Zeitschriftenschau März - April 2018 (Auswahl)

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20510
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Zeitschriftenschau März - April 2018 (Auswahl)

Beitrag von WernerSchell » 02.05.2018, 16:51

Zeitschriftenschau März - April 2018 (Auswahl):
.... ständige Aktualisierung +++ Stand: 02.05.2018 +++

Fortsetzung nach "Zeitschriftenschau Januar - Februar 2018 (Auswahl)":
> viewtopic.php?f=6&t=22420

Bild

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (27.04.2018):
Andreas Westerfellhaus übernimmt offiziell das Amt des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung - Starke Stimme für die Pflege"

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (21.04.2018):
"Lebenserwartung steigt weiter"; "Pflegeberatung gleicht einem Flickenteppich - Großes regionales Gefälle"; "Geplantes Entlastungsbudget wirft noch viele Fragen auf - Droht eine Explosion der Kosten?"

Chronikbild mit Blick auf den Pflegetreff am 09.05.2018 bei Facebook (eingestellt am 09.04.2018:
Bild

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (14.04.2018):
"Pflegeversicherung - Kassen wollen höheren Beitrag"; "Arbeitsmarkt im Wandel - Immer mehr Leiharbeit"; "Der neue Pflegebevollmächtigte Andreas Westerfellhaus im Interview - Ich habe keine Sekunde gezögert"; "Pflexit-Monitor - Pflegekräfte wollen aus dem Beruf aussteigen".

"Podologie", Journal für die professionelle medizinische Fußpflege (April 2018):
"Immer mehr Behandlungspflege?"; "Chronische Schmerzen besser verstehen"; "Was bei Angst im Organismus passiert".

"pflegen: Demenz", Zeitschrift für die professionelle Pflege von Personen mit Demenz (1. Quartal 2018):
Schwerpunktthema: "Ausscheidungen".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (06.04.2018):
"Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zur Generalistik liegt vor - Jetzt geht`s um die Details"; "Die ersten Wochen im Amt: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stellte seine Schwerpunkte vor - Skizzen einer Pflegepolitik"

"Die Schwester / Der Pfleger", Die Fachzeitschrift für die Pflege (April 2018):
Schwerpunktthema: "Mehr Freiheit zulassen - Warum Fixierungen in der Pflege meist unnötig sind"

Bild
Zitat der Woche in Zeitschrift "CAREkonkret" vom 23.03.2018:
"Ich kann Ihnen nicht das Paradies versprechen."
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in einer seiner ersten öffentlichen Reden gegenüber Pflegekräften.

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (23.03.2018):
"Expertenstandard Schmerz - Wissenschaftliche Leitung gesucht"; "Reform der Pflegeausbildung - Entwurf zur APO kommt"; "Zahlen zur Pflegeversicherung - Rücklagen schrumpfen"; "Spahn warnt vor zu hohen Erwartungen".

"CNE.magazin, Thieme 2-2018:
Schwerpunkt: "Kleine Worte, große Macht - Süprache bewusster einsetzen"
CNE.fortbildung, Thieme 2-2018:
Schwerpunkte: "Schulter und Hand", "Aktueller Expertenstand Dekubitusprophylaxe"; "Gesundheitskompetenz stärken" ...

"MDKforum", Das Magazin der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung, Heft 1/2018:
Schwerpunktthema: "Medizinische Rehabilitation".

"test", Zeitschrift der Stiftung Warentest, April 2018:
"Wertvolles Datenerbe - Digitaler Nachlass"; "Impfen im Fakten-Check".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (16.03.2018):
"Pflegeausbildung - VKAD empfiehlt nur Generalistik"; "Debatte über eine Pflegereform - Grundlegendes verändern"; "Bürger sind verunsichert - Demografischer Wandel als Risiko".

"Wenn jeder auf seinem Platz das Beste tut, wird es in der Welt bald besser aussehen."
Dies meinte Adolf Kolping zum Thema Motivation …

"sekurvital", Das Magazin für Alternativen im Versicherungs- und Gesundheitswesen", April - Juni 2018:
Schwerpunktthema: "Ernährung - Die Zucker-Lawine".

"Rechtsdepesche", März April 2018:
Schwerpunktthema: "Reform der Pflegeberufe - Tätigkeitsfelder und Aufgabenbereiche hochschulisch qualifizierter Pflegender".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (09.03.2018):
"Modellprojekt in Hessen - Ausbildung ohne Schulabschluss"; "Pflege ohne Grenzen".

"Die Schwester / Der Pfleger", Die Fachzeitschrift für die Pflege (März 2018):
"Kein Plan, keine Visionen"; "Einen offenen Umgang mit Fehlern fördern"; "Entlassung: Wer regelt was?"; "Mehraufwand lohnt sich"; "Off-Label-Use: Nicht ohne Risiko"; "Rahmendienstplan: Was ist mit Schichtzulage und Urlaub?"; "Pflegende entscheidend für Patientenurteil"; "Unzufriedenheit im OP wächst".

"Österreichische Zeitschrift für Pflegerecht", Zeitschrift für die Heim- und Pflegepraxis und Krankenanstalten (1/2018):
Schwerpunktthemen: "Dipl Gesundheits- und Krankenpflegepersonen in der Primärversorgung (Teil 1)"; "Das Angehörigengespräch"; "Übergangsphase von Sachwalterrecht zu Erwachsenenschutzrecht"; "24 Stunden-Betreuung: steuerliche Fragen".

"Podologie", Journal für die professionelle medizinische Fußpflege (März 2018):
"Zucker schädigt die Füße - schleichend"; "Jedem Fuß seinen Schuh"; "Die sollten Sie kennen: neue Regeln im Datenschutz"; "Die biologische Uhr tickt für alle!"

Passend zum Teilhaberecht:
"Was im vorhinein nicht ausgegrenzt wird,
muss hinterher auch nicht eingegliedert werden".

Richard von Weizäcker (ehemaliger Bundespräsident 1984 - 1994)
>>> viewtopic.php?f=4&t=21621

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (02.03.2018):
Diskussion um Reform der Pflegeausbildung - Caritas will nur Generalistik"; "Urteil gegen organisierten Pflegebetrug - Konsequent bestrafen"; "Die Regelungen der Bundesländer zur Fachkraftquote".

"Der.med.Mabuse", Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe, Ausgabe März - April 2018:
Schwerpunktthema: "Gewalt - Altenpflege - Trauma - Aggression bei Jungen - Pflegende Angehörige"

"test", Zeitschrift der Stiftung Warentest, Ausgabe März 2018:
Schwerpunktthema: "Computer schützen" - "Vitamin-D-Pillen"; Heuschnupfen - Die günstigsten Wirksamen Mittel"

Bild Bild

Die Zeitschrift "Kinderkrankenschwester" veröffentlicht in ihrer Ausgabe Februar 2018 den von Werner Schell aus aktuellem Anlass verfassten Beitrag "Gefährdungs- bzw. Überlastungsanzeigen sind Rechtspflicht und haftungsrechtliche Entlastungsgrundlage für die Beschäftigten in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen" (Seiten 59 - 62). Darin wird die Rechtslage zur Abgabe solcher Anzeigen unter Berücksichtigung verschiedener Gerichtsentscheidungen (u.a. dass hier vorliegende Urteil des Arbeitsgerichts Göttingen vom 14.12.2017) vorgestellt und ausführlich erläutert. Es wird dabei auch auf eine weiterführende Buchveröffentlichung aufmerksam gemacht. Pflegekräfte sollten sich mit diesem Thema vertraut machen! - Nähres unter >>> viewtopic.php?f=5&t=22435&p=102177#p102177

Mit dem Koalitionsvertrag von Union und SPD können die bekannten Pflegemängel nicht behoben werden. Die entsprechenden Reformankündigungen sind inakzeptabel! - Weitere Infos in einer Pressemitteilung von Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk vom 19.02.2018: • Der Pflegenotstand - zu wenig Pflegepersonal für immer mehr Patienten und pflegebedürftige Menschen - ist menschenunwürdig und zugleich lebensgefährlich! Dieser Zustand wird nicht aufgelöst, er wird sich eher weiterhin verschärfen! • Union und SPD verdeutlichen nämlich mit ihren zaghaften und in viele Richtungen deutbaren pflegepolitischen Koalitionsvereinbarungen zur Bildung einer Neuauflage der GroKo, dass die demografische Entwicklung und die dringlichen Handlungserfordernisse entgegen allen Ankündigungen verkannt worden sind. … >>> viewtopic.php?f=4&t=22517

Wer oft herzhaft lacht, tut seiner Gesundheit etwas Gutes!

Werner Schell:
40 Jahre ehrenamtlicher Einsatz für Patienten und
pflegebedürftige Menschen!

Bild
Quelle: viewtopic.php?f=6&t=21495

Bild >>> https://www.facebook.com/werner.schell.7
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt