Arzneiverordnung in der Praxis - aktuelle Informationen

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 22382
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Arzneiverordnung in der Praxis - aktuelle Informationen

Beitrag von WernerSchell » 27.02.2015, 07:02

Bild ---- Bild

Aktuelle Ausgabe der AVP
Arzneiverordnung in der Praxis

AVP, Ausgabe 1, Januar 2015
http://www.akdae.de/Arzneimitteltherapi ... /index.php
AVP, Ausgabe 1, Januar 2015 (PDF)
http://www.akdae.de/Arzneimitteltherapi ... 201501.pdf
Mit der aktuellen AVP-Ausgabe 1/2015 ist die Umstellung von der Druck- auf die Online-Version abgeschlossen. Gleichzeitig hat sich auch ein Wechsel in der Redaktion vollzogen. Näheres hierzu erfahren Sie im Editorial.
Das neu bestellte Redaktionskollegium will die Vielfalt der Themen fortführen. Neben Autorenbeiträgen sollen zukünftig auch vermehrt Inhalte aus der Arbeit der Arzneimittelkommission Eingang in AVP finden.
Themen dieser Ausgabe sind u. a. die Behandlungsoptionen bei Haarausfall und der aktuelle Stand der Arzneimitteltherapie der Multiplen Sklerose. Weitere Beiträge befassen sich mit der Medikamentenreduktion bei geriatrischen Patienten und der Fragestellung, ob der Einsatz von Probiotika zur Vorbeugung von Antibiotika- bzw. Clostridien-assoziierten Diarrhoen sinnvoll ist.

Unerwünschte Arzneimittelwirkung melden
Zum Meldebogen > http://www.akdae.de/Arzneimittelsicherh ... index.html

Quelle und weitere Informationen:
http://www.akdae.de/index.html

Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, Vorsitzender
Geschäftsstelle:
Herbert-Lewin-Platz 1
10623 Berlin
Tel.: 030 400456-500
Fax: 030 400456-555
E-Mail an die Geschäftsstelle > sekretariat@akdae.de
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 22382
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Warum Medikamente bei Frauen anders wirken

Beitrag von WernerSchell » 12.06.2019, 14:25

NDR Bild informiert:

Warum Medikamente bei Frauen anders wirken
Bei Frauen und Männern können sich die Symptome und der Verlauf vieler Krankheiten unterscheiden - und die Wirkung von Medikamenten. Damit eine geschlechtsspezifische Behandlung möglich ist, müssten die Unterschiede genauer untersucht werden. Doch das ist bisher kaum geschehen.
...

Weitere Informationen und Videoaufruf >>> https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/ ... te406.html
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt