Verträgt sich das? - Wechselwirkungen ... Buchtipp

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20331
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Verträgt sich das? - Wechselwirkungen ... Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 07.03.2016, 07:36

Buchtipp!

Gerdemann, Andrea , Griese-Mammen, Nina

Verträgt sich das?
Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Arzneimitteln
und von Medikamenten mit Lebensmitteln

Gesundheit mit der Apotheke

Bild

Govi Verlag, 2., überarbeite Auflage 2015
96 S., kartoniert, Format 14,9 x 21 cm,
PZN 01786445
ISBN: 978-3-7741-1270-4
Art. Nr.: 77411270
11,90 EUR inkl. gesetzl. MwSt

Je mehr Medikamente gleichzeitig eingenommen werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu unerwünschten Wechselwirkungen (Interaktionen) kommt. Die Wirkung von Arzneimitteln kann sich dann verändern. Die Frage „Verträgt sich das?“ ist daher wichtig für eine sichere Arzneimitteltherapie und für das Wohlbefinden des Patienten.
Dieser Ratgeber hilft dabei, Wechselwirkungen zu erkennen und zu vermeiden, wenn regelmäßig ein oder mehrere Medikamente, z. B. gegen Bluthochdruck, eingenommen werden müssen.
Zu Interaktionen kann es zwischen verschiedenen Medikamenten oder auch zwischen Medikamenten und Nahrungsmitteln kommen. Im Buch werden unterschiedliche Formen von Wechselwirkungen beschrieben und erklärt, was bei deren Auftreten zu tun ist. Die Autorinnen sprechen besonders Interaktionen in der Selbstmedikation an, z. B. von Arzneimitteln in Kombination mit Schmerzmitteln.
Die Autorinnen sind Apothekerinnen und seit vielen Jahren als Fachreferentinnen tätig. Dr. Nina Griese ist seit 2012 Leiterin der Abteilung Wissenschaftliche Evaluation im Geschäftsbereich Arzneimittel der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Dr. Andrea Gerdemann war ebenfalls langjährige Mitarbeiterin der ABDA.

Quelle und weitere Informationen:
http://www.govi.de/product_info.php?inf ... -das-.html

+++
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk wird sich am 27.04.2016 beim 24. Neusser Pflegetreff mit dem Thema Arzneimittelversorgung der älteren Menschen befassen
und in diesem Zusammenhang vielfältige Medikationsprobleme erörtern bzw. Lösungen einfordern. Näheres (stets aktuell) unter folgender Adresse:
viewtopic.php?f=7&t=21371
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt