Die Suche ergab 168 Treffer

von Hildegard Kaiser
02.06.2008, 07:19
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Pflegemissstände im Altenheim - Anzeigen?!
Antworten: 26
Zugriffe: 18209

Überlastungsanzeigen müssen her

Hallo Mimmi, rein rechtlich kommt man in der beschriebenen Situation nur weiter, wenn man mit Überlastungsanzeigen / Entlastungsanzeigen bzw. durch die Einschaltung der Arbeitnehmervertretung reagiert. Natürlich kann man auch eine anonyme Anzeige erstatten, aber diese kann ggf. zurückverfolgt werden...
von Hildegard Kaiser
20.05.2008, 07:45
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Annahme von Belohnungen und Geschenken ?
Antworten: 9
Zugriffe: 14501

Belohnungen & Geschenke in bescheidenem Umfange!

Hallo Forum,

ich plädiere dafür, dass Pflegekräfte in einem bescheidenen Umfang Belohnungen und Geschenke annehmen dürfen. Patienten und Pflegebedürftige (Angehörige) wollen sich nicht selten mit kleinen Aufmerksamkeiten bedanken. Das kann man nicht brüsk zurückweisen.

MfG
Hilde
von Hildegard Kaiser
20.05.2008, 07:42
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Fussek kritisiert Pflegende - `40 % sind ungeeignet`
Antworten: 73
Zugriffe: 40932

Das Pflegesystem hat doch gravierende Fehler !

Hallo Forum! Dass auf Missstände in der Pflege aufmerksam gemacht werden muss, auch mit drastischen Beschreibungen, ist kaum bestreitbar. Dabei dürfen durchaus auch die Schwierigkeiten beschrieben werden, die sich mit dem (überwiegend überforderten) Pflegepersonal ergeben. Dabei dürfte mancherorts k...
von Hildegard Kaiser
13.04.2008, 18:26
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Sunrise Seniorenwohnheim in München - gute Qualität
Antworten: 10
Zugriffe: 4253

Gutes Heim - und welche Entgelte?

Hallo Frau Hiefinger, schön, dass Sie über ein Heim berichten, dass Ihnen zugesagt haben. Ich entnehme aber Ihren Ausführungen, dass das Heim der sehr gehobenen Klasse zuzuordnen ist, also kein Heim ist, dass von den "normalen" pflegebedürftigen Menschen in Anspruch genommen werden kann, schon garni...
von Hildegard Kaiser
31.03.2008, 09:02
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Anonyme Meldung von Pflegemängeln ???
Antworten: 4
Zugriffe: 2094

Sog. CIRS-Systeme

Guten Morgen Herr Barth, gegen die sog. CIRS-Systeme ist im Grunde nichts einzuwenden. Was mich - und wahrscheinlich auch andere - doch sehr stört, ist die Tatsache, dass man vermeintliche Fehler diskutiert und die eigentlichen Probleme bleiben. So jedenfalls sehe ich das für die Pflege. Wir brauche...
von Hildegard Kaiser
28.03.2008, 08:46
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Anonyme Meldung von Pflegemängeln ???
Antworten: 4
Zugriffe: 2094

KDA-Jammerportal nicht akzeptabel

Hallo! Das KDA hat vor einigen Wochen in einem Pressetermin zu seinem Fehler-Melde-System Stellung genommen. Eine einzige Lobhodelei! Zu diesem System - Jammerforum - war und ist aber eigentlich alles gesagt. Ich gehöre auch zu denjenigen, die dieses über 1/2 Million Eure teure Projekt rundweg ableh...
von Hildegard Kaiser
28.03.2008, 08:37
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Notfall im Heim - richtiges Verhalten?
Antworten: 12
Zugriffe: 6339

Notfallversorgungen in den Heimen

Notfällversorgungen sind in der Heimpflege regelhaft notwendig. Ärzte kommen aus verschiedenen Gründen oft nicht. Man darf an eine unzureichende Honorierung denken. Zur Vergütung bei einem Sturz im Heim und den anfallenden Gebühren gibt es aktuell in diesem Forum einen Beitrag unter http://www.werne...
von Hildegard Kaiser
20.03.2008, 12:09
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Behandlungsfehler - Publikation ´Aus Fehlern lernen`
Antworten: 11
Zugriffe: 10821

Re: Fehlerbekenntnisse sind problematisch

Bei den Fehlerbekenntnissen, laut Broschürentext, handelt es sich um längst verjährte Geschichten, die heute keine Folgerungen mehr nach sich können. Da ist es ein Leichtes, sich publikumswirksam dazu zu bekennen. Damit werden aber nicht die Probleme ausgeräumt, die demjenigen drohen, der sich jetz...
von Hildegard Kaiser
26.02.2008, 08:23
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Luxemburg: Gesetz mit erlaubter Tötung auf Verlangen
Antworten: 11
Zugriffe: 4255

von Gegnern eines umfassenden Lebensschutzes umzingelt

Jetzt auch Luxemburg, wir sind bald von Gegnern eines umfassenden Lebensschutzes umzingelt! Wo soll das noch hinführen? Niederlande, Belgien, Schweiz .... Eine von vielen Pressemitteilung : Luxemburg legalisiert die aktive Sterbehilfe. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde jetzt in der Abgeordneten...
von Hildegard Kaiser
25.02.2008, 07:01
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: KDA-Jammerportal - Keine Hilfe für Pflegekräfte!
Antworten: 121
Zugriffe: 117552

Qualifizierungsmaßnahmen scheitern am Pflegekräftenotstand

Lutz Barth hat sinngemäß angemerkt, dass das KDA-Forum auch dazu dienen könne, die nicht immer ausreichend qualifizierten Pflegekräften bei ihren Fragestellungen zu helfen. Das mag richtig sein, aber dafür bedurfte es dieses Forums nicht. Dazu gibt es vielfältige andere Möglichkeiten, z.B. pflegeboa...
von Hildegard Kaiser
09.02.2008, 08:45
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflege und Beruf gehen nicht zusammen - Umfrage!
Antworten: 1
Zugriffe: 1283

Häusliche Pflege auch finanziell stärker fördern!

Hallo, wenn es gelingen könnte, bei der Reform der Pflegeversicherung die häusliche Pflege zu stärken, finanziell verbesserte Anreize zu geben, könnte auch die Versorgung pflegebedürftiger Menschen Zuhause erleichtert und in Einklang mit der Berufsarbeit gebracht werden. Es ist wie vieles im richtig...
von Hildegard Kaiser
21.10.2007, 09:28
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: "Volksinitiative Sterbehilfe" - Sterbehilfeautomat
Antworten: 2
Zugriffe: 1269

Sterbeinitiativen von Kusch ungeheuerlich!

Kuschs Vorschläge sind ungeheuerlich!

Die Proteste gegen solche Initiativen sind mir zu bescheiden! Wo bleibt der Aufschrei? Wo sind die Politiker, die sich um Menschenrechte zu kümmern verpflichtet haben? Wo sind die Kirchen? usw.

Mit einem sonntäglichen Gruß
Hilde
von Hildegard Kaiser
24.09.2007, 18:57
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: ... höhere Bezahlung der Pflegekräfte ...
Antworten: 3
Zugriffe: 1522

Pflegesystem ist selbst pflegebedürftig!

....höhere Bezahlung der Pflegekräfte ... Dass die Vergütung der Pflegekräfte in vielerlei Hinsicht verbessert werden sollte, steht bei Kennern der Szene außer Frage. Es muss aber entscheidend darum gehen, die Pflegetätigkeit, vor allem in der Altenpflege, mit einem verbesserten Image auszustatten....
von Hildegard Kaiser
11.09.2007, 15:31
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Heimarzt für alle Heimbewohner - Nein!
Antworten: 26
Zugriffe: 26345

Heimarzt für alle Heimbewohner - Nein!

Heimarzt für alle Heimbewohner - Nein! Dass die ärztliche Versorgung in den Heimen mangelhaft ist, wissen wir nun schon seit Jahren: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=3387 Als Lösung dieses Problems fällt der Gesundheitsministerin, Frau Ulla Schmidt, nur ein, den Heimen einen Hei...