DEVAP-SYMPOSIUM „PFLEGE: WIR GESTALTEN DIE ZUKUNFT“ (BERLIN, 22. / 23. NOVEMBER 2018)

Wichtige Hinweise zu Veranstaltungen - z.B. >>> "Pro Pflege -Selbsthilfenetzwerk" - Radio- und TV-Sendungen.

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20679
Registriert: 18.05.2003, 23:13

DEVAP-SYMPOSIUM „PFLEGE: WIR GESTALTEN DIE ZUKUNFT“ (BERLIN, 22. / 23. NOVEMBER 2018)

Beitrag von WernerSchell » 22.11.2018, 07:07

Bild

DEVAP-SYMPOSIUM „PFLEGE: WIR GESTALTEN DIE ZUKUNFT“ (BERLIN, 22. / 23. NOVEMBER 2018)

Gerne weise ich auf das Symposium „Pflege: Wir gestalten die Zukunft“ des Deutschen Evangelischen Verbandes für Altenarbeit und Pflege e. V. (DEVAP) hin, das am 22. / 23. November 2018 in Berlin stattfinden wird. Tagungsort ist die baden-württembergische Landesvertretung (Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin).

Das Programm ist an beiden Tagen vielfältig: Caritas, Diakonie, VKAD und DEVAP werden am 22. November gemeinsam ihr Kleeblatt-Papier „Altenhilfe neu versichern“ vorstellen. Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, Bevollmächtigter der Bundesregierung für Pflege, wird danach die Eröffnungsrede des Symposiums halten. Am 23. November wird zunächst die Digitalisierung in der Pflege im Mittelpunkt stehen, bevor Erwin Rüddel MdB, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages, eine Grundsatzrede zur Zukunft der Pflege halten wird. Workshops zu ganz verschiedenen Themen und eine Diskussion mit Herbert Mauel, dem Geschäftsführer des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V., runden das Tagungsprogramm ab. - Bitte beachten Sie, dass der Tagungsbeitrag 180 Euro für DEVAP-Mitglieder bzw. 220 Euro für Nichtmitglieder beträgt.

Einzelheiten zum Symposium finden Sie im beigefügten Programmflyer, der online unter http://www.devap.info/fileadmin/user_up ... _u._23.pdf einsehbar ist. Das Anmeldeformular zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.devap.info/fileadmin/user_up ... _u._23.pdf auf der Website des DEVAP.

Quelle: Mitteilung vom 12.10.2018
Nicolas Basse
Deutscher Evangelischer Verband für Altenarbeit und Pflege e. V. (DEVAP)
Geschäftsführer
Deutscher Evangelischer Verband
für Altenarbeit und Pflege e.V. (DEVAP)
Invalidenstraße 29
10115 Berlin
Tel.: 030 83001 277
Fax: 030 83001 25277
www.devap.de
DEVAP_Programmflyer_Symposium_2018-11-22_u._23.pdf
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt