Altersdemenz - eBook / PDF - Lesetipp

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20151
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Altersdemenz - eBook / PDF - Lesetipp

Beitrag von WernerSchell » 31.12.2017, 07:44

Lesetipp!

eBook / PDF
Altersdemenz

Bild

Hersteller F.A.Z.-Archiv
Erscheinungsdatum: 08.12.2017
eBook mit kommentierten Lesetipps und Ratgeber-Service, 8 Abbildungen, ca. 250 Seiten
Artikel-Nr.: 10592566
ISBN: 978-3-89843-460-7
Als Sofortdownload verfügbar
7,99 € Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktinformationen "eBook: Altersdemenz | ePub"

Leben mit dem Vergessen

Das von Joachim Müller-Jung, Leiter des Ressorts „Natur und Wissenschaft“ der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.), herausgegebene F.A.Z. eBook über Altersdemenz informiert nicht nur über Diagnostik, Therapien und den Stand der Forschung, sondern erzählt einfühlsam berührende Schicksale von Betroffenen. Die lebensnahen Geschichten geben Menschen mit Altersdemenz und ihren Angehörigen das Gefühl, nicht alleine mit dem Leiden zu sein und bereiten jeden Leser auf die mögliche Begegnung mit einer der häufigsten Erkrankungen im Alter vor.
Bundesweit sind zurzeit rund 1,5 Millionen Menschen an Demenz erkrankt, rund 300.000 erkranken pro Jahr. Ein Großteil davon leidet an Morbus Alzheimer. Therapien können zwar einige Symptome lindern oder den Verlauf der Krankheit etwas bremsen, aber Heilungsmöglichkeiten für den Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit gibt es bislang keine.
Das F.A.Z. eBook „Altersdemenz“ erinnert an die erstmalige Beschreibung der Alzheimer Krankheit und informiert über den aktuellen Stand der Demenzforschung, namhafte Wissenschaftler kommen dabei zu Wort.
Was die Diagnose einer Demenzerkrankung für Betroffene und deren Angehörigen bedeutet, zeigen die einfühlsamen Reportagen der F.A.Z.-Autoren. Einblicke in den Alltag betroffener Familien vermitteln ein anschauliches Bild vom Verlauf der Krankheit und den Auswirkungen auf den Alltag und das soziale Umfeld.
Die Pflege Demenzkranker ist meist eine ungeheure Belastung für die Angehörigen. Viele Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser sind jedoch nicht auf Demenzkranke eingerichtet. Das eBook stellt spezielle Pflege- und Betreuungsangebote und neue Wohnformen für altersdemente Menschen vor und macht die Notwendigkeit rechtzeitiger Vorbereitungen und Regelungen für den Ernstfall deutlich.
Eine stetig alternde Gesellschaft ist gut beraten, sich mit Altersdemenz und dem Umgang mit den Erkrankten intensiv auseinanderzusetzen. Neue Formen der Therapie und Pflege für altersdemente Menschen und Möglichkeiten für ein menschen¬würdiges Leben und Sterben sind Themen, an denen unsere Gesellschaft in Zukunft nicht mehr vorbeikommt.

Technische Voraussetzungen:
ePub-fähiges eBook-Lesegerät oder Computer mit Lesesoftware (z.B. Adobe Digital Editions)
Inhaltsverzeichnis (Kapitel):
Einleitung
Alzheimer – Die Entdeckung der Vergesslichkeit
Nicht therapierbar – Ergebnisse aus Forschung und Medizin
Vom Vergessen und den Vergessenden – Diagnose Demenz
Mit dem Vergessen leben – Pflege und Betreuung
Rechtzeitige Vorsorge – Vollmachten und Patientenverfügung
Lesetipps
Ratgeber-Service
Der Herausgeber

Quelle und weitere Informationen:
https://www.faz-archiv-shop.de/ebooks-/ ... -epub?c=10
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt