_

Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk

Forum Werner Schell
Aktuelle Zeit: 22.07.2014, 18:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.09.2010, 10:54 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 7202
Sendung anschaubar:
http://dl.dropbox.com/u/3487273/Betreut ... trogen.mp4

Erneute Wiederholung am 10.10.2012 - siehe Hinweis unten!

14.09.2010, 22:35 - 23:20 (45 Min.), NDR-Fernsehen

Betreut und betrogen?

Wolfgang A. begreift bis heute nicht, wie das passieren konnte. Er hatte seiner schwer kranken Mutter versprochen, sie bis zu ihrem Tod zu pflegen. Sie wollte, wenn es zu Ende gehe, zu Hause wohnen bleiben, in den eigenen vier Wänden sterben.
So war es in der Familie verabredet. Doch die Absprachen nutzten nichts. Das örtliche Vormundschaftsgericht wurde auf den "Fall" aufmerksam. Die Mühlen der staatlichen Fürsorge setzten sich in Gang. Eine Berufsbetreuerin wurde vom Gericht eingesetzt. Diese völlig fremde Person hatte nun die Befugnis, über den Lebensmittelpunkt von Frau A. zu entscheiden. Dörte Schipper und Gregor Petersen gehen für die NDR Dokureihe "45 Min" auf Spurensuche. Sie treffen Menschen, die gegen ihren Willen ins Räderwerk staatlicher Bürokratie geraten sind und sich dagegen nicht wehren konnten. Aber: Die spannende Dokumentation zeigt auch, was engagierte Betreuer leisten können! Denn: Alter, Krankheit, Lebenskrise - plötzlich ist man auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen. Das kann jeden treffen. Und immer öfter kommen dann Betreuer zum Einsatz. Doch manchmal wird eine Betreuung auch gegen den Willen des Betroffenen eingerichtet. Was als staatliche Hilfe gedacht war, gerät dann nicht selten zum Desaster. Und das, obwohl das Betreuungsgesetz ausdrücklich vorschreibt, den Willen des Betroffenen in den Vordergrund zu stellen und staatliche "Zwangsbeglückung" - etwa durch eine Heimunterbringung - nur im äußersten Notfall vorzunehmen.

Quelle: http://programm.ard.de/Homepage?sendung=282266007526667

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Zuletzt geändert von WernerSchell am 11.02.2013, 17:30, insgesamt 12-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 09:03 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 7202
Hier eingegangene Information:

Die SWR-Sendung "betrifft" strahlt "Betreut und betrogen?" am Mittwoch, dem 8.12.2010 um 20.15 Uhr aus. Ausserdem finden Sie im Internet den TV-Beitrag unter: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/4 ... ng105.html

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 09:28 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 7202
Ich fand die Sendung hochinteressant, kann aber nicht nachvollziehen, dass die Bevollmächtigung (einer sorgfältig ausgewählten Vertrauensperson) am Ende doch ein wenig schlecht geredet wurde. Dies war auch deshalb nicht ganz verständlich, weil es im Beitrag im Wesentlichen um die rechtliche Betreuung ging. Die Äußerungen der Vertreter der angesprochenen Gerichte hielt ich (vorsichtig gesagt) für wenig gelungen.
Bei mir sind in den letzten Jahren zahlreiche Fälle bekannt geworden, auch hier vor Ort, bei denen sich Betreuungsgerichte in nicht nachvollziehbarer Weise über Patientenverfügungen und Vollmachten hinweg gesetzt haben. Versuche, zu vermitteln und aufzurütteln, das wirkliche Wohl eines Betroffenen zu erkundigen und sachgerecht zu würdigen, wurden regelmäßig abgeblockt.

Werner Schell

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 07:35 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 7202
Nochmaliger Hinweis:

Die SWR-Sendung "betrifft" strahlt "Betreut und betrogen?" am Mittwoch, dem 8.12.2010 um 20.15 Uhr aus. Ausserdem finden Sie im Internet den TV-Beitrag unter: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/4 ... ng105.html

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2011, 11:11 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 7202
Die Sendung
"Betreut und betrogen"
wird erneut wie folgt wiederholt ausgestrahlt:
31.01.2011, 22.00 - 22.45 Uhr, SWR-Fernsehen

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.06.2011, 06:05 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 7202
Die Sendung
"Betreut und betrogen"
wird erneut wie folgt wiederholt ausgestrahlt:
17.06.2011, 20.15 - 21.00 Uhr, 3SAT

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 13:25 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 7202
Die Sendung
"Betreut und betrogen"
wird erneut wie folgt wiederholt ausgestrahlt:
02.07.2012, 22.00 - 22.45 Uhr, WDR-Fernsehen

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2012, 06:15 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 7202
Die Sendung
"Betreut und betrogen"
wird erneut wie folgt wiederholt ausgestrahlt:
10.10.2012, 21.45 - 22.30 Uhr, Hessen-Fernsehen

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum