...
von Gerhard Schenker
20.07.2011, 09:24
Forum: Termininfos; z.B. Veranstaltungen, TV
Thema: Volkskrankheit Alzheimer - TV-Tipp für den 04.05.2012
Antworten: 4
Zugriffe: 2202

Alzheimer - vornehmlich eine Alterskrankheit

Ich kann mich grundsätzlich der Filmkritik nur anschließen. Da wurde z.B. ein Fall von Alzheimer mit genetischem Hintergrund breitgetreten, der meilenweit von den üblichen Alzheimersituationen entfernt ist. Alzheimer - vornehmlich eine Alterskrankheit Ich bewundere die Familie, die sich für die Film...
von Gerhard Schenker
17.07.2011, 16:16
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Medikamente in der Betriebsambulanz
Antworten: 5
Zugriffe: 2438

Medikamentenabgabe im Betrieb - Arzt ist verantwortlich

Hallo, ich denke, dass die Medikamentenabgabe - außerhalb der ärztlichen Anwesenheitszeit - in der angedachten Art und Weise problematisch ist. Apothekenpflichtige Arzneimittel dürfen z.B. nur in dem üblichen Rahmen dort abgegeben werden, wo es ausdrücklich erlaubt ist. Bei verschreibungspflichtigen...
von Gerhard Schenker
13.07.2011, 10:16
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Krankenhäuser im Kampf gegen Infektionen besser ausstatten
Antworten: 19
Zugriffe: 8173

Hygiene - Ohne mehr Personal geht nichts

G.M hat es schon früher auf den Punkt gebracht: Bereits unter http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=14671&highlight=infektionen gibt es aufklärende Informationen. Wie in der Pflege gilt: Ohne mehr Personal geht nichts! Diese Aussage ist weiterhin richtig. Sie gilt es zu bekräftigen! G...
von Gerhard Schenker
13.07.2011, 10:12
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Ärztemangel – Mythos oder Faktum?
Antworten: 16
Zugriffe: 6016

Hausärztliche Versorgung für die älteren Menschen

Es muss darum gehen, die Niederlassung in hausärztlichen Praxen, vor allem auf dem Land, attraktiver zu machen. Insoweit sehe ich die Politik gefordert, weil es doch die Politik war, die vor Jahren die komplette Ökonomisierung des Gesundheitssystems ausgerufen hat. Es sind nun Eingriffe geboten, die...
von Gerhard Schenker
01.07.2011, 11:48
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Rückengerechtes Arbeiten in Pflege und Betreuung
Antworten: 3
Zugriffe: 1821

Rückenschonendes Arbeiten und die Hilfsmittel

In der stationären Pflege gibt es oft in Abstellkammern Hilfsmittel zur Rückenentlastung usw. Aus Gründen der Zeitersparnis wird aber auf solche Hilfsmittel meist nicht zurückgegriffen. Der Pflegenotstand ist dafür die Erklärung. In der ambulanten Pflege stehen Hilfsmittel fast nie zur Verfügung. Im...
von Gerhard Schenker
24.06.2011, 06:43
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegeversicherung - Reform in Richtung Privatisierung ?
Antworten: 307
Zugriffe: 110821

Pflegeversicherung - Reformen überfällig

Als unzureichend bewertet der Paritätische Wohlfahrtsverband den bisherigen Verlauf des vom damaligen Gesundheitsminister Rösler ausgerufenen Jahres der Pflege. Anlässlich seines jährlichen Pflegekongresses in Berlin fordert der Verband konkrete politische Schritte und stellt hierzu einen umfassend...