Altwerden ... die umgekehrte Richtung ...

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19907
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Altwerden ... die umgekehrte Richtung ...

Beitrag von WernerSchell » 18.12.2016, 07:44

Bild Bild Bild

"In vielerlei Hinsicht durchlaufen wir beim Altwerden
die Entwicklung vom Anfang des Lebens noch einmal,
allerdings in umgekehrter Richtung".

Wilhelm Schmid in "Gelassenheit - Was wir gewinnen, wenn wir älter werden" (Insel-Verlag, 2016)

+++
Siehe auch unter:

viewtopic.php?f=6&t=21824
Im Alter haben Erinnerungen
denselben Stellenwert
wie in der Jugend die Träume.

Erna Behrens-Giegl

Älter werden ist wie auf einen Berg steigen,
je höher man kommt, desto mehr Kräfte sind verbraucht,
aber umso weiter sieht man.

Ingmar Bergmann, 1919 - 2007, schwedischer Regisseur
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt