Begleitung schwerstkranker Patienten - T. 03.07.2010

Wichtige Hinweise zu Veranstaltungen - z.B. >>> "Pro Pflege -Selbsthilfenetzwerk" - Radio- und TV-Sendungen.

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 22382
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Begleitung schwerstkranker Patienten - T. 03.07.2010

Beitrag von WernerSchell » 02.07.2010, 09:38

12. Round Table der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein mit Selbsthilfeorganisationen
am 03.07.2010, 09.30 – 14.00 Uhr, Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf.

Thema:
»Was geht, wenn nichts mehr geht? – Begleitung schwerstkranker Patienten«
Veranstaltung unter Mitwirkung von Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk
Nähere Informationen bietet dieser >> Flyer <<, darin sind auch die Anmeldemodalitäten erläutert.

http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... _12_RT.pdf

Stand: 02.07.2010
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 22382
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Patientenverfügung und mehr

Beitrag von WernerSchell » 15.07.2010, 18:12

Bild

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk hat am 12. Round Table der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein mit Selbsthilfeorganisationen am 03.07.2010, Haus der Ärzteschaft, Düsseldorf, teilgenommen.

Thema:
»Was geht, wenn nichts mehr geht? – Begleitung schwerstkranker Patienten«

Werner Schell, Vorstand von Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk, war bei der Expertenrunde „Mit dem Sterben leben“ und als Referent in der Arbeitsgruppe „Patientenverfügung – Segen oder Fluch?“ beteiligt.

Zur Veranstaltung wird es demnächst eine entsprechende Berichterstattung der KV geben. Vorab zwei Fotos von der Veranstaltung:
Bild Bild
Stephanie Theis/W. Schell ....... Werner Schell/Horst Prox
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt