Erbeinsetzung des Heimträgers - Sittenwidrigkeit verneint

Arbeits- und Arbeitsschutzrecht, Allgemeine Rechtskunde (einschließlich Staatsrecht), Zivilrecht (z.B. Erbrecht)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19884
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Erbeinsetzung des Heimträgers - Sittenwidrigkeit verneint

Beitrag von WernerSchell » 27.07.2017, 06:19

Erbeinsetzung des Heimträgers:
Kenntnis des Heimträgers von seiner Erbeinsetzung in einem "stillen Testament"
von Angehörigen des Heimbewohners bei Benachrichtigung seines Landesverbandes


Im Beschluss wurde im Zusammenhang mit der Erbeinsetzung eines Heimträgers die Sittenwidrigkeit verneint!

Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart vom 21.3.2013 - 8 W 253/11 -
Download des Beschlusses >>> http://lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_re ... w&nr=17403
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt