Die Suche ergab 316 Treffer

von Gerhard Schenker
27.03.2012, 06:53
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Heilkundeübertragung im Rahmen von Modellvorhaben
Antworten: 43
Zugriffe: 36375

Bei Delegation gehört Ärzten die Meinungsführerschaft

Bei Delegation gehört Ärzten die Meinungsführerschaft Für die Substitution ärztlicher Leistungen sind lang laufende Modellversuche geplant. Es könnte sein, dass die Politik deren Ende nicht abwartet. Ein Risiko für die Ärzte. ... Ich glaube, dass die Ärzte nur befürchten, Kompetenzen und damit Einf...
von Gerhard Schenker
27.03.2012, 06:50
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Zuschussrente soll 2013 kommen
Antworten: 3
Zugriffe: 1680

Zuschussrente auch mit Pflege der Angehörigen

Hallo und guten Morgen, unter dem angegebenen Link ist u.a. ausgeführt: "Voraussetzungen für den Anspruch auf Zuschussrente ist der Nachweis von 40 Versicherungsjahren sowie 30 Beitragsjahre aus Beschäftigung, Kindererziehung bis zum 10. Lebensjahr oder Pflege. Die Zuschussrente ist der Betrag, um d...
von Gerhard Schenker
18.03.2012, 11:46
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Aufklärung über Nebenwirkung & Behandlung ungenügend
Antworten: 6
Zugriffe: 2632

Aufklärung vom Arzt - mehr Zeit gewünscht

.... Die Mehrheit der Patienten ist zufrieden mit der ärztlichen Versorgung. Ärzte sollten sich aber mehr Zeit für ihre Patienten nehmen, legt die Forsa-Umfrage nahe. .... ... genau .... die Patienten wollen mehr Zuwendungszeit. D.h. Gespräche mit ausreichenden Möglichkeiten, Beschwerden vorzutrage...
von Gerhard Schenker
09.03.2012, 10:07
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegeausbildung nur noch für Abiturienten?
Antworten: 71
Zugriffe: 38965

Pflegenotstand - neue Berufsgesetze lösen das Problem nicht

Pflegenotstand - neue Berufsgesetze lösen das Problem nicht Ein Herumbasteln an den gesetzlichen Vorschriften für die Pflegeberufe halte ich für entbehrlich. Die pflegerische Versorgung hängt nämlich nicht entscheidend davon ab, ob es eine Reform der Berufsgesetze gibt oder nicht. Auch anhand der g...
von Gerhard Schenker
09.03.2012, 09:59
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Wohngemeinschaften in der Kritik
Antworten: 35
Zugriffe: 35092

Wohngemeinschaften für Pflegebedürftige - nein

Ich sehe grundsätzlich die Notwendigkeit, im ambulanten Bereich nach guten Lösungen zu suchen, die eine Heimunterbringung, in fremder Umgebung, vermeiden helfen. Dabei scheinen mir unterschiedliche Angebote infrage zu kommen. Ich bin aber insoweit auch zu dem Ergebnis gekommen, dass Wohngemeinschaft...
von Gerhard Schenker
25.02.2012, 15:10
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenverfügung kontra Organspendeerklärung
Antworten: 59
Zugriffe: 37802

Organspende soll Schule machen - Film informiert

Siehe auch unter Organspende soll Schule machen http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=16998 Dazu habe ich einen Text gepostet, den ich nach hier übernehme: Ich halte es für richtig, auch junge Menschen früh über das Leben, das Leid, den Sterbevorgang, Tod und Trauer - und natürlich ü...
von Gerhard Schenker
25.02.2012, 15:05
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Organspende soll Schule machen
Antworten: 2
Zugriffe: 1878

"Lebenskunde" ist mehr als Information über Organs

Ich halte es für richtig, auch junge Menschen früh über das Leben, das Leid, den Sterbevorgang, Tod und Trauer - und natürlich über Organspende - unterrichtet werden. Ich kann allerdings nicht erkennen, dass man sich nun allein auf die Organspende konzentrieren will. Dieses Thema gehört allenfalls e...
von Gerhard Schenker
19.02.2012, 15:22
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Was tun gegen den Personalmangel in Pflegeberufen?
Antworten: 2
Zugriffe: 1295

Pflegenotstand - Personalbedarf exakt berechnen

Der Pflegenotstand "regiert" in Deutschland seit vielen Jahren. Daher gibt es auch über die Jahre hinweg vielfältige Klagen über Unzulänglichkeiten in der Pflege (= Pflegemängeldiskussion). Diesen Notstand muss man nicht eigentlich erst erforschen, er ist den Insidern bestens bekannt. Eine Lösung di...
von Gerhard Schenker
19.02.2012, 15:14
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Neuausrichtung der Pflegeversicherung
Antworten: 52
Zugriffe: 27495

Pflegebedürftigkeitsbegriff - Neuordnung kommt nicht

Der Referentenentwurf zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung bringt nichts wirklich Hilfreiches. Wer insoweit von Neuausrichtung spricht, stapelt schon hoch. Es gibt kaum eine Instition, die an dem Entwurf ein gutes Haar lässt. Offensichtlich wird mit diesem Konzept wertvolle Zeit vertan. Wem es ...
von Gerhard Schenker
19.02.2012, 15:09
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenrechtegesetz - Regelungen unzureichend
Antworten: 65
Zugriffe: 47803

Behandlungsfehler und Pflegefehler

Aus Forum http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=16979 nach hier übernommen: Behandlungsfehler und Pflegefehler Wir brauchen dringend Vorschriften, die sich mit der Erfassung und Auswertung von Behandlungs- und Pflegefehlern befassen. Seit Jahrzehnten gibt es wg. der Zahlen Hochrechnun...
von Gerhard Schenker
19.02.2012, 15:08
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Zahl der Opfer von Arztpfusch schießt in die Höhe
Antworten: 5
Zugriffe: 3204

Behandlungsfehler und Pflegefehler

Behandlungsfehler und Pflegefehler Wir brauchen dringend Vorschriften, die sich mit der Erfassung und Auswertung von Behandlungs- und Pflegefehlern befassen. Seit Jahrzehnten gibt es wg. der Zahlen Hochrechnungen und Horrorszenarien. Ich denke, dass insoweit Klarheit geschaffen werden muss. Erst we...
von Gerhard Schenker
19.12.2011, 08:06
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Personalmanagement - jedes 3. Krankenhaus hat Probleme
Antworten: 6
Zugriffe: 2056

Personalmanagement - Probleme noch und noch

... Dass jedes 3. Krankenhaus Probleme mit dem Personalmanagement zugibt, ist schon ein Fortschritt in der Analyse unserer Pflegesysteme. Allerdings tun sich die meisten Krankenhaus- und Heimverantwortlichen schwer damit, irgendwelche Schwierigkeiten in der Unterversorgung einzugestehen Man redet g...
von Gerhard Schenker
19.12.2011, 07:59
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Ich glaube bei mir droht ein Behandlungsfehler...
Antworten: 5
Zugriffe: 2229

Behandlungsfehler - muss im Zweifel bewiesen werden

.... Weiß niemand, ob ich das Recht habe, prüfen zu lassen, ob es sich tatsächlich um meine Gewebeprobe handelt? Im Netz konnte ich dazu bisher nichts finden. ... Hallo, ich denke, dass alle hier angesprochenen Vorgänge letztlich überprüfbar sind. Allerdings wird dies wohl eher nur in einem streiti...
von Gerhard Schenker
18.12.2011, 17:14
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Ich glaube bei mir droht ein Behandlungsfehler...
Antworten: 5
Zugriffe: 2229

Aufbewahrungsfristen

Hallo, zu den Aufbewahrungsfristen fand ich Hinweise im Netz. Vielleicht hilft das insoweit weiter: http://www.kvhb.de/div/aufbewahrungsfrist.php http://www.trainergy.de/gesundheit/dokumentation/g_doku_aufbewahrungsfristen.htm Im Übrigen rate ich auch dazu, zunächst einmal alle offenen Fragen mit de...
von Gerhard Schenker
12.12.2011, 08:07
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenverfügung kontra Organspendeerklärung
Antworten: 59
Zugriffe: 37802

Patientenverfügung mit Therapieeinschränkung .... und dann

Wer mittels Patientenverfügung für bestimmte Krankheitssituationen die künstliche Beatmung bzw. künstliche Ernährung rechtsverbindlich ablehnt, kann m.E. kaum als Organspender in Betracht kommen. Denn zu irgendeinem Zeitpunkt muss der Patientenwille ignoriert und zur Gewährleistung der Organdurchblu...