Zeitschriftenschau Mai - Juni 2016 (Auswahl)

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19907
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Zeitschriftenschau Mai - Juni 2016 (Auswahl)

Beitrag von WernerSchell » 06.07.2016, 06:21

Zeitschriftenschau Mai - Juni 2016 (Auswahl):
.... ständige Aktualisierung +++ Stand: 06.07.2016 +++

Fortsetzung nach "Zeitschriftenschau März - April 2016 (Auswahl)":
viewtopic.php?f=6&t=21538

Bild
Quelle: viewtopic.php?f=6&t=21660

Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen. - Sebastian Kneipp
Bild

"procare", Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege (Juni 2016):
Schwerpunkt: Intensivpflege, Diabetes, Pflegemanagement ....

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (24.06.2016):
"Pflege ohne Gewalt - ZQP startet Aufklärungsaktion"; "Bundesgesundheitsminister will Gesetzentwurf zur Generalistik überarbeiten - Ein Innehalten"; "Christel Bienstein bestätigt - Neuer DBfK-Vorstand gewählt"; "Suchterkrankungen im Pflegeheim: Welche Aufgabe hat die Pflege und was sind die Herausforderungen im Umgang mit betroffenen Bewohnern? - Wenn es nicht mehr ohne geht".

"pflegen: Demenz", Zeitschrift für die professionelle Pflege von Personen mit Demenz, 2. Quartal 2016:
Schwerpunktthema: "Krankenhaus".

Bild

"MBZ Marburger Bund Zeitung", Juni 2016:
"Medizin und Ökonomie - Erst der Patient, dann der Profit". > https://www.marburger-bund.de/mbz-24

Bild

"Landtag intern NRW - Informationen für die Bürgerinnen und Bürger", Ausgabe 14.06.2016:
Schwerpunktthema: "Aufgabe Pflege - Herausforderung für Politik und Kliniken".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (10.06.2016):
"Arzneitests bei Demenz - Union kritisiert Gröhes Pläne"; "Neuer Qualitätsausschuss nimmt seine Arbeit auf - Neue Recherchen stellen Pflegequalität in schlechtem Licht dar - Skandalöse Berichte"; "Mindestlohn - Erste Entscheidung des BAG zum Mindestlohn"; "PSG III: Harmonisierung SGB XII und XI unzureichend - bpa: Rolle der Kommunen nicht nachvollziehbar"; "Reform der Pflegeausbildung - Ein Rauschen im Blätterwald"; "Diskussionsrunde zur Arzneimitteltherapie im Pflegeheim - Pflegetreff: Bereitschaft der Ärzte könnte größer sein"; "Schadensersatz für Operations- und Behandlungskosten - Gericht spricht Heim von Strafe wegen Sturzes frei".

CNE.magazint, Thieme Verlag, 3-2016:
"Nach Hause ohne Angst - Angehörige stärken durch Familiale Pflege"; Neues Pflegeberufsgesetz - Das Wichtigste im Überblick"; "Klicken statt schreiben - Die elektronische Patientenakte"; "Letzte Wünsche Sterbender".

"CNE.fortbildung, Thieme Verlag,3-2016:
"Notfall- und Langzeitpflege, Brandverletzte versorgen"; Folgeschäden vermeiden - Prophylaxen bei immobilen Patienten"; Aktueller Expertenstandard - Menschen mit chronischen Wunden"; "Was bewirkt sie? Funktionen der Sprache in der Pflege".

"Heilberufe"; Das Pflegemagazin, Ausgabe 6 - 2016:
Schwerpunktthema: Fair im Job - Stopp.Keine Gewalt!"; "Wenn häusliche Krankenpflege nicht genehmigt wird - So kann sich Ihr Patient wehren".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (03.06.2016):
"Mindestlohn - Aufs Urlaubsgeld mit anrechnen"; "Reform der Pflegeausbildung - Im Ausschuss"; "Bertelsmannstiftung stellt initiative Weiße Liste vor - Auch (k)eine Alternative zu den Pflegenoten".

"bpa.Magazin", Ausgabe 2/2016:
"Interview mit Maria Michalik - PSG III - letzte Etappe in einem großen Gesetzeswerk"; "Das Pflegeberufereformgesetz - Der Widerstand wächst".

"Die Schwester / Der Pfleger", Die führende Fachzeitschrift für die Pflege, Juni 2016:
Schwerpunktthema: "Was hilft bei Demenz".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (27.05.2016):
"Neues Gesetz: Neue Medikamente gegen Demenz an Betroffenen testen - Arznei-Tests in der Kritik" (siehe dazu > viewtopic.php?f=6&t=21640 ); "Studie belegt Wirkung der Priscus-Liste für besonders gefährliche Medikamente - Wenn Pillen krank machen" (> viewtopic.php?f=6&t=14576 ); "Verbände und Kassen mit Entwurf unzufrieden - Pflegestärkungsgesetz III steht in der Kritik" (> viewtopic.php?f=4&t=21444 ); "Lohngefälle in der Altenpflege - Armer Osten".
In den Berichten über die Arzneimittelversorgung und zum Pflegestärkungsgesetz III fanden einige Argumente von Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk Berücksichtigung.

Bild

"test", Zeitschrift der Stiftung Warentest (Juni 2016):
"Lebensqualität - Weniger Kalorien heben die Laune"; "Gefälschte Arzneimittel - Blühender Handel mit schmutziger Pillen"; Aktiv sein - Fürs Herz, gegen Demenz", "Medikamente im Krankenhaus - Wir müssen reden" - siehe dazu unter > viewtopic.php?f=6&t=21652 ; Angststörungen - Keine Bange".

Bild

Bild
Aus Forum:
viewtopic.php?f=2&t=20662

Bild
Aus Forum:
viewtopic.php?f=4&t=20899

Am 24.05.2016 bei Facebook gepostet:
Patienten haben Mitverantwortung für gesundheitsbewusste Lebensführung
(§ 1 SGB V).

Bild

Am 18.05.2016 bei Facebook gepostet:
Viele Senioren sind wegen der mangelhaften Schutzmaßnahmen durch den Staat in großer Sorge ... Einbrüche, Überfälle, Enkeltrick ...
Und da wird behauptet, das seien vornehmlich subjektive Befindlichkeiten. Unglaublich! Wir müssen aufhören, uns in die eigene Tasche zu lügen.
Die Medien müssen endlich die Bedrohungslage deutlicher beschreiben. Und die staatlichen Organe müssen handeln, sie allein haben das Gewaltmonopol.
Auch Ursache und Wirkung müssen klar benannt werden (Herkunft der Täter usw.). > http://www.neuss-erfttal.de/forum/viewt ... ?f=5&t=151 -
Freiheit ohne Sicherheit geht eben nicht! - Zu beklagen ist, dass die Sicherheitsanforderungen völlig unzureichend sind. Wir brauchen u.a. mehr gut
ausgerüstete Polizei- und Ordnungskräfte. …"Beschwichtigungspolitik", Einbruchsradar usw. helfen nicht. ….


Bild

Bild

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (20.05.2016):
Reform der Pflegeausbildung - Neue Töne aus dem Süden"; "VdK kritisiert Gesetzesreform - Barrieren für Behinderte bleiben".
"Angehörige pflegen", Das Magazin für die Pflege zu Hause, 2/2016:
Schwerpunktthema: Zu Hause alt werden - Lösungen für selbständiges Wohnen".

"Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen", Mai/Juni 2016:
Schwerpunktthema: Sexualassistenz - professioneller Umgang mit der Sexualität von alten und pflegebedürftigen Menschen."
Dazu ein umfangreicher "Rechtsprechungsticker" und "Gesetzgebung aktuell".

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (13.05.2016):
"Werden Roboter unser Leben verändern?"; "Präventionsstrategien bei Gewalt gegen Pflegekräfte".

"MDKforum", Das Magazin der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung, Heft 1/2016:
Schwerpunktthema: "Multiresistente Keime".

"Dr. med. Mabuse", Nr. 221 (3/2016):
Schwerpunkt: "Familie"
• „Man macht es dann“. Kinder als pflegende Angehörige
(Sabine Metzing)
• Wohnungslos und krank. Welche Rolle spielt die Familie?
(Katharina Kapsch und Andreas Büscher)
• „Familiy Medicine“. Eine spezielle Facharztausbildung in den USA
(Mary Johanna Fink)
• Rollentausch. Wenn Kinder bei ihren Verwandten aufwachsen
(Joachim Göres)
• „Aus dem Dunkel der Scham ans Licht der Öffentlichkeit“.
Deeskalationstraining für Angehörige psychisch erkrankter Menschen –
Ein Gespräch mit Christian Zechert (Christoph Müller)
Zu aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen:
• Geburtshilfe am Limit. Arbeitssituation von Hebammen in
deutschen Krankenhäusern (Katja Stahl)
• Ökonomie vor Patientenwohl. Deutscher Ethikrat kritisiert Zustände in Kliniken
(Wolfgang Wagner)
• Das gesundheitspolitische Lexikon: Innovationsfonds (Matthias Schrappe)
• Wahl oder Pflicht? Schwangere zwischen Selbst- und Fremdbestimmung
(Kirsten Achtelik)
• Nie wieder süchtig? Zur potenziellen Wirkung von Nichtraucher-Apps
(Viviane Scherenberg und Katharina Liegmann)
• Was heißt hier Stärkung. Pflege ist noch immer keine Teilhabeleistung
(Oliver Tolmein)
• Gesundheit anderswo: Weg mit den Papierfliegern. Eine New Yorker Notaufnahme setzt
auf Lean Management (Felix Hoffmann)
• Gestiegene Nachfrage. Ein Jahr Rezeptfreiheit für die „Pille danach“ (Gerd Glaeske)
• Gesundheitsexperten von morgen: Selbsthilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen.
Bedarf und Etablierung tragfähiger Angebote (Heidrun Wolter)
• Besser reich und gesund als arm und krank (Karin Ceballos Betancur)

"CAREkonkret", Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege (06.05.2016):
"Entwürfe für drittes Pflegestärkungsgesetz und das Bundesteilhabegesetz auf den Weg gebracht - Die Woche der Reformen".

Zitat der Woche in CAREkonkret (am 06.05.2016):
"Wir behindern uns selbst mit kulturellen Bildern vom alten Menschen."
Dr. Manfred Gogol, Chefarzt der Geriatrie im Krankenhaus Lindenbrunn in Coppenbrügge bei Hameln schildert im Interview mit der
"Ärzte Zeitung die oft unzureichende Auseinandersetzung der Krankenhäuser mit Demenz. Viele Ärzte und Pflegekräfte hätten ein falsches Bild vom Alter.
Siehe auch unter
Ärzte Zeitung, 29.04.2016
Menschen mit Demenz - "Für Kliniken eine Klientel der Zukunft"
Die Krankenhäuser sind nicht ausreichend auf demenziell erkrankte Patienten eingestellt. Das meint Dr. Manfred Gogol, Chefarzt der Geriatrie im Krankenhaus
Lindenbrunn in Coppenbrügge bei Hameln. Entweder "wir schaffen die Wende", meint Gogol im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" - oder es bleibe bei
den "manchmal katastrophalen Bedingungen".
... (weiter lesen unter) ... > http://www.aerztezeitung.de/panorama/ar ... kunft.html

"Die Schwester / Der Pfleger", Die führende Fachzeitschrift für die Pflege, Mai 2016:
Schwerpunktthema: "Ambulante Pflege - Pflege-Thermometer 2016 spiegelt Schwachstellen wider".

"Heilberufe", Das Pflegemagazin, Ausgabe 5/2016:
Schwerpunktthema: "Wundbehandlung".

"BGWmitteilungen", Magazin für ein gesundes Berufsleben, Ausgabe 2/2016:
"Risiko Nadelsicht: Wie sich Infektionen wirksam vorbeugen lässt".

Neue Allgemeine Gesundheitszeitung für Deutschland, Ausgabe 01.05.2016:
"Der Inkontinenz-Skandal - Die Kassen haben die Patienten aus dem Blick verloren"

"test", Zeitschrift der Stiftung Warentest, Ausgabe Mai 2016:
Mozzarella - Eine runde Sache"; "Blasenentzündung - Antibiotika oft unnötig"; "Blutdruckmessgeräte - wahre Werte".

Info per Mailingliste und bei Facebook :
Warnung vor Medikamentenkocktails! - Der Neusser Pflegetreff am 27.04.2016 mahnte mehr Sorgfalt an, zeigte aber auch Lösungsmöglichkeiten auf.
= Umfangreiche Filmdokumentation abrufbar: > https://youtu.be/BtVjGv00e6U Kurzfassung "Pflege ist (m)eine Herzensangelegenheit!" (02,22 Min.):
> https://youtu.be/LOnV_OY2j-A


Werner Schell:
40 Jahre ehrenamtlicher Einsatz für Patienten und
pflegebedürftige Menschen!

Bild
Quelle: viewtopic.php?f=6&t=21495

Zitate & Statements zur Pflege 2016!
Mehr Personal für die Pflege - JETZT … Zu wenig Zeit für zu viel Arbeit … Keine Lösung des Personalproblems in Sicht …
Quelle: viewtopic.php?f=3&t=21471

Bild >>> https://www.facebook.com/werner.schell.7
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt