Patientenrechte im Fokus - Vortrag mit Diskussion am 21.01.2020

Wichtige Hinweise zu Veranstaltungen - z.B. >>> "Pro Pflege -Selbsthilfenetzwerk" - Radio- und TV-Sendungen.

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 22593
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Patientenrechte im Fokus - Vortrag mit Diskussion am 21.01.2020

Beitrag von WernerSchell » 16.10.2019, 12:57

Patientenrechte im Fokus

Vortrag mit Diskussion am 21.01.2020 im Bürgerhaus Neuss-Erfttal, 15.00 – 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus - Bedburger Straße 61, 41469 Neuss - Der Eintritt ist frei!


Bild

>>> Die förmliche Einladung ist (verkleinert) unten angefügt und kann gerne als Plakat Verwendung finden! <<<

-- Der Referent, Werner Schell, Dozent für Pflegerecht und Vorstand von Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk
>>> http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de / http://www.wernerschell.de

Bild

Der Ankündigungstext:

Patientenrechte im Fokus
Bluthochdruck, Diabetes oder Rückenschmerzen ….
• Jeden Tag lassen sich in Deutschland Millionen von Menschen krankheitsbedingt behandeln. Doch die Mehrzahl der Patienten kennt ihre Rechte im Behandlungsgeschehen gar nicht oder nur zum Teil.
• Wie und worüber muss der Therapeut aufklären? Wer entscheidet über die Therapie? Und was gehört in die Patientenakte? Inwieweit bestehen Einsichtsrechte in die Behandlungs- und Pflegedokumentation? ….
• Für beide Seiten –Therapeuten und Patienten – sind mit der medizinischen Behandlung klare Rechte und Pflichten verbunden. Dabei müssen Patienten als gleichberechtigte Partner wahrgenommen werden!

Das Patientenrecht wird einfach und verständlich vom Referenten erläutert und hilft, selbstbestimmt mit den Rechten und Pflichten im komplizierten Sozialleistungssystem – Krankenversicherung, Pflegeversicherung – besser zurecht zu kommen.


...
Einladung (verkleinert - auch als Plakat verwendbar):

Bild
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt