(29.) Pflegegetreff am 21.11.2018 - Lachen ist oft die beste Medizin ....

Wichtige Hinweise zu Veranstaltungen - z.B. >>> "Pro Pflege -Selbsthilfenetzwerk" - Radio- und TV-Sendungen.

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20174
Registriert: 18.05.2003, 23:13

(29.) Pflegegetreff am 21.11.2018 - Lachen ist oft die beste Medizin ....

Beitrag von WernerSchell » 19.09.2018, 06:05

Bild Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk
Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung
für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland
Harffer Straße 59 - 41469 Neuss



Ankündigung / Einladung

zum (29.) Pflegetreff am 21.11.2018,
15:00 - 17:00 Uhr, im Jugendzentrum "Kontakt Erfttal",
(großer Saal) Bedburger Straße 57, 41469 Neuss-Erfttal
.

Thema des Pflegetreffs am 21.11.2018:

"Lachen ist oft die beste Medizin - kostenlos und nebenwirkungsfrei"

Bild

Es macht Sinn, möglichst frühzeitig eine gesunde Lebensführung zu praktizieren. Dazu gehören neben ausreichender Bewegung u.a. eine gesunde Ernährung, aber auch - ergänzend - ein möglichst stressfreies Umfeld. Dabei sind auch Humor und Lachen gute Helfer. Es ist wissenschaftlich gut belegt, dass Lachen gesundheitsförderd wirken kann. Dies auch dann, wenn Lachen im Rahmen eines Lachyogaangebotes gestaltet wird.
Lachen ist ein echter Gesundbrunnen und bietet eine Chance, gemeinsam mit anderen Menschen freudige Momente zu erleben. Es hat Auswirkungen auf die Gesundheit, verbessert die Lungenfunktion, versorgt das Gehirn mit einer Sauerstoffdusche und massiert die inneren Organe. Lachen erhöht die Lebensenergie und die Fähigkeit, eine positive Sicht auf belastende Dinge einzunehmen. Lachen kann ein Antidepressivum, Schmerzmittel, Entspannungs- und Atemtraining sowie Immunstimulans zugleich sein - und all das ganz ohne Nebenwirkungen! Lachen ist zudem ansteckend. Wer regelmäßig ausgiebig lacht, tut also eine Menge für seine Gesundheit.

"Ab einem bestimmten Alter ist gute Laune lebensnotwendig." - Nadja Tiller
"Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.“ - Charlie Chaplin
„Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind – wir sind glücklich, weil wir lachen!“ - Dr. Madan Kataria

Bild

"Unsinnig ist es, von den Göttern etwas zu erbitten,
was man aus eigener Kraft zu leisten vermag."

Epikur (341 - 271 v. Chr.)

Einführendes Statement:

Vor allem Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs und auch Demenz lassen sich durch eine frühzeitig begonnene gesunde Lebensführung (richtige - mediterrane - Ernährung, ausreichende Bewegung und Schlaf, Verzicht auf Rauchen, mäßiger Alkoholkonsum, Vermeidung von negativem Stress, geistige Aktivitäten, Pflege sozialer Kontakte usw.) weitgehend vermeiden. Gleichwohl eintretende Gesundheitsstörungen (z.B. Übergewicht, zu hohe Cholesterinwerte, Bluthochdruck, Diabetes) lassen sich durch eine gesunde Lebensführung günstig beeinflussen. Es geht also letztlich um Maßnahmen, die eine umfassende gesundheitsförderliche Wirkung erzielen können. Es macht Sinn, möglichst frühzeitig eine gesunde Lebensführung zu praktizieren. ... Es wird (in Fortführung des Pflegetreffs am 21.11.2017 > https://www.youtube.com/watch?v=ukP2Nj9 ... e=youtu.be ) einführend erläutert, was alles zu einer gesunden Lebensführung beitragen kann und wie dies mit Humor und Lachen wirksam unterstützt werden kann:

Für das Statement steht zur Verfügung: -- Dr. med. Michael Dörr, Amtsarzt und Leiter des Gesundheitsamtes des Rhein-Kreises Neuss
( http://www.rhein-kreis-neuss.de/de/buer ... index.html )
sowie Autor der Internet-Lösungen für den Öffentlichen Gesundheitsdienst:
http://www.oegd.de/ - viewtopic.php?f=6&t=20458

Bild
Foto: Dr. med. Michael Dörr

Im Anschluss an das Eingangsstatement wird sich der Pflegetreff nur dem Lachen zuwenden und ein gutes Angebot präsentieren, nämlich Lachyoga:

Bild

Ein Videofilm (rd. 06,00 Min.) informiert vorab zum Thema "Was ist Lachyoga"? > https://www.youtube.com/watch?v=HISed4TYysU

Bild

Lachyoga - Präsentation und Animation:

Präsentation und Animation: - Gisela Dombrowsky, Zertifizierte Lachyoga Master Trainerin der Laughter Yoga University, Laughter Ambassador und Entspannungspädagogin AT, PMR für Erwachsene, Kinder u. Jugendliche, Benzstraße 10, 41462 Neuss, wird für die Präsentation und Anleitung der Gäste zur Verfügung stehen.
Web: https://www.mit-lachen-zum-erfolg.de/


Bild
Foto: Gisela Dombrowsky

Schirmherr des Pflegetreffs:
-- Heinz Sahnen, Stadtverordneter im Rat der Stadt Neuss und Mitglied des Landtages (MdL) von NRW von 2000 - 2010 (CDU)
Web: http://www.cdu-neuss.de/personen/heinz-sahnen/
Organisation und Leitung:
-- Werner Schell, Dozent für Pflegerecht und Vorstand von Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk.
Web: http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de bzw. http://www.wernerschell.de

Bild
Fotos: Werner Schell und Heinz Sahnen

+++
Eingeladen sind Patienten, pflegebedürftige Menschen und Angehörige, Ärzte bzw. sonstige Leistungsanbieter im Gesundheitswesen sowie alle interessierten BürgerInnen! - Der Eintritt ist frei!

Treff-Adresse: Kontakt Erfttal, Bedburger Straße 57, 41469 Neuss- Erfttal

Wegbeschreibung: Mit dem Auto die A 57, Ausfahrt Neuss-Norf - Richtung Erfttal (Wegstrecke beschildert) fahren. Bahnreisende fahren bis Neuss-Norf (S-Bahn-Station). Der Bahnhof ist vom Veranstaltungsort etwa 10 Minuten Fußweg entfernt. Erfttal ist mit dem Bus (öffentlicher Nahverkehr Linie 849) gut erreichbar. Von der Haltestelle sind es nur wenige Meter bis zum Veranstaltungsort. - Übersichtskarten (Lage und Anfahrt) finden Sie in der Erfttaler Homepage unter: http://www.neuss-erfttal.de/forum/viewt ... p?f=5&t=15
Parken im Umfeld des Veranstaltungsortes möglich; ggf. auch im Bereich 41469 Neuss (Norf),
Schellbergstraße (Bereich "Edeka") - Derikumer Hof >>> Fußweg bis zum "Kontakt Erfttal" (8-10 Minuten in westlicher Richtung vorbei am Hotel Mercure).


+++
Fortbildungsnachweis:
>>> Pflegekräften wird auf Wunsch eine Bescheinigung über die Teilnahme an der o.a. Fachveranstaltung ausgestellt. Personen, die eine entsprechende Bescheinigung wünschen, können nach dem Treff Name und Anschrift hinterlassen. Die Teilnahmebescheinigung wird danach zugesandt. <<<<

Hinweis:
Wie bei den bisherigen Pflegetreffs, können Foto-/Ton- und Filmaufnahmen von TV-Sendern sowie für öffentliche und nicht-öffentliche Zwecke gemacht werden.

+++
Stand: 19.09.2018
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt