KOSA-Online-Talk am 12.06.2024 „Schlafstörungen“: Gesund und gut schlafen - was hilft und was nicht?

Wichtige Hinweise zu Veranstaltungen - z.B. >>> "Pro Pflege -Selbsthilfenetzwerk" - Radio- und TV-Sendungen.
Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 3922
Registriert: 06.02.2021, 16:16

KOSA-Online-Talk am 12.06.2024 „Schlafstörungen“: Gesund und gut schlafen - was hilft und was nicht?

Beitrag von WernerSchell »

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein


KOSA-Online-Talk „Schlafstörungen“: Gesund und gut schlafen - was hilft und was nicht? - Termin: 12.06.2024 15:00 - 16:30 Uhr

Eine Veranstaltung der Kooperationsberatung für Selbsthilfegruppen, Ärzte und Psychotherapeuten der KV Nordrhein

Bild

Schlaf ist ein Grundbedürfnis für uns Menschen und hängt eng mit der Gesundheit zusammen. Fast ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Doch warum schlafen so viele Menschen so schlecht? Warum liegen Millionen nachts wach und fühlen sich am nächsten Tag gerädert und erschöpft?

In diesem KOSA-Online-Talk klären schlafmedizinische Expertinnen und Experten über die spezifischen Schlafstörungen und ihre Ursachen auf. Betroffene erfahren, wie man selbst für guten Schlaf sorgen kann, wann man zum Arzt gehen sollte und welche Tipps wirklich helfen. Ärztinnen und Ärzte bekommen Empfehlungen für ihre von Schlafstörungen betroffenen Patienten und deren Angehörige.

Diese Gäste sind mit dabei:
• Dr. Christine Blume | Psychologin und Schlafforscherin | Universität Basel und Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
• Dr. med. Corinna Frohn | Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Schlafmedizin | MVZ Bethanien, Solingen | stellv. Vorsitzende NRW-GSM
• Hartmut Rentmeister | Sprecher der Selbsthilfe „Chronische Schlafstörungen Selbsthilfe“ aus Solingen | Patientenvertreter im G-BA + Mitglied der DGSM
• Moderation: Stephanie Theiß, Leiterin KOSA (Kooperationsberatung für Selbsthilfegruppen, Ärzte und Psychotherapeuten der KV Nordrhein)

Moderation: Stephanie Theiß

Zielsetzung:
Die Teilnehmenden lernen den Sachstand zu aktuellen Behandlungs- und Versorgungsangeboten kennen
Selbsthilfe/Patienten lernen geeignete Unterstützungsmöglichkeiten und Anlaufstellen kennen
Das Bewusstsein der Mitglieder für Selbsthilfeangebote wird geschärft: Selbsthilfe kann eine gute Ergänzung zu Therapien sein

Über diesen Link können Sie sich anmelden: https://eveeno.com/166902477

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung sich jede teilnehmende Person einzeln anmelden und registrieren, sowie mit einem eigenen Endgerät vollständig an der Veranstaltung teilnehmen muss.

Anmeldeschluss: 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder nach Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl.

Technische Voraussetzungen:
Technisches Gerät, wahlweise PC, Notebook, Tablet (z. B. iPad) oder Smartphone
Zugriff auf Ihr E-Mail-Konto
Vorhandensein von Kamera, Lautsprecher oder Anschluss für ein Headset
Internetzugang zu einem gängigen Webbrowser mit ausreichender Bandbreite
Anschluss an eine Stromversorgung bzw. ausreichende Akku- Kapazität
Weitere KOSA-Online-Talks:


KOSA-Online-Talk "ADHS": Wächst sich das aus?
20. November 2024, 15 bis 16.30

Quelle und weitere Informationen > https://www.kvno.de/termine/veranstaltu ... -was-nicht
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 3922
Registriert: 06.02.2021, 16:16

Aufzeichnung des KOSA-Onlinetalks „Gesund und gut schlafen – was hilft und was nicht?“

Beitrag von WernerSchell »

Die Aufzeichnung des KOSA-Onlinetalks „Gesund und gut schlafen – was hilft und was nicht?“ vom 12.06.2024 ist unter der nachfolgenden Adresse anschaubar: https://youtu.be/-xAQ__AZcIM

Quelle: Mitteilung vom 26.06.2024
ANKE PETZ
+49 211 5970 8090
Anke.Petz@kvno.de
Beratung I KOSA
Postanschrift
KV Nordrhein
40182 Düsseldorf
https://www.kvno.de/praxis/beratung/kosa-selbsthilfe
Gesperrt