Zeitschriftenschau Mai - Juni 2017 (Auswahl)

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20479
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Zeitschriftenschau Mai - Juni 2017 (Auswahl)

Beitrag von WernerSchell » 07.07.2017, 16:22

Zeitschriftenschau Mai - Juni 2017 (Auswahl):
.... ständige Aktualisierung +++ Stand: 07.07.2017 +++

Fortsetzung nach "Zeitschriftenschau März - April 2017 (Auswahl)":
viewtopic.php?f=6&t=22005

Newsletter Pro Pflege ... vom 19.05.2017:
Zum Neusser Pflegetreff am 10.05.2017 mit dem Thema: Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase (§ 132g SGB V) … gibt es umfängliche Informationen. Siehe insoweit > http://www.wernerschell.de/aktuelles.php - Es können folgende Beiträge aufgerufen werden:
 - Einführendes Statement von Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk im Forum hier viewtopic.php?f=4&t=22110
 - Bericht der Neuss-Grevenbroicher Zeitung vom 13.05.2017 hier http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rhe ... -1.6816993
 - Filmdokumentation Langfassung (rd. 2 Stunden) hier https://youtu.be/4JyK_cU1Ayo
 - Statement von Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk vom 18.05.2017 hier (PDF) http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... 052017.pdf
 - Bilderschau (Auswahl) hier (PDF) http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... 052017.pdf

Bild

Bild

"procare", Aktuelle Informationen, Fort- und Weiterbildung für Gesundheits- und Krankenpflege (Juni 2017):
Schwerpunktthemen: Inkontinenz/Stoma, Schmerz, Prävention

"pflegen: Demenz", Zeitschrift für die professionelle Pflege von Personen mit Demenz (2. Quartal 2017):
Schwerpunktthema: "Medikamente". - Beilage CD "Was waren das noch für Zeiten" - Neun Hör-Geschichten aus der Buchreihe "Momente des Erinnerns"

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (30.06.2017):
"Löhne in der Altenpflege - notfalls per Gesetz"; "Versorgung älterer Menschen ist zentrales Thema der Gesundheitsministerkonferenz der Länder - Senktoren aufbrechen"; "Bundestag verabschiedet Entwurf zum Pflegeberufereformgesetz - In die Reform gestolpert"; "Bundesrechnungshof - MDK wegen Personalmangel überlastet"; Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit - Wird das Älterwerden teuer?"; "Personalbemessung - BIVA fordert Offenlegung der Personalmenge im Heim"; "Medikamentenversorgung - Apothekerin räumt im Pflegeheim auf"; "Sterbebegleitung im Heim aus Sicht des Hospizdienstes - Mitarbeiter gut über das Angebot informieren".

Zitat in CAREkonkret vom 30.06.2017:
"Altenpfleger sind weniger gewerkschaftlich organisiert. Da wird Fachkräftemangel beklagt, aber es fehlt die Macht bessere Löhne durchzusetzen."
Karl Brenke, Deutsches Institut für Wirtschaftsordnung

"Hessisches Ärzteblatt", 7/8/2017:
"Schweigepflicht im Notarztdienst".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (23.06.2017):
"Misshandlung alter Menschen - WHO schlägt Alarm"; "Image der Pflege stärken"; "Welche Entwicklung die Pflege in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein nimmt - Nach der Wahl"; "Fachtagung - Gröhe: Reha vor Pflege stärken"; "Strukturreform der Pflegeversicherung möglich: Initiative stellt Gutachten vor - Raus aus der Armutsfalle"; "Befragung zu Gewalt in der Pflege - Eine gute Fehlerkultur trägt zur Gewaltprävention bei"; "Zwischenfazit: Wie sich die Pflegestärkungsgesetze in der Praxis auswirken - Eine Vollzeitstelle in der Pflege eingebüßt".

"Pflege ist eine Mannschaftsleistung, bei der es auf jede und jeden ankommt"
Zitat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) zum Abschluss der Regionaldialoge Pflege (Quelle: CAREkonkret, 23.06.2017)

"Wenn sieben Milliarden Menschen gleichberechtigt und in Würde auf diesem Planten leben wollen,
dann geht das nur mit Achtung und Respekt voreinander."

Dr. Dietrich Grönemeyer, Arzt und Autor des Buches "Wir - Vom Mut zum Miteinander"

"Dem Alter mehr Leben und dem Leben mehr Alter geben".
Rosel Band - Einrichtungsleiterin der Johanniter-Pflegeeinrichtung in Kaarst
NGZ-Bericht: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kaa ... -1.6875419


"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (16.06.2017):
"Digitalisierung in der Pflege - 10 Schritte zur digitalen Strategie"; "Pflegereformen haben Versorgung Pflegebedürftiger verbessert - Laumann stellt MDK gutes Zeugnis aus"; "Rechtsschutz für Führungskräfte - Wie Sie Ärger mit dem Strafgesetz vermeiden"; "Präventionsgesetz - AOK startet Pilotprojekt zur Gesundheitsförderung im Pflegeheim".

"Securvital", Das Magazin für Alternativen im Versicherungs- und Gesundheitswesen 3/2017):
Schwerpunktthema: "Ärzte empfehlen - Macht mehr Sport!"

"Bewegung hat eine Effektstärke, die durchaus mit Medikamenten vergleichbar ist."
Prof. Wilhelm Bloch, Deutsche Sporthochschule Köln

"Mehr Bewegungsaktivität senkt das Herz-Kreislauf-Risiko und steigert die Lebensqualität."
Dr. Susanne Berrisch-Rahmel, Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (09.06.2017):
"Öffentliche Anhörung im Gesundheitsausschuss zu den Arbeitsbedingungen in der Pflege - Die Frage nach mehr Personal"; "Reform der Pflegeausbildung - Ein streitbarer Kompromiss"; "Die Bindungswirkung der Patientenverfügung - Der mutmaßliche Wille des Menschen zählt am Ende".

Die Zeitschrift "GONG" hat in ihrer Ausgabe 23/2017 das Thema
aufgegriffen und getitelt:
"Vorsicht, Fälschung!
Das Milliarden-Geschäft mit gefälschten Medikamenten"
Näheres unter > viewtopic.php?f=6&t=22153

"Die Schwester / Der Pfleger", Die führende Fachzeitschrift für die Pflege (Juni 2017):
Schwerpunktthemen: "Agnes Karll - Kämpferisch, zielstrebig, modern"; "Armut - sind Pflegende betroffen?" - Serie Rechtsfragen: "Dürfen Schüler Patienten transportieren?"

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (02.06.2017):
"Anhörung zum Gesetzentwurf generalistische Pflegeausbildung gefordert - Durch die Hintertür"; "Erste Zwischenbilanz zum neuen Begutachtungssystem: Verschlechtert sich der Pflegegradmix in den Heimen? - Aus unserer Sicht besteht kein Grund zur Sorge"; "Tabletten- und Alkoholsucht im Alter wird oft nicht erkannt - Altenpflegern fehlt häufig das nötige Wissen".

"CNE.magazin", (Thieme 3 - 2017):
"Neue Wege finden - Pflege in der Naturheilkunde"; "Nie mehr sprachlos - Pateinten ohne Worte verstehen."
"CNE.fortbildung", (Thieme 3 - 2017):
"Grundlagen der Infusionstherapie"; "Sicheres Infusionsmanagement"; "Wichtige Begriffe und Übertragungswege in der Hygiene"; "Infektionen durch Gefäß- und Harnwegskatheter"; "Das Krankenhaus im Wettbewerb"; "Finanzierung von Krankenhausleistungen"; "Wirtschaftlichkeitsleistungen im Krankenhaus".

"Angehörige pflegen", Das Magazin für die pflege zu Hause (2/17):
Schwerpunktthema: "Das tut uns gut - Den Pflegealltag bereichern"; " Prof. Hans Böhme "Patientenverfügung und Vollmachten - Darauf kommt es an!"

"radiologie technologie" - Zeitschrift von MTAR für Assistentinnen und Assistenten in der Medizinischen Radiologie (Heft 1 2017):
"Tuberkulose im Krankenhaus - Was tun nach ungeschütztem Kontakt?"; "Die Hygienefalle."

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (26.05.2017):
"Nach Urteil des BVerG - 24 Anträge auf Sterbehilfe"; "Formulierungshilfen zum Pflegeberufsgesetz - Weiter geht`s mit Details"; Personalie - Geht Laumann nach Düsseldorf?"

"test", Zeitschrift der Stiftung Warentest, Juni 2017:
"Ärger mit der Krankenversicherung - Mut zum Widerspruch"; "Kleingarten- Gründe Oase für jedermann"; "Gesund auf Radreisen - Für den Notfall gewappnet"; "Zahnarzt - Schlechte Beratung zu teuren Extras"; "Pflege zu Hause - Die Hilfen klug kombinieren"; "Psychische Krisen - Freund und Seelenhelfer"; "Einnässen - Endlich trockene Nächte".

"procare", Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege, Mai 2017:
Schwerpunkt: "Geriatrie, Onkologie, Wundmanagement" ...
Pflegeforschung: "Medikamente in aller Munde" ...

"Rechtsdepesche"; Sonderausgabe zum JuraHealth Congress am 18.05.2017:
Schwerpunktthema: "Demografie ist kein Schicksal - Pflegekollaps oder Beschäftigungsmotor?" - Beiträge u.a.: "Studie - Allein verantwortlich für 52 Bewohner: Was tut sich nachts in Pflegeheimen?" - "Kleine Fehler - teure Folgen - Haftungsrechtliche Risiken der Aufgabenmigration".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (19.05.2017):
"Pflegepolitische Forderungen zum Internationalen Tag der Pflege - Was sich ändern muss"; "Mehr Unabhängigkeit von den Kassen - Laumann will den MDK neu ordnen"; "Gutachten des MDK als Sachverständige im Prozess um Vorfall im Pflegeheim - Gericht: MDK-Ärztin kann nicht objektiv urteilen".

Zitat der Woche in "CAREkonkret", Ausgabe vom 19.05.2017:
"Pflege ist viel mehr als Händchenhalten."
Melanie Huml, Pflegeministerin in Bayern

"Angehörige pflegen", Das Magazin für die Pflege zu Hause", 2/2107:
Schwerpunktthema: "Das tut uns gut - Den pflegealltag bereichern" - "Hautschutz - Mutti baut ab - Gesunde Ernährung".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (12.05.2017):
"Reaktionen auf Andrea Nahles - Pakt für anständige Löhne - Höhere Löhne - aber wie?"; "Entgeltkürzungen bei Personalunterdeckung - Gesetz will Kassen mehr Spielraum geben"; DVLAB kritisiert Folgen des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs - Nachteile für verhaltensauffällige Menschen mit Demenz".

"Rechtsdepesche"; Mai/Juni 2017:
Schwerpunktthema: "Mobilitätsförderung kontra Sturzvermeidung?"

"Podologie", Journal für die professionelle medizinische Fußpflege (Mai 2017):
"Animationsfilm gegen „Sitzenden Lebensstil“ (> viewtopic.php?f=6&t=22120 ); "Beipackzettel richtig verstehen"; "DFS endet zu oft mit Amputation" "Handschuhe: Basis der persönlichen Schutzausrüstung."

Medien berichten über die Einladung zum Neusser Pflegetreff am 10.05.2017
> viewtopic.php?f=4&t=22110
> http://www.neuss-erfttal.de/forum/viewt ... 1838#p1838

"Österreichische Zeitschrift Pflegerecht", Zeitschrift für die Heim- und Pflegepraxis und Krankenanstalten (2/2107):
Schwerpunktthemen: "Pflegerische und ärztliche Tätigkeiten im Behindertenbereich"; "Sozialbericht 2015 - 2016"; "Rechtlich saubere Freiheitsbeschränkungen"; "GuKG-Novelle: Auswirkungen auf Pflegeorganisationen im extramuralen Setting und Haftung".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (05.05.2017):
"Rechtsverordnung für die Pflegebranche auf den Weg gebracht"; "Modellkommunen: Gesetzesänderung soll Kooperation mit Kassen ermöglichen"; Suchtkranke: Bedarf an Heimplätzen steigt"; "Personelle Besetzung in der Nacht im Heim - Nachtdienst: Aufsicht soll gestärkt werden".

"MDKforum", Das Magazin der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (Heft 1/2017):
Schwerpunktthema: Hygiene im Krankenhaus: Der Kampf gegen die Keime".
Zum Pflegetreff am 10.05.2017 wird auch das Thema "Wünsche für die letzte Lebensphase" behandelt.
Siehe zum Treff die Beiträge unter folgenden Adressen:
viewtopic.php?f=7&t=21887
viewtopic.php?f=4&t=22110

"Dr. med. Mabuse" Nr. 227 (3/2017):
Schwerpunkt: Würde
• Das höchste Gut? Menschenwürde aus moralphilosophischer Sicht
(Ralf Stoecker)
• Fachlicher Anspruch vs. Praxisrealität. Wie Pflegende die
unwürdigen Bedingungen im Arbeitsalltag aushalten
(Karin Kersting)
• Arbeit auf Augenhöhe. Würde in der psychiatrischen Versorgung
(Burkhard Held, Sebastian Keller und Jessica Held)
• „Es ist wichtig, dass sie mir die Würde lassen“.
Maria-Cristina Hallwachs und Maren Asmussen-Clausen im Gespräch
• Der alltägliche Skandal. Gewalt in der Geburtshilfe
(Christina Mundlos)
Zu aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen:
Personalanhaltszahlen im Krankenhaus – Pro (Markus Mai)/Contra (Thomas Reumann) • Der Kongress „Geburtshilfe im Dialog“ (Franca Liedhegener) • Politik will Zugang zur Psychotherapie verbessern (Wolfgang Wagner) • Lexikon: Pflege-Charta (Daniela Sulmann) • Reproduktionsmedizin in Deutschland (Kirsten Achtelik) • Zuzahlungen von Kranken entlasten die Gesunden (Gerd Glaeske) • PflegeKultur – CareCulture (Regina F. Bendix und Sabine Wöhlke) • Gesundheit anderswo: Wie ein Apell die Welt verändern kann (Christoph Lüdemann) • Kosmetische Genitaloperationen bei intersexuellen Kindern (Oliver Tolmein) • Gesundheitsexperten von morgen: Humor auf Intensivstationen (Dorothea Buchholz) • Besser reich und gesund als arm und krank (Karin Ceballos Betancur)


"Die Schwester / Der Pfleger", Die führende Fachzeitschrift für die Pflege, Mai 2017:
Schwerpunktthema: "Klimaschutz - Aufgaben Pflegenden?"

"test", Zeitschrift der Stiftung Warentest, Mai 2017:
"Zucker in Lebensmitteln - Schrecklich süß"; "Mittel gegen Zecken und Mücken - Fastenzeit für Blutsauer"; "Höhere Kosten für Totenscheine als erlaubt"; "Homeoffice - Fünf Sekunden Arbeitsweg"; "Darmkrebsfrüherkennung - Dem Krebs auf die Spur kommen"; "Trautes Heim, da will ich sein - Helferinnen aus dem Osten"; "Pflege zu Hause - Ein anderer Weg."
Bild
Siehe dazu die Buchveröffentlichung:
Damit es Oma gutgeht
Pflege-Ausbeutung in den eigenen vier Wänden

Näheres unter
> https://www.test.de/Pflege-zu-Hause-Die ... 5170957-0/
> viewtopic.php?f=3&t=21560

+++
„Es ist gefährlich, Recht zu haben, wenn die Regierung Unrecht hat.“
Voltaire

Zitate in "CAREkonkret"(21.04.2017):
"Wir müssen uns daran gewöhnen, dass Pflege fair bezahlt und damit teurer wird."
Karl-Josef Laumann
"Gute Pflege gibt es nicht zum Billig-Tarif. Die Altenpflege geht auf dem Zahnfleisch."
Helmut Wallrafen

"Wenn Menschen mit einem Lächeln gehen, habe ich alles richtig gemacht."
Katrin Krabbe-Zimmermann (47), Ex-Sprint-Weltmeisterin, jetzt ehrenamtliche Sterbebegleiterin
(Zitat in der Rheinischen Post am 23.03.2017)

"Das Leben - ist schön, von einfach war nie die Rede."

"Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren."
Albert Schweitzer

„Für Ältere lässt sich eine Gesellschaft nur gut konstruieren, wenn wir die Jungen miteinbeziehen.
Wir müssen generationsübergreifend denken!“
- Zitat in "Pro Alter", Ausgabe 01-02/2015 (Seite 32ff.), Zeitschrift des Kuratoriums Deutsche Altershilfe, -
Interview mit Werner Schell - Titel: > Menschen - Der konstruktive Pflegekritiker.

"Selbst Menschen, denen es subjektiv gut geht,
beschleicht das Gefühl, dass die Zukunft düsterer aussehen wird."

Dorothee Krings im Beitrag "Leben in der Abstiegsgesellschaft" (Rheinische Post vom 19.12.2016).
>>> viewtopic.php?f=4&t=21907

"Freude, Mäßigkeit und Ruh schließt dem Arzt die Türen zu."
Friedrich Freiherr von Logau

Bild Bild Bild

"In vielerlei Hinsicht durchlaufen wir beim Altwerden
die Entwicklung vom Anfang des Lebens noch einmal,
allerdings in umgekehrter Richtung".

Wilhelm Schmid in "Gelassenheit - Was wir gewinnen, wenn wir älter werden" (Insel-Verlag, 2016)
Quelle: viewtopic.php?f=6&t=21837

Im Alter haben Erinnerungen
denselben Stellenwert
wie in der Jugend die Träume.

Erna Behrens-Giegl
Quelle: viewtopic.php?f=6&t=21824

"Je weniger man selber weiß, desto mehr muss man anderen glauben".
Zitat von Josef Kraus, Chef des Deutschen Lehrerbands, über den Sinn des Lebens (in Rheinischer Post vom 21.09.2016).
viewtopic.php?f=6&t=20053

Pflegereform - "Trotz aller Verbesserungen muss man sich aber im Klaren darüber sein,
dass die Pflege durch die Einführung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs nicht automatisch besser wird.
Auch der Pflegefachkräftemangel - gerade in vollstationären Pflegeeinrichtungen - wird dadurch noch nicht behoben."

Zitat Dr. Renate Richter, Leiterin der Abteilung Sozialmedizin bei MEDICPROOF, dem medzinischen Dienst der PKV, in Magazin "PKVbublik", September 2016.

Werner Schell:
40 Jahre ehrenamtlicher Einsatz für Patienten und
pflegebedürftige Menschen!

Bild
Quelle: viewtopic.php?f=6&t=21495

Bild >>> https://www.facebook.com/werner.schell.7
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt