Krebs ganzheitlich behandeln - Buchtipp

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20352
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Krebs ganzheitlich behandeln - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 15.12.2015, 07:35

Buchtipp!

Prof. Dr. med. Josef Beuth (Herausgeber)

Krebs ganzheitlich behandeln
Komplementäre Methoden - vom Experten bewertet

Bild

Trias - Verlag, 4. Auflage 2014
978-3-8304-8157-7 (ISBN)
24,99 € inkl. MwSt

Alle Chancen nutzen
Moderne Krebstherapie reicht weit über die Schulmedizin hinaus. Wer heute an Krebs erkrankt, kann zahlreiche alternative und komplementäre Behandlungsmethoden für sich nutzen. Aber welche sind wirklich wirksam? Was kommt für Sie und Ihre Erkrankung infrage? Von welchen Maßnahmen sollten Sie besser die Finger lassen?
Klartext auf dem Weg zur besten Therapie
Professor Beuth leitet das Institut zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren an der Universität Köln. Tagtäglich berät er Betroffene und informiert über die Wirksamkeit naturheilkundlicher und ergänzender Therapieverfahren. Diese Erfahrung gibt er in diesem Buch an Sie weiter:
- Verlässliche Therapiebewertungen zu über 25 Krebsarten.
- Kritischer Blick auf unseriöse Heilsversprechen.
- Zahlreiche Tipps: So stärken Sie Ihr Immunsystem, lindern Nebenwirkungen und verbessern Ihre Lebensqualität.

Prof. Dr. med. Josef Beuth ist Leiter des Instituts zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren an der Uni Köln. Bei TRIAS sind von ihm u.a. erschienen: "Gut durch die Krebstherapie" und "Gesund bleiben nach Krebs".

Bild
„Prophylaxe ist das A und O“, Prof. Dr. Hans-Josef Beuth
vom Institut für Naturheilverfahren an der Uni Köln

Quelle und weitere Informationen:
https://www.thieme.de/de/gesundheit/65909.htm
http://koeln-magazin.info/josefbeuth.html
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt