Pflegebegleitung - Handbuch zum Aufbau von Initiativen zur Stärkung pflegender Angehöriger - Buchtipp

Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Heimwesen, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Arzneimittel- und Lebensmittelwesen, Infektionsschutzrecht, Sozialrecht (z.B. Krankenversicherung, Pflegeversicherung) einschl. Sozialhilfe und private Versorgung

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20659
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Pflegebegleitung - Handbuch zum Aufbau von Initiativen zur Stärkung pflegender Angehöriger - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 08.12.2018, 07:25

Buchtipp!

Forschungsinstitut Geragorik e.V. (FoGera) (Hrsg.):
Bubolz-Lutz, Elisabeth; Mester, Barbara; Schramek, Renate; Streyl, Hildegard; Wenzel, Sebastian


Pflegebegleitung
Handbuch zum Aufbau von Initiativen zur Stärkung pflegender Angehöriger

Bild

Bild
Pabst Science Publishers, 2015
232 Seiten
ISBN 978-3-95853-101-7, mit CD-ROM
20,00 EUR incl. MwSt


Die Pflege von Angehörigen ist eine existenzielle Herausforderung - insbesondere für berufstätige Frauen und Männer. Wie lassen sich Pflegeverantwortung und Beruf miteinander vereinbaren? Mit welchen Hilfen sollten ehrenamtlich Pflegende begleitet werden? Was können Arbeitgeber, soziale Einrichtungen und Private beitragen? Das Projekt "Unternehmen Pflegebegleitung" hat die Fragen untersucht und beschreibt erfolgreiche Lösungswege konkret.
Das Handbuch stellt die Differenzierungen des Profils der Pflegebegleiterinnen und Pflegebegleiter dar, die seit über zehn Jahren pflegenden Angehörigen individuell passende, engagierte Hilfen anbieten. Es werden zahlreiche auf die Praxis bezogene Beispiele vorgestellt, Schwierigkeiten diskutiert und exemplarische Lösungen aufgezeigt. So kann das Buch den Aufbau einer Initiative zur Stärkung pflegender Angehöriger unterstützen und als anregende Informationsquelle hinzugezogen werden. Beschrieben werden die Schritte für den Auf- und Ausbau einer Initiative - vom Beginn an, über die Durchführung von Vorbereitungskursen für Pflegebegleiter, die methodische Aufbereitung von Lernthemen bis zur Begleitung der Pflegebegleiterinnen und Pflegebegleiter in der Praxis. Die beigefügte CD enthält Materialien für den Arbeitsalltag.
Eine hilfreiche Lektüre, die den Aufbau individuell angepasster Initiativen vor Ort voranbringt.


Quelle und weitere Informationen:
https://www.pabst-publishers.com/index. ... ct%5D=1399
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt