Ernährung im Alter - Praxishandbuch mit Checklisten für Pflege und Betreuung - Buchtipp

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19901
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Ernährung im Alter - Praxishandbuch mit Checklisten für Pflege und Betreuung - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 12.08.2018, 16:45

Buchtipp!

Pleyer, Brigitte, Raidl, Alexandra

Ernährung im Alter
Praxishandbuch mit Checklisten für Pflege und Betreuung

Bild

Springer Verlag, 2018
ISBN 978-3-662-54889-9
24,99 € E-Book 19,99 €


- Praxishandbuch zur veränderten Ernährungssituation im fortgeschrittenen Alter
- Leicht umsetzbare Ernährungsstandards mit zahlreichen Checklisten und Rezepten
- Ideales Nachschlagewerk für die stationäre und ambulante Altenbetreuung


Das Buch befasst sich mit der veränderten Ernährungssituation im fortgeschrittenen Alter. Praxisnah werden Wege aufgezeigt, die hin zu einer gesunden, abwechslungsreichen und bedarfsgerechten Ernährung ohne viel Aufwand führen und im Pflegealltag integrierbar sind. Nach der übersichtlichen Darstellung der physiologischen und psychologischen Veränderungen werden hilfreiche Maßnahmen für den Alltag aus der Trias Ernährung, Bewegung und Psyche behandelt. Beispiele und zahlreiche Checklisten sind dabei für das Dokumentieren von Verbesserungen nützlich. Da Essen mehr Funktionen als nur eine reine Nahrungsaufnahme erfüllt, kommen auch soziale Aspekte, wie das gemeinsame Essen und die Bedeutung der Mahlzeit als Struktur für den Tagesablauf vor. Im umfangreichen Praxisteil sind Auswahl, Einkauf, Portionsgrößen und Zubereitung ebenso, wie die Küchenausstattung und das altersadaptierte Anrichten von Speisen behandelt. Zudem werden im Rezeptteil einfache Basisgerichte und Kombinationsbeispiele für den Essalltag angeboten. Nützliche Kontaktadressen runden das Thema ab. Das Buch richtet sich an stationäre und ambulante Pflegepersonen, Altenbetreuung, Heimhilfe, Ernährungsexperten und andere Gesundheitsberufe sowie Betroffene und Angehörige. Durch den didaktischen Aufbau ist es auch als Lehrbuch für die Aus- und Fortbildung in Ernährung im Alter geeignet.

Quelle und weitere Informationen:
https://www.springer.com/de/book/9783662548882
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt