Zeitschriftenschau Juli - August 2017 (Auswahl)

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20663
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Zeitschriftenschau Juli - August 2017 (Auswahl)

Beitrag von WernerSchell » 26.08.2017, 07:34

Zeitschriftenschau Juli - August 2017 (Auswahl):
.... ständige Aktualisierung +++ Stand: 26.08.2017 +++

Fortsetzung nach "Zeitschriftenschau Mai - Juni 2017 (Auswahl)":
viewtopic.php?f=6&t=22107

Zitat der Woche (in "CAREkonkret", Ausgabe 25.08.2017) zur Absenkung der Fachkraftquote in der Pflege:
"Wenn es zu wenig Zugführer gibt, würde die Deutsche Bahn
auch keine Hilfskräfte nehmen, um einen ICE zu steuern."

Frank Pipenbrink, Geschäftsführer des NEVAP
>>> viewtopic.php?f=3&t=21440&p=99711#p99711

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (25.08.2017):
Deutscher Pflegerat gibt Startschuss zur Gründung einer Bundespflegekammer - Eine Kammer für alle"; "Cannabis auf Rezept"; "Pflegestärkungsgesetze - Wo bleibt die Stärkung der beruflich Pflegenden?"; "Heim übernimmt Schutzpflicht für Bewohner".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (18.08.2017):
Debatte um starre Fachkraftquote - Mehr Flexibilität nötig"; "Speiseversorgung im ländlichen Raum - Wenn das Essen im Land ausbleibt"; "Diskussion um die Pflegeversicherung - SPD will paritätische Finanzierung"; "Kritik an Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung - Behörde erledigt Aufgaben nicht".

"Angehörige pflegen", Das Magazin für die Pflege zu Hause (3-2017):
Schwerpunktthema: "Ein Gläschen in Ihren? Wenn kleine Tröster zur Sucht werden". - Im Übrigen u.a. "Medikamenteneinnahme - Darauf sollten Sie achten"

"CNE.magazin", Thieme Verlag (4.2017):
Schwerpunktthema: "Pflegende, wir müssen reden - Beim CareSlam auf der Bühne".
Rubrik "Sie fragen - wir antworten: Werner Schell antwortet zu "Patient hat eine Patientenverfügung. Arzt ignoriert den Willen des Patienten und ordnet Maßnahmen an, die die Pflege ausführen muss. Macht die Pflege sich strafbar?

"CNE.fortbildung", Thieme Verlag (4.2017):
"Gute Lungenbelüftung - Pneumonien vorbeugen und behandeln"; Vor- und Nachbereitung - Unterstützung bei der Diagnostik"; Gut geruht? - Phänomen Schlafen"; "Am Ball bleiben - Älter werden im Pflegeberuf".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (11.08.2017):
"Online-Petition in Bremen - Personalvorgaben für Heime erhöhen"; "Sozialverbände und die Bundestagswahl 2017 - Für die politische Sache"; "Psychopharmaka in Pflegeheimen - Sedierungen müssen genehmigt werden"; "Prüfung der Heimpflegebedürftigkeit - Betreiber sollten sich dringend zur Wehr setzen".

"Podologie", Journal für die professionelle medizinische Fußpflege, Ausgabe 7-8, 2017:
"Im Fokus - Extremes Gewicht als Massenphänomen"

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (04.08.2017):
"Pflegefachkräftemangel - Versäumnisse rächen sich jetzt"; "Qualitätsbewertung in der Pflege - Zu wenig Infos"; "Pflegemindestlohn - Kabinett segnet Erhöhung ab"; "Was Reha in der Pflege tatsächlich nützt"; "Pflegekritiker im Gespräch - Unermüdlich: Rieger ruft zur Revolte auf"; "Freiheitsentziehende Maßnahme - Abgeschlossene Außentür muss genehmigt werden".

"Die Schwester / Der Pfleger", Die führende Fachzeitschrift für die Pflege, August 2017:
Schwerpunktthema: "Pflege weltweit - Wie ist die Situation in anderen Ländern?" - "Personaluntergrenzen - und nun?"; "Pflegehelfer - Es ist höchste Zeit für eine Neuauflage"; "Wann sind Zwangsmaßnahmen erlaubt?"; "Was tun, wenn der Patient Maßnahmen ablehnt?"; "Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber".

"MDKforum", Das Magazin der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung, Heft 2/2017:
Titelthema: "Was ist Telemedizin?" - Weitere Beiträge u.a.: "Behandlungsfehler: Ein Plädoyer für mehr Transparenz"; Expertenforum Pflege: Näher an der Lebensrealität der Pflegebedürftigen"; "Kompetenz-Centrum Geriatrie - Neue Konzepte für alte Menschen"

"test", Zeitschrift der Stiftung Warentest (August 2017):
Diabetes - Gute Nachricht für Typ 2"; "Beratung zu Medikamenten - Viele unzufrieden mit Arzt und Apotheker"; "Gebrochenes-Herz-Syndrom - Schocksituationen können tödlich enden"; "Studie - Polypille hilft weniger als erwartet"; "Meningokokkenimpfung - Gefahr für die Kleinen".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (21.07.2017):
"Bürgerversicherung - Mehrheit für neue Versicherung"; "Bayerischer Pflegegipfel - Kein großer Wurf"; "Fachkräfteengpassanalyse - Stellen bleiben 167 Tage unbesetzt".

"Rechtsdepesche" (Jul/Aug 2017):
Schwerpunktthema: "Datenschutz im Wandel - Chancen und Risiken der Digitalisierung in Klinik, Praxis und Pflege".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (14.07.2017):
"BKK Gesundheitsatlas 2017 - Altenpfleger sind oft krank"; "Akademisierung in der Pflege - Mehr Akademiker am Bett?"; "Zweifelhafte oder missbräuchliche Krankmeldungen - Was Arbeitgeber tun können"; "Neue Koalition in Nordrhein-Westfalen kündigt Überarbeitung des Pflegegesetzes an - GEPA: Ein Silberstreif am Horizont?"

"Die Schwester / Der Pfleger", Die führende Fachzeitschrift für die Pflege (Juli 2017):
Schwerpunktthemen: "Wenn das Herz zum Notfall wird"; "Delir - Häufig unerkannt"; Transfusion - Was Pflegende beachten müssen".
Im Übrigen: "Zu kurz gesprungen - Debatte um Personaluntergrenzen"; "Fragen und Antworten zu neuer Entgeltordnung" (Rechtsrat von Prof. Hans Böhme); "Dürfen Altenpfleger alleine Nachtdienst machen?" (Rechtsrat von Prof. Hans Böhme).

Dr. med. Mabuse Nr. 228 (4/2017)
Schwerpunkt: Aus- und Weiterbildung
• Ein unauflösbarer Widerspruch. Das Dilemma der Pflegeausbildung
(Karin Kersting)
• (K)ein Luxusthema? Kooperation in der Ausbildung der Gesundheitsberufe
(Heidi Höppner und Ronja Behrend)
• Ein „Kümmerer“ für junge Ärzte. Mehr Zeit und flexible Lösungen für die ärztliche Weiterbildung
(Hans-Albert Gehle)
• Die Generalistik kommt – die Differenzierung der Pflegeberufe bleibt bestehen
(Ingrid Darmann-Finck und Sabine Muths)
• Der dritte Lernort. Hebammentätigkeit im Skills-Lab erlernen
(Babette Müller-Rockstroh und Hanna Schroeder)
Zu aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen:
Cannabis – eine besondere Heilpflanze (Franjo Grotenhermen) • Nicht-invasive Pränataltests. Tagungsbericht (Maximiliane Hädicke und Sabine Könninger) • Impfpflicht und Bürgerversicherung in der Diskussion (Wolfgang Wagner) • ver.di-Befragung zeigt Folgen des Personalmangels im Nachtdienst (Niko Stumpfögger) • Margarete Mitscherlich-Nielsen zum 100. Geburtstag (Christiane Schrader und Ingrid Moeslein-Teising) • Charité-Serie vermittelt ein verzerrtes Bild vom Pflegeberuf (Susanne Kreutzer und Karen Nolte) • Polypille statt Polypharmazie? (Gerd Glaeske) • Beteiligt werden, beteiligt sein, beteiligt bleiben. Wie gelingt das bei Menschen mit Demenz? (Peter Wißmann) • Versorgungsbrüche aus der Sicht junger Menschen mit Parkinson (Manuela Lautenschläger, Ulrike Höhmann und Karen Kolsmann) • Das Recht auf Leben von Baby Charlie Gard (Oliver Tolmein) • Gesundheit anderswo: Famulatur auf Kiribati (Michel Bringenberg und Elisabeth Debold) • Gesundheitsexperten von morgen: Gewichtsstigmatisierung im Gesundheitswesen (Beatrice Haberger) • Besser reich und gesund als arm und krank (Bernd Hontschik)

"test", Zeitschrift der Stiftung Warentest (Juli 2017):
"Inkontinenz - Kein Verlass auf Profis".

"Österreichische Zeitschrift für Pflegerecht", Zeitschrift für die Heim- und Pflegepraxis und Krankenanstalten (3/2107):
Schwerpunktthemen: "Selbstversicherung bei Pflege eines nahen Angehörigen"; "2. Erwachsenenschutz-Gesetz - aus Sicher der Pflege (Teil 1)"; "Qualitätsstandards und Kontrolle im österreichischen Heimrecht".

"Hessisches Ärzteblatt", 7/8/2017:
"Schweigepflicht im Notarztdienst".

"Securvital", Das Magazin für Alternativen im Versicherungs- und Gesundheitswesen 3/2017):
Schwerpunktthema: "Ärzte empfehlen - Macht mehr Sport!"

+++

Bild
Dr. med. Verfürth, Hausarzt, und Werner Schell beim Pflegetreff am 10.05.2017
>>> viewtopic.php?f=7&t=21887


Bild
Werner Schell und Hermann Gröhe, Bundesgesundheitsminister, beim Pflegetreff am 21.10.2015
>>> viewtopic.php?f=7&t=20711


Bild

"In der einen Hälfte des Lebens opfern wird unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben.
In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit, wiederzuerlangen."

Voltaire (1694 - 1778)

"Pflege ist eine Mannschaftsleistung, bei der es auf jede und jeden ankommt"
Zitat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) zum Abschluss der Regionaldialoge Pflege (Quelle: CAREkonkret, 23.06.2017)

"Wenn sieben Milliarden Menschen gleichberechtigt und in Würde auf diesem Planten leben wollen,
dann geht das nur mit Achtung und Respekt voreinander."

Dr. Dietrich Grönemeyer, Arzt und Autor des Buches "Wir - Vom Mut zum Miteinander"

"Dem Alter mehr Leben und dem Leben mehr Alter geben".
Rosel Band - Einrichtungsleiterin der Johanniter-Pflegeeinrichtung in Kaarst
NGZ-Bericht: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kaa ... -1.6875419


"Bewegung hat eine Effektstärke, die durchaus mit Medikamenten vergleichbar ist."
Prof. Wilhelm Bloch, Deutsche Sporthochschule Köln

"Mehr Bewegungsaktivität senkt das Herz-Kreislauf-Risiko und steigert die Lebensqualität."
Dr. Susanne Berrisch-Rahmel, Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

Zitat der Woche in "CAREkonkret", Ausgabe vom 19.05.2017:
"Pflege ist viel mehr als Händchenhalten."
Melanie Huml, Pflegeministerin in Bayern

„Es ist gefährlich, Recht zu haben, wenn die Regierung Unrecht hat.“
Voltaire

Zitate in "CAREkonkret"(21.04.2017):
"Wir müssen uns daran gewöhnen, dass Pflege fair bezahlt und damit teurer wird."
Karl-Josef Laumann
"Gute Pflege gibt es nicht zum Billig-Tarif. Die Altenpflege geht auf dem Zahnfleisch."
Helmut Wallrafen

Bild

"Wenn Menschen mit einem Lächeln gehen, habe ich alles richtig gemacht."
Katrin Krabbe-Zimmermann (47), Ex-Sprint-Weltmeisterin, jetzt ehrenamtliche Sterbebegleiterin
(Zitat in der Rheinischen Post am 23.03.2017)

"Das Leben - ist schön, von einfach war nie die Rede."

"Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren."
Albert Schweitzer

„Für Ältere lässt sich eine Gesellschaft nur gut konstruieren, wenn wir die Jungen miteinbeziehen.
Wir müssen generationsübergreifend denken!“
- Zitat in "Pro Alter", Ausgabe 01-02/2015 (Seite 32ff.), Zeitschrift des Kuratoriums Deutsche Altershilfe, -
Interview mit Werner Schell - Titel: > Menschen - Der konstruktive Pflegekritiker.

"Selbst Menschen, denen es subjektiv gut geht,
beschleicht das Gefühl, dass die Zukunft düsterer aussehen wird."

Dorothee Krings im Beitrag "Leben in der Abstiegsgesellschaft" (Rheinische Post vom 19.12.2016).
>>> viewtopic.php?f=4&t=21907

"Freude, Mäßigkeit und Ruh schließt dem Arzt die Türen zu."
Friedrich Freiherr von Logau

Bild Bild Bild

"In vielerlei Hinsicht durchlaufen wir beim Altwerden
die Entwicklung vom Anfang des Lebens noch einmal,
allerdings in umgekehrter Richtung".

Wilhelm Schmid in "Gelassenheit - Was wir gewinnen, wenn wir älter werden" (Insel-Verlag, 2016)
Quelle: viewtopic.php?f=6&t=21837

Im Alter haben Erinnerungen
denselben Stellenwert
wie in der Jugend die Träume.

Erna Behrens-Giegl
Quelle: viewtopic.php?f=6&t=21824

"Je weniger man selber weiß, desto mehr muss man anderen glauben".
Zitat von Josef Kraus, Chef des Deutschen Lehrerbands, über den Sinn des Lebens (in Rheinischer Post vom 21.09.2016).
viewtopic.php?f=6&t=20053

Pflegereform - "Trotz aller Verbesserungen muss man sich aber im Klaren darüber sein,
dass die Pflege durch die Einführung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs nicht automatisch besser wird.
Auch der Pflegefachkräftemangel - gerade in vollstationären Pflegeeinrichtungen - wird dadurch noch nicht behoben."

Zitat Dr. Renate Richter, Leiterin der Abteilung Sozialmedizin bei MEDICPROOF, dem medzinischen Dienst der PKV, in Magazin "PKVbublik", September 2016.

Werner Schell:
40 Jahre ehrenamtlicher Einsatz für Patienten und
pflegebedürftige Menschen!

Bild
Quelle: viewtopic.php?f=6&t=21495

Bild >>> https://www.facebook.com/werner.schell.7
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt