Verdacht Demenz - Buchtipp

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20331
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Verdacht Demenz - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 22.08.2016, 06:24

Buchtipp!

Cornelia Stolze:

Verdacht Demenz
Fehldiagnosen verhindern, Ursachen klären – und wieder gesund werden

Bild

Verlag Herder, 1. Auflage 2016
Klappenbroschur
336 Seiten
ISBN: 978-3-451-61388-3
Bestellnummer: 4613881
Klappenbroschur 24,99 € eBook (EPUB) 15,99 €

Der unabhängige Ratgeber zur Demenz
Was tun, wenn das Gedächtnis nachlässt oder das Gehirn auf einmal versagt? Viele der Betroffenen und ihre Angehörige fürchten, dass das erste Anzeichen von Alzheimer sind. Doch oft stecken dahinter Ursachen, die sich – rechtzeitig erkannt – gut beheben oder verhindern lassen. Cornelia Stolze gibt Orientierung ab den ersten Anzeichen von Vergesslichkeit und Verwirrtheit. Die Wissenschaftsjournalistin erklärt verständlich und fundiert, wie verbreitete Erkrankungen, Medikamente oder Operationen geistige Störungen hervorrufen und so eine Demenz vortäuschen können. Und warum Patienten und ihre Angehörigen gut daran tun, ihre Ärzte aktiv bei der Suche nach den wahren Gründen zu unterstützen. Ein praktischer Leitfaden, der aufklärt und vor Fehldiagnosen schützt.

Quelle und weitere Informationen:
https://www.herder.de/leben-shop/verdac ... 28/p-5378/
http://www.corneliastolze.de/

+++
Am 22.06.2016 bei Facebook gepostet:
Demenz - "… mit Schreckensmeldungen werden nicht nur Ängste geschürt und Geschäfte gemacht, sondern auch Millionen von Menschen in die Irre geführt." So Cornelia Stolze in ihrem neuen Buch "Verdacht Demenz - Fehldiagnosen verhindern, Ursachen klären und wieder gesund werden" (Herder, 2016). Es muss darum gehen, mehr auf Prävention und größte Sorgfalt bei Diagnostik und Therapie zu setzen! Dringend geboten erscheint mehr Zurückhaltung beim Konsum von Medikamenten: "Zuwendung statt Pillen"!
Bild
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20331
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Re: Verdacht Demenz - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 17.08.2017, 17:09

"Fehldiagnose: Demenz" - Film (5,38 Minuten) - Interview mit Cornelia Soltze - veröffentlicht am 19.07.2016.
Rund 300.000 Menschen in Deutschland erhalten pro Jahr die Diagnose Demenz. Doch die ist oft falsch.
Wir sprechen darüber mit Wissenschaftsjournalistin Cornelia Stolze.
Quelle. https://www.youtube.com/watch?v=bsoA4OBx4bI
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt