Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht ... Buchtipp

Rechtsbeziehung Patient – Therapeut / Krankenhaus / Pflegeeinrichtung, Patientenselbstbestimmung, Heilkunde (z.B. Sterbehilfe usw.), Patienten-Datenschutz (Schweigepflicht), Krankendokumentation, Haftung (z.B. bei Pflichtwidrigkeiten), Betreuungs- und Unterbringungsrecht

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20856
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung -- Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 05.01.2019, 18:17

Buchtipp!

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Patientenverfügung
Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Bild

Bild
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
19. aktuallisierte Auflage 2018
168 Seiten
Buch: 9,90 Euro / zzgl. Versandkosten

Rechtssicherheit für alle notwendigen Dokumente
Die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge
Textbausteine und Muster als Formulierungshilfen
Damit gelingen Ihnen die Formulierung Ihrer eigenen Verfügungen und Vollmachten


Ihre Wünsche - rechtssicher hinterlegt
Jeder Mensch kann plötzlich in eine Situation geraten, in der er nicht mehr selbständig Wünsche äußern oder Entscheidungen treffen kann. Mit einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht und einer Betreuungsverfügung legen Sie Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen fest. Sie sind sofort auf der sicheren Seite, wenn Sie diese schriftlich verfassen. Mithilfe unseres Ratgebers, den Textbausteinen und Musterformularen ist das kein Problem.
Diese Patientenverfügung entspricht den aktuellen Anforderungen des Bundesgerichtshofes (BGH): Eine Patientenverfügung ist nur dann bindend, wenn sie ausreichend konkret formuliert ist - ansonsten gibt es zu viele Interpretations- und somit Handlungsspielräume für Ärzte und Angehörige.

→ Zum Download der Textbausteine und Checklisten aus diesem Ratgeber: > https://www.ratgeber-verbraucherzentral ... t-46006710

Die Autoren:
Heike Nordmann ist Referentin für Tagespflege und Wohngemeinschaften beim Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW.
RA Wolfgang Schuldzinski ist Vorstand der Verbraucherzentrale NRW, beschäftigt sich als Rechtsanwalt intensiv mit Patientenrechten und hat bereits mehrere Bücher verfasst


Quelle und weitere Informationen:
https://www.ratgeber-verbraucherzentral ... gung-12326
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt